Februar 28, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Satellitenbilder zeigen, dass die russische Mobilisierung eine Linie an der Grenze zu Georgien entzündet

Satellitenbilder zeigen, dass die russische Mobilisierung eine Linie an der Grenze zu Georgien entzündet

Satellitenbilder zeigen, dass sich in der Nähe der Grenze zu Georgien die Reihe von Autos und Lastwagen, die versuchten, Russland zu verlassen, kilometerweit erstreckte, nachdem Präsident Wladimir Putin einen teilweisen Mobilmachungsbefehl erteilt hatte.

Laut dem in den USA ansässigen Unternehmen Maxar Technologies, das die Fotos am Montag veröffentlichte, bildeten sich Staus an einem Grenzübergang auf der russischen Seite der Grenze. Die separaten Luftbilder des Unternehmens zeigen auch Fahrzeuge, die sich in eine andere lange Schlange nahe der Grenze zwischen Russland und der Mongolei schlängeln.

Was bedeutet Putins militärische Teilmobilisierung für Russland und die Ukraine?

Auch an den Grenzen des Landes zu Finnland und Kasachstan stehen seit vergangener Woche viele Russen Schlange, als Putin bekannt gab, dass Hunderttausende Reservisten in den stockenden Krieg des Kremls in der Ukraine einberufen worden seien. Es ist das erste für Russland militärische Mobilmachung Seit dem Zweiten Weltkrieg.

Kurz nach der Rede waren die Tickets für die wenigen Städte, die noch Direktflüge aus Russland hatten, ausverkauft und die Google-Suchanfragen für Suchanfragen wie „wie man Russland verlässt“ explodierten.

Mit dem Beginn der Mobilisierung in Russland, ausverkauften Flugtickets, Protesten und Verhaftungen

Die Verwirrung darüber, wer einberufen werden könnte, hat Tausende zur Flucht veranlasst, zusammen mit der Befürchtung, dass Russlands Grenzen für Männer im Wehrpflichtalter geschlossen werden könnten.

Sie haben keine große Wahl, wenn sie nicht wollen Gepostet in der Ukraine. Russische Flüge sind im Luftraum der Europäischen Union verboten und die baltischen Staaten haben ihre Landgrenzen geschlossen. In den letzten Tagen sind in den sozialen Medien Berge verlassener Fahrräder in der Nähe der Grenzpunkte aufgetaucht.

Siehe auch  Update zum russisch-ukrainischen Krieg vom 25. Juli 2022

Mehr als 5.000 Fahrzeuge warteten am Dienstag stundenlang an der Grenze zu Georgien, teilte die russische Nachrichtenagentur TASS mit.

In Kasachstan Präsident Kassym-Schomart Tokajew Dienstag gesagt Sein Land werde mit Moskau über den Flüchtlingszustrom sprechen und versuchen, „ein Abkommen mit den Nachbarländern aufrechtzuerhalten“. Er nannte es eine „schwierige Situation“, sagte aber, es gebe keinen Grund zur Panik, nachdem in den letzten Tagen Zehntausende Grenzübertritte von russischen Bürgern gemeldet worden seien.

Die Wut steigt, als Russlands Mobilisierung Minderheiten- und Demonstrantengebiete erschöpft

Die finnischen Behörden sagten, sie hätten nach der Mobilisierung einen Anstieg der Einnahmen aus Russland um fast 80% gesehen, aber die finnischen Grenzschutzbeamten auch gesagt Dienstag, dass „die Mehrheit der Ankömmlinge in andere Länder abwandert“.

Der Kreml hat Berichte über die Vertreibung als übertrieben bezeichnet, trotz wachsender Anzeichen einer gewalttätigen Reaktion auf die Menge.

Einige russische Männer machten sich am 22. September schnell auf den Weg zur Grenze, nachdem Präsident Wladimir Putin eine Teilmobilisierung angeordnet hatte. (Video: Reuters)

Hunderte von Demonstranten wurden von der Bereitschaftspolizei festgenommen, da Rechtsgruppen befürchten, dass der Befehl Männer in abgelegenen oder verarmten Gebieten des Landes unverhältnismäßig stark anhäufen wird. Und in der Rekrutierungsstation In der Region IrkutskEin Mann hat am Montag einen Militärrekruten angeschossen und verwundet.

Marie Ilyushina hat zu diesem Bericht beigetragen.

Der Krieg in der Ukraine: Was Sie wissen müssen

Letzte: Der russische Präsident Wladimir Putin kündigte am 21. September in einer Rede an die Nation eine „teilweise Mobilisierung“ von Truppen an und bezeichnete den Schritt als einen Versuch, die russische Souveränität gegen einen Westen zu verteidigen, der versucht, die Ukraine als Instrument zu nutzen, um „Russland zu spalten und zu zerstören“. . . Folge uns Live-Updates hier.

Siehe auch  Biden unterzeichnet Gesetzentwurf, um Veteranen zu helfen, die giftigen Grubenbränden ausgesetzt sind

Kampf: Der erfolgreiche ukrainische Gegenangriff erzwang in den letzten Tagen einen großen russischen Rückzug aus der nordöstlichen Region Charkiw, als Truppen aus den Städten und Dörfern flohen, die sie seit den frühen Kriegstagen besetzt hatten, und große Mengen militärischer Ausrüstung zurückließen.

Annexionsreferenden: Russische Nachrichtenagenturen berichteten, dass die völkerrechtswidrigen Interimsreferenden vom 23. bis 27. September in den abtrünnigen Regionen Luhansk und Donezk in der Ostukraine stattfinden sollen. Die von Moskau ernannte Regierung in Cherson wird ab Freitag ein weiteres Referendum in Etappen abhalten.

Bilder: Fotografen der Washington Post sind seit Kriegsbeginn vor Ort. Hier sind einige ihrer stärksten Werke.

Wie kannst du helfen: Hier sind einige der Möglichkeiten, wie sie dies in den Vereinigten Staaten tun können Helfen Sie mit, das ukrainische Volk zu unterstützen neben Was Menschen weltweit spenden.

Lesen Sie unsere vollständige Berichterstattung über Russland- und Ukraine-Krise. Bist du auf Telegram? Abonniere unseren Kanal Für Updates und exklusive Videos.