Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Schlechte Nachrichten, wenn Sie DuckDuckGo verwenden

DuckDuckGo caught tracking users

Es gibt viele Browser und Suchmaschinen, die nicht von Google stammen. Klicken oder tippen Sie hier, um unsere Suchmaschine zu vergleichen. Die meisten Menschen wissen, dass Browser und Suchmaschinen Ihre Online-Aktivitäten verfolgen können.

Um der pauschalen Sicht der Technologiegiganten entgegenzuwirken, haben sich einige Suchmaschinen in Richtung stärkerer Privatsphäre bewegt und behaupten, keine identifizierbaren Informationen zu sammeln. Eines davon ist DuckDuckGo, das auch potenzielle benutzerdefinierte Suchergebnisse herausfiltert.

Aber mit dem Slogan „Privacy. Simplified“ stellt sich heraus, dass Ihre Daten überhaupt nicht privat sind. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum DuckDuckGo bei Millionen von Benutzern in heißem Wasser ist.

Hier ist die Hintergrundgeschichte

Für mehr Sicherheit und Privatsphäre nutzen viele Suchmaschinen wie Brave oder DuckDuckGo, die die Datenerfassung verhindern. Aber durch erreichenEs stellt sich heraus, dass DuckDuckGo einen gemeinsamen Suchinhaltsvertrag mit Microsoft hat.

Das bedeutet, dass die Suchmaschine es absichtlich ermöglicht, Microsoft auf anderen Websites zu verfolgen. Obwohl immer noch keine personenbezogenen Daten erfasst und gespeichert werden, ermöglicht die Vereinbarung Microsoft, Ihre IP-Adresse zu verfolgen, wenn auf eine Anzeige geklickt wird.

DuckDuckGo bestätigt Tracking mit CEO und Gründer Gabriel Weinberg Erklärung auf Twitter Dass Suchergebnisse vollständig anonym sind, einschließlich Anzeigen. „Bei Anzeigen haben wir mit Microsoft zusammengearbeitet, um Anzeigenklicks zu schützen“, sagte er.

Was können Sie dagegen tun

DuckDuckGo arbeitet daran, die Klausel aus dem Vertrag zu entfernen. Weinberg erklärte, dass die aktuelle Vereinbarung „uns daran hindert, mehr für Microsoft-eigene Eigenschaften zu tun“, sondern „unermüdlich hinter den Kulissen daran arbeitet, diese Anforderungen zu ändern“.

Siehe auch  Tomb Raider Square Enix-Publisher verkauft Kult-Videospiel-Franchise

Während Sie darauf warten, Änderungen auf DuckDuckGo zu verfolgen, gibt es ein paar andere Optionen, die Sie ausprobieren können:

  • Seite starten: Sie wurde als „die privateste Suchmaschine der Welt“ bezeichnet, Seite starten Es nutzt die Möglichkeiten von Google, ohne seine Nutzer zu verfolgen. Die Verwendung fühlt sich an, als wären Sie bei Google, aber Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass das Unternehmen Ihre Daten verfolgt und an den Meistbietenden verkauft. Klicken oder tippen Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.
  • bin: Mit mehr Vorschlägen zur automatischen Vervollständigung durch Google Und Bessere Videosuche, Bing ist eine leistungsstarke Suchoption. Es priorisiert auch veröffentlichte Artikel, die im Laufe der Zeit viel Verkehr gewonnen haben, gegenüber neueren Artikeln mit vielen relevanten Begriffen. Schau es dir hier an.
  • tapferHinweis: Ein datenschutzorientierter Browser verfügt über eine eigene Suchmaschine, die in den Browser integriert ist. mutige Suche Es verfolgt weder Sie noch Suchergebnisse und verkauft Ihre Daten niemals an Werbeunternehmen. Klicken oder tippen Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Weiter lesen

So ändern Sie den Standardbrowser und die Suchmaschine auf dem Mac

Die neue datenschutzorientierte Suchmaschine will Google ersetzen