Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

‚SNL‘ beginnt einen Generationswechsel mit Kate McKinnon, Eddie Bryant, Pete Davidson und Kyle Mooney Sendoff beim Staffelfinale – Deadline

'SNL' beginnt einen Generationswechsel mit Kate McKinnon, Eddie Bryant, Pete Davidson und Kyle Mooney Sendoff beim Staffelfinale – Deadline

Samstagabend live Abschied An die vier erfahrenen Darsteller TonyR Kate McKinnonUnd Eddie BryantUnd Peter Davidson Und Kyle Geld. McKinnon, Bryant und Davidson, die seitdem alle zu bekannten Namen geworden sind SNL Sie starteten ihre Karrieren und alle bekamen einen Solo-Abschied mit einigen der beliebtesten wiederkehrenden Sketche. Mooney, der die meiste Zeit in der Show als wertvoller, aber unauffälliger Schauspieler verbrachte, machte einen unauffälligen – aber sensationellen – Abgang.

Insgesamt war die von Natasha Lyonne moderierte Folge ein Rückblick auf eine lange Zeit SNL Die Darsteller sind es gewohnt, beim Staffelfinale, das in ihrem Lauf gipfelt, einen angemessenen Abschied zu erhalten. Das letzte große Event fand während des Saisonfinales 2012 mit Gastgeber und Gastmusiker Mick Jagger statt. Abschied von Jason Sudeikis, Andy Samberg und Kristen Wiig, die sieben Jahre im Geschäft sind. Die Episode endete bekanntlich damit, dass Jagger Wiigs tanzenden Abschied von „It’s a Rainbow“ und „Ruby Tuesday“ von den Rolling Stones anführte.

McKinnon, Bryant, Davidson und Mooney sind prominente Mitglieder von SNL Die Generation hinter Sudeikis, Samberg und Wiig. McKinnon ist seit 11 Staffeln in der Show (heute Abend war die 211. Folge, mehr als jede Frau in SNL Geschichte), Bryant ist seit 10 Jahren in der Show, Mooney seit 9, Davidson seit 8. Neben dem Quartett gibt es viele andere berühmte Darsteller, die seit acht oder mehr Staffeln in der Show sind, darunter Michael Che, Colin Jost und auch Cecily Strong. SNL Kenan-Thomson-Stiftung.

Die Pandemie wird wahrscheinlich den verspäteten Wechsel der Besetzung verzögern, da nur der Veteran Beck Bennett letzten Sommer gegangen ist und die Besetzung der Show in dieser Saison auf einen Rekord von 21 Darstellern angeschwollen ist. Mit McKinnon, Bryant, Davidson und Mooney hat der Generationswechsel der Show begonnen.

Siehe auch  Cody Rhodes verlässt AEW in einem schockierenden Schritt und führt Gespräche über eine Rückkehr zu WWE

Das SNL Das Finale der 47. Staffel gab den Abschiedston vor kalt offen, die eine der beliebtesten wiederkehrenden Skizzen des letzten Jahrzehnts, „Close Encounter“, wieder aufgriff, in der Kate McKinnon in einer der bekanntesten Figuren der Serie, Cecily Strong und Eddie Bryant, zu sehen war. McKinnons Charakter, Colin Rafferty, landete auf einem Raumschiff, um die Erde endgültig zu verlassen.

„Okay, Erde. Ich liebe dich, danke, dass du mich eine Weile bleiben lässt“, sagte McKinnon und kämpfte mit den Tränen, sagte McKinnon, bevor er hinzufügte: „Live aus New York, es ist Samstagabend live. „

Wochenend-Update Pete Davidson und Bryant erschienen.

Es ist nicht verwunderlich, dass Davidson, der sich zum ersten Mal einen Namen gemacht hat SNL mit Scheiben dran Wochenend-UpdateEr ist zurück im Fake News Bulletin für seinen letzten Auftritt als Darsteller. Er beendete die Show mit einer aufrichtigen Dankesbotschaft für die Show und ihren Chef Lorne Michaels.

„ich kann Samstagabend live Er sagte immer zu mir.“ „Danke, Larn, dass du mich nicht im Stich gelassen oder verurteilt hast, selbst wenn alle anderen es taten, und dass du an mich geglaubt und mir ermöglicht hast, einen Ort zu haben, den ich mein Zuhause nennen kann, mit Erinnerungen, die bleiben werden ein Leben lang.“ Also danke Jungs. „

woanders Wochenend-Update Sitcom, Bryant und Bowen Yang inszenieren ihre strahlenden Persönlichkeiten in Trendvorhersagen. Es endete damit, dass Bryant erklärte: „Meine besten Freunde küssen mich“, was zu Yang und führt Wochenend-Update Michael Che gab ihr einen Kuss und einen Schrei mit einem Blumenstrauß.

Muni, der letzte Woche eine seiner berühmtesten Figuren, Baby Yoda, nachgespielt hat, wurde in seiner vollständigen Schlussskizze nicht erkannt. a 9-5 Parodiedie auch erschienen ist SNL Ehemaliger Fred Armisen. Aber es endete damit, dass die Charaktere von Mooney und Armisen dramatisch herauskamen, indem sie aus einem Fenster sprangen und zuletzt in ein Bürogebäude flogen.

Siehe auch  Quinta Bronson musste Jimmy Kimmel überspringen, um den Emmy entgegenzunehmen

In der neusten Sitcom von heute Abend haben McKinnon und Bryant, die eine Menge lustiger Werbeskizzen gemacht haben, darunter den beliebten HomeGoods-Urlaubsort und die Apple-Picking-Werbung, endlich zusammengearbeitet und eine Anzeige für Grey Adult Pigtails vorgestellt. Passenderweise erschien Mooneys Cameo. (Sie können die endgültigen Skizzen der scheidenden Darsteller sowie ihren letzten Vorhangruf unten sehen.)

Während das gesamte Ende ein Abschied von den vier scheidenden Darstellern war, wurde nicht erwähnt, dass sie während des traditionellen Vorhangrufs hinausgingen, bei dem Mooney McKinnon emotional umarmte (Foto oben).

Die bemerkenswerten Abgänge erfolgten, nachdem Michaels kürzlich zugegeben hatte, dass er erwartet, dass dieses Jahr ein „Jahr des Wandels“ für die Show wird. Es ist keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass diese Staffel 21 Stars enthielt und acht Darsteller in ihre achte Staffel und darüber hinaus gingen.

Davidson war dabei SNL Seit 2014 als einer der jüngsten Darsteller aller Zeiten. Er hat sich in den letzten Jahren zu einem der Stars der Show entwickelt, ist Co-Autor und Hauptdarsteller Staatlicher König Insel Teilnahme an Schöpfung und Repräsentation Bobkiss, das kürzlich eine Direktbestellung von einer Kette bei Peacock erhielt. Letzteres wird von Lorne Michaels produziert, mit dem Davidson weiterhin eine Beziehung eingehen wird.

Er war in dieser Staffel ziemlich abwesend und trat während der Dreharbeiten in einigen Folgen auf das Haus.

Fotogalerie: Schauspieler, die Saturday Night Live am häufigsten moderierten

McKinnon ist seit 2012 in der Show und wurde 2013 in der 39. Staffel zum Referenzspieler befördert, wurde einer der besten Spieler der Show und gewann zwei Emmys.

In den letzten Jahren gab es hartnäckige Gerüchte, dass sie gehen könnte, aber sie ist geblieben, wenn auch nicht so regelmäßig wie in der Vergangenheit. McKinnon nahm sich kürzlich eine Auszeit von der Show, um zu drehen Tigerkönig geschriebene Zeichenfolge Joe gegen Carol Für The Peacock, wo sie Carol Baskin spielte.

Siehe auch  'MS. Marvel-Trailer stellt jugendlichen muslimischen Superhelden im MCU vor

Bryant trat der Show 2012 bei und eskalierte in die zweite Staffel. Sie spielte Charaktere wie Sarah Huckabee Sanders und Ted Cruz. Ebenso ist es in letzter Zeit gekommen und gegangen und hat in drei Staffeln von Michaels-exec mitgespielt Intensiv für Hulu.

Unterdessen ist Mooney, der zuletzt Johnny Depp in der Folge von letzter Woche spielte, seit 2013 bei der Show und wurde zu Beginn der 41. Staffel in den Kader befördert.

Hier sind McKinnon, Bryant, Davidson und der letzte Mooney SNL Sketche: