November 30, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Russische Astronauten auf einem Weltraumspaziergang außerhalb der Raumstation, die Brasilien umkreist

Russian Cosmonauts Spacewalk Outside Space Station Orbiting Above Brazil

Die Kosmonauten Sergey Prokopyev und Dmitry Petlin arbeiten an der Außenseite des Rassvet-Moduls.

Am 17. November wagten sich zwei russische Kosmonauten von der Internationalen Raumstation (ISS) zu einem fast siebenstündigen Weltraumspaziergang. Der Marsch fand für einige Instrumente und elektronische Verbindungen auf der Internationalen Raumstation statt.

In dem von der Raumstation auf Instagram geteilten Video sind die Astronauten im Weltraum zu sehen. Es scheint jedoch zu schweben, während die Erde im Hintergrund erscheint.

Sie teilten das Video auf der Social-Media-Plattform und schrieben: „Die Kosmonauten Sergey Prokopyev und Dmitry Petlin führten die ersten russischen Weltraumspaziergänge zu Wartungszwecken vor Ende des Jahres am 17. November 2022 durch, als die Station 260 Meilen vor der Küste Brasiliens umkreiste Das Duo bereitete Roskosmos vor und installierte einen Kühler auf dem Rassvet-Modul für den Einbau in das Mehrzweck-Labormodul von Nauka.

entsprechend NASADies war der dritte Weltraumspaziergang in Prokopjews Karriere und der erste für Mr. Petlin. Dies war der zehnte Weltraumspaziergang der Station im Jahr 2022 und der 255. Weltraumspaziergang zur Montage, Wartung und Aufrüstung der Raumstation.

Die Raumfahrtbehörde fügte hinzu, dass Herr Prokopjew und Herr Petelin ihr Hauptziel erreicht hätten, indem sie einen Kühler auf dem Rassvet-Modul für die Installation auf dem Mehrzweckmodul des Nauka-Labors vorbereiteten.

Seit dem Teilen hat der Beitrag über 4,3 Aufrufe und 96.000 Likes gesammelt. Viele Benutzer waren fassungslos, die Aussicht aus dem Weltraum zu sehen.

Lesen Sie auch: Das James-Webb-Weltraumteleskop enthüllt, dass es vor den ersten Bildern von Galaxien noch nie gesehen wurde

Ein Benutzer schrieb: „Der Look seines Lebens.“

Eine andere Person sagte: „Weltraumspaziergang ist so ziemlich das Coolste überhaupt.“

Ein dritter Benutzer sagte: „Sie sind so mutig! Es muss beängstigend sein, dort zu sein.“

Ein vierter Benutzer kommentierte: „Das sollte ziemlich cool sein, auch wenn es für die Wartung oder beim Installieren von Modulen ist, aber ich kann mir auch vorstellen, dass es auch ein bisschen beängstigend ist.“

Ausgewähltes Video des Tages

Video: Auf der Lebensmittelkarte steht der Name Kota, ein bengalischer Mann bellt aus Protest wie ein Hund

Siehe auch  Die erste bekannte Familie von Neandertalern wurde in einer russischen Höhle gefunden