November 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Remix von The Weeknd und Sam Levinson auf HBO – The Hollywood Reporter

Remix von The Weeknd und Sam Levinson auf HBO - The Hollywood Reporter

das HBO Grammy-Gewinner Musikindustrie-Drama Wochenende Und Trance Urheber Sam Levinson Es wird remixt.

HBO sagt, die Serie trägt den Titel Idolwird Besetzung und Crew „anpassen“, um sie an die neue kreative Ausrichtung der Serie anzupassen:IdolDas Kreativteam baut, verfeinert und entwickelt seine Vision für die Show weiter und hat sich auf eine neue kreative Richtung geeinigt.“ „Die Produktion wird Besetzung und Crew entsprechend anpassen, um diesem neuen Ansatz der Serie am besten gerecht zu werden. Wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen zu teilen.“

Befehl auf Zeichenfolge Im November 2021, Idol Es folgt einem Selbsthilfe-Guru und modernen Sektenführer, der eine komplexe Beziehung zu einem aufstrebenden Popsänger entwickelt. Die Show befindet sich in der Welt der Musikindustrie in Los Angeles.

Derzeit liegen noch keine Details darüber vor, welche Rollen neu besetzt werden können. Die Quellen sagen Der Hollywood-Reporter wer – was Idol In der Produktion bedeuten die Änderungen Neuaufnahmen von bereits gefilmtem Material, aber die Show wird nach einer kreativen Überarbeitung fortgesetzt.

Susanna Son, Troy Sivan, Lily-Rose Depp und Steve Zesis wurden als Stammgäste der Serie gecastet, während Melanie Liburd, Tond Adebembe, Elizabeth Berkeley Lauren, Nico Hiraga und Anne Heck gecastet wurden.

The Weeknd (richtiger Name Abel Tesfaye), sein Produktionspartner Reza Fahim und Levinson gelten als Schöpfer und Autoren für Idol. Joe Epstein kam als Organisator der Show an Bord, und Amy Simitz wurde engagiert, um bei allen sechs Folgen Regie zu führen. Alle fünf ausführenden Produzenten neben Kevin Turen und Aaron Gilbert für BRON, Ashley Levinson, Nick Hall, Sara E. White und A24.

Siehe auch  Diese Tänzer sind vor dem Krieg geflohen. Ihre Reisen sind nur der Anfang.