August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Technoblade“, Minecraft-Spieler und YouTube-Star an Krebs gestorben

„Technoblade“, Minecraft-Spieler und YouTube-Star an Krebs gestorben
Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

Der berühmte amerikanische Spieler, der seinen 11 Millionen YouTube-Followern als „Technoblade“ bekannt ist, ist im Alter von 23 Jahren an Krebs gestorben, teilte seine Familie am Donnerstagabend mit.

in Video Unter dem Titel Longtime Nerds sitzt sein Vater auf einem Stuhl und spielt mit dem Familienhund, während er den Fans vom Tod seines Sohnes erzählt.

Er fährt fort, einen Brief zu lesen, den sein Sohn vor seinem Tod vorbereitet hatte.

„Hey, alle zusammen, Technoblade ist hier. Wenn ihr das seht, ich bin tot. Also lasst uns hinsetzen und ein letztes Gespräch führen“, sagt sein Vater.

Die Nachricht fährt fort, „Mein richtiger Name ist Alex“, und enthüllt nur seinen Vornamen nach vielen Jahren der Anonymität und einen Insider-Witz, bei dem Benutzer dachten, es könnte sein Name Dave sein. Seine millionenfach angesehenen Videos zeigten sein Gesicht nicht. Stattdessen benutzte er einen Avatar – ein Schwein mit einer Krone – dessen Stimme vielen bekannt war, als er mit anderen kämpfte, bastelte und Witze machte und das beliebte Spiel Minecraft spielte.

Das Video enthielt Fotos von Alex mit Freunden in einem Krankenhauskittel und gab Technoblade-Fans endlich die Möglichkeit, einen Blick auf sein Gesicht zu erhaschen.

In dem posthumen Brief dankte er den Fans für den Kauf seiner Waren und Abonnements und scherzte: „Meine Geschwister werden aufs College gehen, nun, wenn sie wollen – ich möchte keinen Druck von verstorbenen Kollegen auf sie ausüben.“

„Das ist alles von mir. Ich danke Ihnen allen, dass Sie meine Inhalte im Laufe der Jahre unterstützt haben. Wenn ich noch 100 Leben hätte, würde ich mich jedes Mal dafür entscheiden, wieder zu Technoblade zurückzukehren, denn das waren die glücklichsten Jahre meines Lebens.“

Siehe auch  Jon Favreau forderte Roussos auf, sie davon abzuhalten, Tony Stark zu töten

„Ich liebe euch“, fügte die Nachricht hinzu. „Technoblade ist raus.“

Sein Vater sagte den Zuschauern, dass Alex eine längere Nachricht aufnehmen wollte, aber „wir haben zu lange gewartet“ und keine Zeit mehr gehabt hätten. Er fügt hinzu, dass sein Sohn Konzentrationsschwierigkeiten hatte, als sich sein Gesundheitszustand verschlechterte.

Alex nahm all seine Kraft zusammen, um etwa acht Stunden vor seinem Tod auf einem Laptop auf seinem Sterbebett einen Abschiedsbrief zu schreiben, als er sich daran erinnerte, dass sein Vater geweint hatte.

„Er war der coolste Junge, den man sich jemals wünschen konnte“, sagte er. „Du bedeutest ihm viel.“

Twitch stellt eine neue Funktion vor, die für beliebte Just Chatting-Streams entwickelt wurde

Das Video, das am frühen Freitag mehr als 18 Millionen Mal angesehen wurde, hat seine Anhänger und Mitspieler online mit Trauer zurückgelassen. einige aufgezeichnet Videos Ihre Reaktion auf die Nachricht. Andere posteten Nachrichten in den sozialen Medien.

„Du wirst immer eine Legende sein“ zwitschern YouTuber und Twitch-Streamer Jschlatt.

„Ich hatte die Gelegenheit, Technoblade gegenüber auszudrücken, wie sehr ich ihn bewundere und respektiere, nicht nur für den enormen Einfluss, den er auf uns alle ausgeübt hat, sondern auch dafür, dass er seinen unglaublichen Sinn für Humor selbst in unseren dunkelsten Momenten bewahrt hat. Er wird es großartig sein vermisst. Ruhe in Frieden.“ zwitschern YouTube-Player namens Quackity.

Technoblade teilte seinen Abonnenten im August mit, dass bei ihm Krebs diagnostiziert worden sei, nachdem er über einige Armschmerzen berichtet hatte Video Es heißt „Wo ich war“. Er hat nie die Art des Krebses angegeben, aber er hatte ihn Geld sammeln Mit der Sarcoma Foundation of America, die Menschen mit seltenen Krebsarten unterstützt, die in Gewebestrukturen, meist in den Extremitäten, entstehen können.

Siehe auch  Die allerletzte Show von Phil Collins und Genesis, keine Singles dafür

In einer Erklärung, die am Ende eines Abschiedsvideos auf YouTube veröffentlicht und in den sozialen Medien weit verbreitet wurde, unterzeichnet von „Techno Mom“, lobte sie die „freundliche Demut“, „selbstironische Intelligenz“ und „Sportlichkeit“ ihres Sohnes beim Spielen von Minecraft. .“

Das Videospiel sieht Spieler, die verschiedene Arten von Blöcken in 3D-Welten erstellen und auseinanderbrechen, während sie Horden von sich bewegenden Kreaturen erkunden, bauen, überleben und manchmal abwehren.

Sie dankte allen, die ihren Sohn auf der ganzen Welt unterstützten, und sagte, er „liebe und respektiere seine Fans und Teamkollegen“. Sie fügte hinzu, dass er sich „nicht beschwert“ habe über seinen Kampf gegen Krebs im vierten Stadium. Stattdessen „benutzt er weiterhin seinen berühmten strategischen Verstand, um zu versuchen, das zu schlagen, was er für nahezu unmöglich hält.“

„Der Mut meines Sohnes auf diesem Weg war eine leuchtende Lektion für uns alle, die das Privileg hatten, mit ihm zu gehen“, fügte sie hinzu.