Mai 24, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Schwedens überraschende Krönung mit Lothringen

Schwedens überraschende Krönung mit Lothringen

Ein Sieg ohne große Spannung. Die beliebteste Wettende, Loreen aus Schweden, gewann die 67e Eurovision-Ausgabe, Sonntag, 14. Mai, in Liverpool (Vereinigtes Königreich). Das Turnier wurde dieses Jahr gemeinsam mit der Ukraine ausgerichtet. Letzterer, Sieger im Jahr 2022, konnte das Turnier aufgrund eines Krieges auf seinem Territorium nicht ausrichten; Das Vereinigte Königreich, das sich beworben hatte, wählte Kiew als Stadt der Beatles, A Flock of Seagulls und Frankie Goes to Hollywood aus. Auch Politik kommt an diesem Abend nicht zur Sprache, Kulturökumene und Musik werden wie üblich unter das Zeichen eines spezifischen Konzepts von Leichtigkeit gestellt.

Mit insgesamt 583 Punkten ist Lorraine erst der zweite Künstler, der den Eurovision Song Contest zweimal gewann – zuvor hatte der Ire Johnny Logan die Nase vorn, der 1980 und 1987 gewann. Damit ermöglicht er Schweden den Anschluss an Irland. Siege pro Land, sieben.

Mit seinem Lied Tätowierungen, die skandinavische Sängerin spricht über unvergessliche Liebe zu Elektro-Rhythmen. Auf Englisch qualifizieren wir uns gerne für den Titel „Banger“ : Eine Musik, die so fesselnd ist, dass man dem Drang zum Tanzen kaum widerstehen kann. Die Inszenierung, in der die Künstlerin zwischen zwei großen Kuben eingezwängt ist, die sie trennen kann, kann als Metapher für die Befreiung der Frau gelesen werden. Ein sehr aktuelles Thema dieses Jahr mit Norwegen (Alessandra, 5. Abschluss).e) und der Tschechischen Republik (Sexted Vesna, 10e)

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Eurovision 2023: Die Stadt Liverpool ist in den Farben der Ukraine geschmückt

Zwischen Schweden und dem Eurovision Song Contest ist es eine lange Liebesgeschichte, die 1974 nicht vergessen wird. Waterloo Von ABBA. Seitdem wurden mehr als 400 Millionen Alben verkauft, Instrumentals, eine virtuelle Tour reisen, einem Museum in Stockholm, hat die Gruppe ein sehr lukratives Popimperium aufgebaut. Sie werden den 50. Jahrestag ihrer Krönung in ihrem Königreich in Würde feiern können, ein Sieg für Lore, der Schweden die Ausrichtung des Turniers im Jahr 2024 garantierte.

Siehe auch  Wolodymyr Selenskyj fordert die Russen auf, sich der Mobilisierung an der ukrainischen Front zu widersetzen

Die schreckliche und klassische Globi-Polka der Kroaten

In Europa (wir mussten in diesem Jahr Israel und Australien hinzufügen) als eine Sammlung bekannt, die musikalisch den meisten Kitsch hervorbringen konnte, zeigte sich der beste Misserfolg des Songs einmal mehr seinem Ruf. Der finnische Käärijä ist auf Platz zwei der Rangliste und definitiv der schlechteste Ausdruck dieser Version. Die Sängerin trug einen bauschigen neongrünen Bolero, der sehr hübsch wirkte, und präsentierte einen Teller Cha Cha Cha, eine Art unmögliche Konkretheit von Rap, Metal und Elektro im Rammstein-Stil. Ihre Leistung, der es nicht an Komik mangelte, brachte ihr 526 Punkte ein und lag damit in der öffentlichen Abstimmung vor Lorraine (gleichberechtigt mit den Stimmen der nationalen Jurys).

Sie sollten 30,73 % dieses Artikels lesen. Das Folgende ist nur für Abonnenten.