Mai 21, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sieht so aus, als ob der Marsfelsen im Rad des Perseverance Rovers steckt

Sieht so aus, als ob der Marsfelsen im Rad des Perseverance Rovers steckt

Der Stein in einem von Percys sechs Aluminiumrädern, aufgenommen am 25. Februar 2022.

Der Stein in einem von Percys sechs Aluminiumrädern auf einem Foto, aufgenommen am 25. Februar 2022.
Bild: NASA/JPL-Caltech

Die Perseverance-Raumsonde der NASA adoptierte unfreiwillig einen Reisegefährten, geformt wie ein stabiler Stein Auf einem seiner sechs Räder aus Aluminium.

das Bild Aufgenommen von der Front Perseverance Left Hazard Avoidance Camera, kurz Hazcam, zeigt sich der Eindringling, der auf dem sitzt im Rad. Der Rover muss bei der Erkundung von Jezero C gegen den Felsen getreten seinEinwohner, wo ist es Sie hat gearbeitet seit der Landung Auf dem Mars im Februar 2021.

Bild Aufgenommen am 25. Februar 2022, aber a Ähnliches Bild Bilder, die fünf Tage später aufgenommen wurden, zeigten, dass der Felsen immer noch fest an seinem Platz war. Der Stein wirkt jetzt stur Ein fester Bestandteil des 2,2 Milliarden Dollar teuren Rovers. Wann es dem Felsen gelang zu springen, ist nicht bekannt Auf dem Schiff, aber Spionage von C | Pressereporterin Amanda Koser stellt fest, dass er mindestens seit dem 6. Februar 2021 dort ist.

Das am 2. März 2022 aufgenommene Hazcam-Bild zeigt, dass der Felsen immer noch fest an seinem Platz ist.

heiserDas Cam-Foto wurde am 2. März 2022 aufgenommen Es scheint, dass der Felsen noch fest an seinem Platz ist.
Bild: NASA/JPL-Caltech

Der Stein scheint ein kosmetisches Ärgernis zu sein Und nichts behindert derzeit den Fortschritt des Rovers. Hoffen wir zumindest. Ich habe mich an das Jet Propulsion Laboratory der NASA gewandt, um sicherzustellen, dass der Stein derzeit kein Problem darstellt, und werde diesen Artikel aktualisieren. Soll ich eine Antwort hören.

Die Breite dieser Persistenz beträgt 52,2 cm (20,7 Zoll).Räder, die diesem unerwarteten Eindringen standhalten können, sind keine große Überraschung. Der Rover ist ausgestattet mit Räder aufrüsten Verhindern tragen oder zerreissen Gesehen auf dem NASA-Rover Curiosity. Jedes Aluminiumrad ist mit 48 Stollen ausgestattet, die die Traktion verbessern, und gebogenen Titanrippen, die für federnden Halt sorgen. Die verbesserten Räder sind auch schmalerUnd das Mit dickeren, stärkeren Fäden, wie Morten Boe Madsen, Mars 2020-Projektwissenschaftler und Astrophysiker am Niels-Bohr-Institut, Erzählen Gizmodo im Jahr 2020.

Offline durchhalten Rückzug in Richtung Octavia E. Butlers Landeplatz, das ist Führung Längere Distanzen Mehr als jemals zuvor während der Mission. Missionsplaner hoffen, weitere Oberflächenproben sammeln zu können, bevor der Rover das Jezero-Delta erreicht, wo er seine Mastcam-Z- und SuperCam-Instrumente verwenden wird, um seine Struktur und Mineralogie zu untersuchen.

Dies ist nicht Percys erstes Kieselproblem: im Januar, Trümmer Ich stieg in den Rover-Mechanismus ein, nachdem ich eine Gesteinsprobe entnommen hatte. Glücklicherweise hat der Rover es geschafft Vertreibung diese Kies, der sein Spulensystem verstopfte.

Siehe auch  Der massive antike Einfluss, der mit den Unterschieden zwischen der nahen und der fernen Seite des Mondes verbunden ist