Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Pat Carroll, die Stimme von Ursula in Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“, ist im Alter von 95 Jahren tot

Pat Carroll, die Stimme von Ursula in Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“, ist im Alter von 95 Jahren tot

Carols Tochter Keri Karsian sagte gegenüber The Hollywood Reporter, dass ihre Mutter am Samstag in ihrem Haus in Cape Cod, Massachusetts, an einer Lungenentzündung gestorben sei.

Tara Karsian, Carols andere Tochter, lobte den Star am Sonntag in einem Instagram-Post und bat die Fans, „sie zu ehren, indem sie heute (und jeden Tag danach) laut über alles lachen, weil sie zusammen mit ihrem unglaublichen Talent und ihrer Liebe meine Schwester verlässt Keri und ich.“ Mit der größten Gabe aller Zeiten sind wir von Sinn für Humor und der Fähigkeit zum Lachen durchdrungen … selbst in den dunkelsten Zeiten.“

Carol wurde 1927 in Shreveport, Louisiana, geboren und bekam ihre erste große Rolle in dem Film „Hometown Girl“ von 1948.

In den nächsten sieben Jahrzehnten trat sie in Fernsehshows wie „The Danny Thomas Show“, „The Red Skelton Show“, „Busting Loose“ und „ER“ auf und spielte auch in „The DuPont Show“ mit John Alison.

1956 erhielt sie einen Emmy Award für ihre Arbeit an der Sitcom Mister Caesars „Caesar’s Hour“.

1981 gewann sie einen Grammy für die beste gesprochene Rede, den besten Dokumentarfilm oder das beste Drama für die Aufnahme ihrer Einzelshow Gertrude Stein, Gertrude Stein, Gertrude Stein.

Carol bekam 1966 ihren ersten Voiceover-Auftritt für die animierte Fernsehserie „The Super 6“. 1988 sprach sie die Rolle einer Großmutter in der englischen Version des klassischen japanischen Zeichentrickfilms „My Neighbor Totoro“. Aber es war ihre Leistung ein Jahr später als eine der denkwürdigsten Bösewichte von Disney in „Die kleine Meerjungfrau“, die sie zu internationalem Ruhm katapultierte. Sie lieferte auch Gesang für den Signature-Song der Hexe, „Poor Unfortunate Souls“.

Nichelle Nichols, Pionierin & #39;  Star Trek & # 39;  Die Schauspielerin ist 89 Jahre alt

Später beschrieb sie Ursulas Charakter als einen ihrer Favoriten und wiederholte ihre Rolle in zahlreichen „Little Mermaid“ -Serien, Spin-offs, Videospielen und sogar Fahrgeschäften in Vergnügungsparks.

„Bevor ich auf den Eimer trat, war mein Wunsch, einen Disney-Film zu machen“, sagte Carroll.Pioniere des vollständigen TV-InterviewsFrüher in diesem Jahr.

Sie fügte hinzu, dass sie „überglücklich war, als sie einen Anruf von Disney erhielt, um die Rolle zu spielen, nachdem sie ein Jahr lang sechs Mal vorgesprochen und sie vorbereitet hatte, indem sie vorgab, Ursula sei eine ehemalige Shakespeare-Schauspielerin, die Gebrauchtwagen verkaufte.“

Siehe auch  Fleetwood Mac-Musik boomt in Großbritannien nach Christine McPhees Tod - Billboard

„Ich habe noch nie in meinem Leben etwas so sehr genossen und ich bekomme immer noch Fanpost von Kindern auf der ganzen Welt.“