August 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Pocket Analog hat gerade den lang ersehnten Jailbreak erhalten

Pocket Analog hat gerade den lang ersehnten Jailbreak erhalten

Es sieht so aus, als ob analoge Pocket-Controller Gefängnis-Gadgets hacken.

Bild: Analog / Kotaku / Se_vector (Aktienkampf)

Die Tasche von Analogue Co. hat schon immer Köpfe gepackt: zuerst für das Sein Der authentischste Game Boy-Ersatz, der je angekündigt wurdedann zu Es dauert ungewöhnlich lange endlich herauszukommen. Aber komm raus, und es war sehr gut. Für einige war der größte Nachteil, dass veraltete und immer teurer werdende physische Kassetten zum Spielen von Spielen erforderlich waren, wie z.HauptsächlichEs kann nicht einfach richtige ROM-Dateien laden. The Pocket brauchte wirklich etwas, das Kinder einen „Jailbreak“ nennen würden, zumindest wenn es die Fantasie erfüllen sollte, das ultimative Game Boy-Gerät zu sein. Heute ist dieser Jailbreak einfach durch die Seitentür gerutscht.

Einfache Platzeinstellung: Als Pocket letzten Dezember schließlich ausgeliefert wurde, hatte es nur das Barebone-Betriebssystem und es fehlten viele der versprochenen Funktionen des Systems, wie das Speichern von Zuständen, die den Fortschritt des Spiels unterstützten. (Analogue hat auch die ursprünglich angekündigten Buggy-Adapter Atari Lynx, Neo Geo Pocket oder TurboGrafx-16 nicht veröffentlicht.) Einige Zeit, bevor das Gerät tatsächlich in ihren Händen war.

Das Gleiche galt für angehende Entwickler, die darauf aus waren, leistungsstarke mobile Geräte dazu zu bringen, lustige neue Dinge zu tun. Die Tasche enthält zwei Feldprogrammierbare Gate-Arrays (FPGAs)die Programmierer neu konfigurieren können, um sich der Hardware eines anderen Geräts anzunähern. Es eignet sich hervorragend zum Emulieren klassischer Videospielsysteme, und Hobby-Entwickler könnten sicherlich davon profitieren, vielleicht durch die Entwicklung neuer FPGA-Kerne – also Software, die FPGAs sagt, wie sie sich selbst konfigurieren sollen – um mehr Konsolen zu emulieren. Aber auch diese Funktion verzögert sich.

Schneller Vorlauf bis heute. 8:01 Uhr pazifischer Zeit Analog hat endlich eine neue Version herausgebracht Für das analoge Betriebssystem von Pocket. Analogue OS v1.1 Beta fügt lang erwartete „Bibliothek“- und „Erinnerungs“-Funktionen hinzu; Die erste zeigt Informationen über die Spiele, die Sie auflisten, und die zweite ist im Grunde genommen ein Speicherstatus. v1.1 beta schaltet das System endlich für Entwickler frei, Unter dem Namen „openFPGA“. Als Beispiel dafür, was Bastler mit neu freigeschalteten, analogen FPGAs erreichen können openFPGA-Kernel veröffentlicht Dies simuliert Weltraumkrieg!Und die Eines der ersten Videospiele. Gehalt.

Und es war. Nettes und notwendiges Update, aber es war nicht der Jailbreak, auf den viele gehofft hatten. Wir sehen uns in weiteren sechs Monaten! (Eigentlich ist ein Analog ein Analog, wahrscheinlich eine Acht.)

Aber dann.

Ungefähr drei Stunden später um 11:23 Uhr wurde ein Konto auf Github namens Spiritualized1997 erstellt und hochgeladen, das vor weniger als 24 Stunden erstellt wurde. Ein Repository namens openFPGA-GBA; Nach einer Minute war es hochgeladen Eine andere heißt openFPGA-GB-GBC. Jedes Repository enthielt eine herunterladbare Datei. „Um Game Boy Advance auf Pocket auszuführen, befolgen Sie diese Anweisungen“, heißt es in den Anweisungen, die dem GBA-Repository beiliegen, und erklären fünf Schritte zum Installieren des 1.0.0 Spiritualized1997 GBA-Kerns auf Pocket und zum Ausführen der ROM-Dateien. Das zweite Repository enthielt ähnliche Anweisungen, jedoch für Kernel, auf denen Game Boy- und Game Boy Color-ROMs ausgeführt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Analogue Pocket ist heute in der Lage, FPGA-Kerne von Drittanbietern auszuführen. Drei Stunden und 22 Minuten später erhielten die beiden beliebtesten unterstützten Pocket-PCs auf mysteriöse Weise neue FPGA-Kerne von Drittanbietern, die das tun konnten, was Pocket seit seiner Einführung jeder wollte: Spiele aus ROM-Dateien laden, die auf einer microSD-Karte gespeichert sind. Ist das… Ist das endlich ein Jailbreak?

Ja Ja es ist. Oder besser gesagt, endlich Jailbreak ich beganndenn Nintendos aktueller v1.0.0-Kernel ist nur die erste Welle eines offensichtlich längeren, nachhaltigeren Starts.

Also, was ist hier los? Wer ist Spiritualized1997, und wie haben sie analoge GBA- und GB/GBC-Kerne im Taschenformat nach nur etwa drei Stunden der Beta-Version von Analogue OS v1.1 entwickelt und veröffentlicht, die es ermöglichten, solche Dinge auszuführen? Warum ist ihr Konto so neu?

Die Theorie der meisten Beobachter – um es klar zu sagen, Kotaku Kann ich nicht bestätigen – Ist das Rohani 1997 Kevin „Keftris“ Horton, eine Legende in der Simulationsszene und der FPGA-Emulationsexperte hinter all unseren analogen FPGA-basierten Spielautomaten. Er arbeitete weiter analoger NT-Mini (die 8-Bit-NES-Spiele spielten), die Super-NT (SNES-Spiele) und Mega-Sang (Sega Genesis-Spiele) und natürlich die Tasche.

Kevtris meldet sich etwa 40 Minuten nach dem Laden von zwei unerwarteten FPGA-Kernen für den beliebten Classic Gaming Discord an.

Kevtris meldet sich etwa 40 Minuten nach dem Laden von zwei unerwarteten FPGA-Kernen für den beliebten Classic Gaming Discord an.
Bildschirmfoto: Kotaku

Horton hat in der Vergangenheit (jetzt denken Sie an Dr. Seuss‘ Buch) inoffizielle „Jailbreak“-Firmware für die analogen Konsolen veröffentlicht, an deren Entwicklung er mitgewirkt hat, beginnend im Jahr 2017, als er die erste Jailbreak-Firmware für einen NT-Mini hochgeladen hat. Core Store ist offiziell eröffnet! Geschrieben im AtariAge-Forumwas sich auf das Potenzial bezieht, NT-Minispiele auf einer Vielzahl von Systemen auszuführen und bis dahin nur 8-Bit-Nintendo-Spiele zu spielen, die von physischen Kassetten geladen wurden.

Und falls das Zweifel aufkommen lässt, fügte er hinzu: „Ja, das bedeutet, dass jetzt ROMs ausgeführt werden!“

Und so ist es seitdem bei allen analogen Konsolen verschwunden. Horton (und Analogue) wurden nach dem NT-Mini-Jailbreak geheimnisvoller und veröffentlichten stattdessen Jailbreak-Firmware über Vermittler wie z Smokemonster-Shaker-Engine-Emulationsszene. Aber die Leute in der Szene verstehen mit einem Augenzwinkern und einem Nicken, woher diese beliebten Hardware-Boosting-Programme kommen. (Frühere analoge Konsolen waren geschlossene Rigs, wer könnte sie also gebaut haben?)

Aus diesem Grund halten es viele Menschen für selbstverständlich, dass sich die großartige Hardware von Analogue Pocket zum Spielen von ROM-Dateien befreien wird. Es sind acht lange Monate vergangen, aber heute überrascht, dass Spiritualized1997 FPGA-Kerne ziemlich genau das sind, was Pocket-Besitzer wollten, nur in einer etwas anderen Form als gewöhnlich – separate FPGA-Kerne, die durch Pockets neue OpenFPGA-Funktion geladen werden können. Dies ließ „Jailbreaking“ genauer erscheinen als gewöhnlich. Es ist kein Firmware-Ersatz, aber die alternativen Kerne werden von einer microSD-Karte mit Strom versorgt. Das Endergebnis ist das gleiche.

Auch dies ist nur der Anfang eines längeren Jailbreaking-Prozesses, der in den kommenden Monaten beginnen wird. Schließlich sind Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance nur drei der mobilen Geräte, die die Leute auf Pocket spielen möchten, ganz zu schweigen von den Leuten, die Unterstützung für TV-basierte Konsolen wie Genesis und SNES fordern. Den Spiritualized1997-FPGA-Kernen, beide in der noch jungen Version v1.0.0, fehlen einige der Funktionen der offiziellen eingebauten Kerne von Pocket, insbesondere die Bildschirmfilter. Diese und weitere Verbesserungen werden folgen; Die fehlenden Filter liegen scheinbar nur daran Die openFPGA-API ist noch unausgereift.

Die GitHub-Profilseite von Spiritualized1997 zeigt, dass das Konto erst einen Tag alt ist und nur zwei Repositories hat.

1997, der erst gestern Github beigetreten ist, ist eine sehr hilfreiche Person.
Bildschirmfoto: Kotaku

1997, was auch immer es war, ist auch auf Reddit aktiv. Ein Benutzer beklagte das Fehlen eines Sega Game Gear-Kerns, der 1997 antwortete: „Bald.“ Diese Person, die auch übernatürlich nützlich zu sein scheint 80 MB große Archivversion mit 6959 Bildern des Titelbildschirms Von den Game Boy-, Game Boy Advance- und Game Gear-Spielen da draußen, wissen Sie nicht, genau das spezielle Dateiformat, das Sie von Pockets neuer „Bibliotheks“-Funktion erwarten würden. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Bibliothek schön aussehen lassen.

„Das ist cool! Endlich erwacht Pocket aus seinem Dornröschenschlaf“, sagte ein Reddit-Nutzer als Antwort auf die Nachricht von den beiden neuen FPGA-Kernen. [in] Monate!“

Ein anderer sagte: “Es war heute ein Serpentinenzug.” „Vielen Dank!“

Während sich also der Himmel nicht teilte und keine Neonreklame blinkte, „Jailbreak is here!“ Machen Sie keinen Fehler, am 29. Juli 2022 erhält Analog Pocket endlich die wichtigsten Funktionen, die sich seine Besitzer seit Dezember wünschen. Aber dieser Jailbreak ist nicht einmal vorbei; Dies ist langsam und stetig, und jetzt, da die Pumpe bereit ist, werden mit der Zeit mehr ROM-freundliche Kerne hinzukommen. Game Gear First, so scheint es.

Kotaku Ich kontaktierte Analog für einen Kommentar.

Am Ende der heutigen Ankündigung der Veröffentlichung von Analogue OS v1.1, Das Unternehmen twitterteAnalogue unterstützt oder befürwortet nicht die unbefugte Nutzung oder Verbreitung von Material, das durch Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte geschützt ist.

Siehe auch  Dieses neue Telefon ist leistungsstärker als mein Gaming-PC und ich weiß nicht warum