März 4, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

SpaceX Starship Rocket bereitet sich auf den Start vor: Live-Updates

SpaceX Starship Rocket bereitet sich auf den Start vor: Live-Updates

Elon Musks silberfarbene Vision, Menschen zum Mond und zum Mars zu schicken, steht neben einem 480-Fuß-Startturm in der südlichen Ecke von Texas. Es ist eine neue SpaceX-Rakete namens Starship und sie ist leistungsstärker als jedes Fahrzeug, das jemals in den Weltraum geflogen ist.

Am frühen Montagmorgen wird SpaceX versuchen, den Starship-Prototypen zum ersten Mal ins All zu bringen.

„Wir brennen darauf, diese Rakete zur Erde zu bringen“, sagte Musk am Sonntagabend während einer Audio-Diskussion mit Twitter-Nutzern.

Hier ist, was Sie über die Reise wissen müssen.

Wann startet das Raumschiff und wie kann ich es beobachten?

Das Raumschiff und das Super Heavy, das es in die Umlaufbahn bringen wird, sollen am frühen Montagmorgen auf dem SpaceX-Testgelände in Texas, etwas außerhalb von Brownsville, mit Treibstoff beladen werden. Der Startplatz, den SpaceX Starbase nennt, liegt in der Nähe des Golfs von Mexiko.

SpaceX hat den Flug bereits für 9 Uhr ET geplant, und er könnte jederzeit zwischen dieser Zeit und 10:30 Uhr beginnen.

SpaceX sagte, es werde live gehen auf ihrem YouTube-Kanal 45 Minuten bevor die Rakete startbereit ist. Oder Sie können es sich im oben eingebetteten Videoplayer ansehen.

Wenn Probleme auftreten und SpaceX am Montag nicht starten kann, wird der Versuch die ganze Woche über fortgesetzt. Während die Website gestartet wurde Es sah verschwommen aus Am Sonntag Nachmittag, sagte SpaceX Das Wetter sah „morgen früh sehr gut aus, aber wir achten auf Windscherung“.

Aber Musk hat niedrige Erwartungen an den Start am Montag gesetzt, was darauf hindeutet, dass er wahrscheinlich aus technischen Gründen abgesagt wird.

Siehe auch  Zwei massive Punkte im Erdmantel verwirren Wissenschaftler mit ihren erstaunlichen Eigenschaften

„Es besteht eine gute Chance, dass es sich verzögert, weil wir bei diesem Start sehr vorsichtig sein werden“, sagte er. „Wenn es schief geht, muss viel schief gehen.“

Was ist ein Raumschiff?

Es ist die höchste Rakete, die jemals gebaut wurde – sie ist 394 Fuß hoch oder fast 90 Fuß höher als die Freiheitsstatue einschließlich ihres Sockels.

Und es hat die meisten Triebwerke aller Zeiten in einem Raketenbooster: Der Super Heavy, der untere Teil, der das obere Raumschiff in die Umlaufbahn treiben wird, hat 33 der leistungsstarken Raptor-Triebwerke von SpaceX, die aus seiner Unterseite herausragen. Sie sind in der Lage, bei Vollgas 16 Millionen Pfund Schub zu erzeugen, weit mehr als die Saturn V, die die Apollo-Astronauten zum Mond beförderte.

Starship ist so konzipiert, dass es vollständig wiederverwendbar ist. Der Super Heavy Booster soll wie die kleineren Falcon 9-Raketen von SpaceX landen, und das Raumschiff wird in der Lage sein, wie ein Fallschirmspringer aus dem Bauch des Weltraums durch die Atmosphäre zurückzukehren, bevor es zur Landung in eine vertikale Position schwenkt.

Warum baut SpaceX das Raumschiff?

Die aktuelle Falcon 9-Rakete von SpaceX ist die am häufigsten gestartete Rakete der Welt. Es ist im Jahr 2023 24 Mal ins All gestartet, zuletzt in der Nacht zu Freitag.

Das Raumschiff ist der nächste Schritt. Es wird in der Lage sein, viel mehr Nutzlasten und viel mehr Falcon 9 zu transportieren, und da es vollständig wiederverwendbar ist, kann Starship die Kosten für den Start von Nutzlasten in den Orbit erheblich senken.

Die NASA bezahlt SpaceX für den Bau einer Version des Fahrzeugs, um Astronauten für die Artemis III- und IV-Missionen später in diesem Jahrzehnt aus der Mondumlaufbahn zur Mondoberfläche zu befördern. Das Raumschiff ist auch von zentraler Bedeutung für Mr. Musks Vision, Menschen zum Mars zu schicken.

Siehe auch  Der Rover Perseverance steht kurz vor seiner ersten großen Mission auf dem Mars

Was passiert während der Reise?

Für den Testflug am Montag wird das Raumschiff einen Abschnitt um die Erde fliegen, beginnend in Texas und in den Gewässern vor Hawaii herumplanschen.

Schließlich hofft SpaceX, sowohl den Super Heavy Orbiter als auch das Starship regelmäßig landen zu können, um sie bei zukünftigen Starts wiederzuverwenden. Aber das Raumschiff für den Montagsflug wird in den Ozean stürzen und sinken. Als erster Test für Fahrzeuge gedacht, werden die Daten es Ingenieuren ermöglichen, Fehler zu beheben und Verbesserungen vorzunehmen.

Herr Musk sagte am Sonntagabend, dass das Hauptziel des Fluges darin bestehe, die Rakete fehlerfrei vom Startplatz wegzubringen.

„Bloß nicht die Startrampe in die Luft sprengen“, sagte er.

Etwa acht Minuten nach dem Start am Montag wird die Super Heavy in den Golf von Mexiko abheben. Das Raumschiff wird im Weltraum höher fliegen, eine Höhe von etwa 150 Meilen erreichen und die Erde umrunden, bevor es wieder in die Atmosphäre eintritt. Wenn es den Wiedereintritt etwa 90 Minuten nach dem Start überlebt, wird es etwa 62 Meilen nördlich der Insel Kauai in den Pazifischen Ozean spritzen.

Aber mit all den neuen Systemen des Raumschiffs erkannte der SpaceX-Gründer die Schwierigkeiten an, alle Flugziele zu erreichen.

„Es gibt eine Million Möglichkeiten, wie diese Rakete versagen könnte“, sagte Musk. „Ich könnte stundenlang so weitermachen.“