Mai 28, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sony schaltet die Server von LittleBigPlanet 3 und Nuking Fan Creations ab

Sony schaltet die Server von LittleBigPlanet 3 und Nuking Fan Creations ab

Sony hat die PlayStation 4-Server für den Puzzle-Plattformer auf unbestimmte Zeit abgeschaltet Kleiner großer Planet 3Das gab das Unternehmen bekannt Ein Update auf einer seiner Support-Seiten. Die dauerhafte Abschaltung erfolgt nur wenige Monate nach der vorübergehenden Abschaltung der Server aufgrund anhaltender Probleme. Fans befürchten nun, dass Hunderttausende Spielerkreationen, die nicht lokal gespeichert werden, für immer verloren gehen könnten.

„Aufgrund anhaltender technischer Probleme, die die Server von LittleBigPlanet 3 für PlayStation 4 im Januar 2024 vorübergehend offline nahmen, wurde die Entscheidung getroffen, die Server auf unbestimmte Zeit offline zu halten“, schrieb Sony in dem Update. Zuerst entdeckt von Gelöschte Spiele. „Alle Dienste sind online, einschließlich des Zugriffs auf die Kreationen anderer Spieler Kleiner großer Planet 3 „Nicht länger verfügbar.“

Die Fortsetzung aus dem Jahr 2014 mit Sackboy und anderen handgefertigten Kreaturen wurde wegen der Kreativität und Flexibilität geliebt, die sie den Spielern bot, ihre eigenen Plattform-Levels zu erstellen. Offline-Spielfunktionen sind weiterhin verfügbar, ebenso wie vom Benutzer erstellte und lokal gespeicherte Inhalte. Allerdings können Spieler es nicht teilen oder auf die auf den Servern von Sony gespeicherten Daten zugreifen, die wahrscheinlich den Großteil der benutzergenerierten Inhalte des Spiels ausmachen.

Während die Server für die PS3-Version des Spiels ursprünglich im Jahr 2021 wegen anhaltender DDOS-Angriffe abgeschaltet wurden, blieben die PS4-Server bis Januar 2024 geöffnet, als sie böswillig verändert wurden. Spielsicherheit bedroht. „Wir nehmen eine Aushilfe Kleiner großer Planet „Die Server sind offline, während wir eine Reihe von Problemen untersuchen, die uns gemeldet wurden“, heißt es auf dem Twitter-Account des Spiels damals angekündigt. „Wenn Sie von diesen Problemen betroffen sind, können Sie sicher sein, dass wir uns dessen bewusst sind und daran arbeiten, sie für alle Betroffenen zu lösen.“

Siehe auch  Die echte magische Maus wurde von Logitech hergestellt, nicht von Apple

Einige Spieler befürchteten, dass die Aussperrung dauerhaft werden könnte. Es scheint nun, dass sie Recht hatten.

„Fast 16 Jahre benutzergenerierter Inhalt, Millionen von Levels, einige mit Millionen von Power-Ups und Herzen“, schrieb eine langjährige Spielerin, Winnie Tortellini, auf Reddit im Januar. „Komplett ausgestattete Level sind für immer gesperrt, ohne dass man sie erneut erleben kann. Für mich ist das Herunterfahren der Server ein großer Teil davon.“ Kleiner großer Planetdas Datum. Ich persönlich habe viele Levels, die ich als Kind gemacht habe. Digitale Artefakte, die mich zu dem Schöpfer gemacht haben, der ich heute bin, und der einzige Zugang zu diesen Ebenen erfolgt über Server. Ich wäre am Boden zerstört, wenn ich es nicht noch einmal erleben könnte.

Die dauerhafte Schließung erfolgt, da auch die Onlinedienste vieler anderer älterer Spiele eingestellt wurden. Nintendo hat Anfang des Monats Online-Multiplayer für Wii U- und 3DS-Spiele offline geschaltet, was sich auf Spiele wie … auswirkt Löffel Und Ein Tier, das ein neues Blatt überschreitet. Ubisoft geriet letzte Woche in die Kritik, weil es die Server für das immer online verfügbare Rennspiel nicht heruntergefahren hatte die BesatzungAber Entzug der Lizenzen von PC-Spielern für das Spiel selbst Auch.

„Das ist natürlich ein sehr trauriger Tag für alle Beteiligten Kleiner großer Planet Ich habe keinen Zweifel daran, dass es vielen Menschen genauso geht. zwitschern Community-Manager Steven Isbell. „Ich bin immer noch hier, um Ihnen allen zuzuhören, und werde mir in den kommenden Wochen die Zeit nehmen, mit der Community in Kontakt zu treten und von jedem zu hören, der reden möchte.“

Siehe auch  Epic hat eine Demo des Rivian R1T erstellt, um die neuesten Tools der Unreal Engine 5 vorzuführen

.