Februar 8, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Paris Hilton bestreitet „lächerliche“ Behauptungen, sie habe Britney Spears in ein Foto gephotoshoppt

Paris Hilton bestreitet „absolut lächerliche“ Behauptungen, sie habe den Freund von Britney Spears auf einem Instagram-Foto porträtiert

Paris Hilton ging am Samstag in den Kommentarbereich ihres neuesten Instagram-Posts, um die „lächerlichen“ Anschuldigungen zu dementieren, sie habe Britney Spears auf einem Foto gefälscht.

Die 41-jährige Erbin, die ihre 21,4 Millionen Follower kürzlich mit einer „Sportdurstfalle“ behandelte, wurde in den sozialen Medien geröstet, nachdem Fans sie beschuldigt hatten, „AI Britney“ in eine Reihe von Fotos aufgenommen zu haben.

Das bizarre Drama brach aus, als Hilton für ein Foto von Spears, 41, auf einer Geburtstagsfeier für ihre gemeinsame Freundin Cady Hudson, 35, posierte.

Ai Britney? Paris Hilton, 41, wurde in den sozialen Medien geröstet, nachdem Fans sie beschuldigt hatten, „AI Britney“ in eine Reihe von Fotos aufgenommen zu haben. Das bizarre Drama brach aus, als Hilton für ein Foto von Spears, 41, in einer Geburtstags-Hommage an ihre gemeinsame Freundin Cady Hudson, 35, posierte.

Hiltons Diashow enthielt mehrere Fotos von ihr und Hudson – einem CAA-Agenten –, die mit einer Gruppe ihrer berühmten Freunde herumhingen.

Aber Spears hob sich von den anderen ab, und das aus den falschen Gründen.

Ein Anhänger kommentierte: „Das ist nicht Britney.“

„Ist das Britney AI?“ Ein weiteres skeptisches Phishing. „Schau dir ihre Finger an!!!“ WTF-Paris? Du wirst mir gegenüber immer zwielichtiger und ich habe dich geliebt, Alter.

Und der Kommentar des Skeptikers fuhr fort: Wie kannst du es wagen, dich in alles einzumischen, was mit Bret vor sich geht? Das wird nicht gut für dich enden! Und wenn du meinen Kommentar löschst, festigt das meine Gedanken über dich.

Siehe auch  Jerry Seinfeld sagt, dass „Theme“ aus Dave Chappelles „SNL“-Monolog zu einem Gespräch einlädt

Die feurige Anschuldigung löste eine Reihe kontroverser Reaktionen aus und schürte Spekulationen rund um das Foto mit weiteren Behauptungen über das Versagen von Photoshop, die überall in Hiltons Kommentarbereich auftauchten.

Ihre Erklärung: Die Erbin ging am Samstag in den Kommentarbereich ihres neuesten Instagram-Posts, um die Vorwürfe zu bestreiten

Ihre Erklärung: Die Erbin ging am Samstag in den Kommentarbereich ihres neuesten Instagram-Posts, um die „lächerlichen“ Anschuldigungen zu bestreiten, dass sie ein Fotoshooting mit Britney Spears gemacht habe.

Alte Freunde: Paris war ein alter Freund des berühmten Popstars

Alte Freunde: Paris war ein alter Freund des berühmten Popstars

Ausgelassene Fangemeinde: Britneys riesige und treue Fangemeinde ist dafür bekannt, die Zirkussängerin heftig zu beschützen, und Hilton hat mit ihrem neuesten Beitrag sicherlich einen kleinen Vorgeschmack auf ihre unersättliche Aufmerksamkeit bekommen

Ausgelassene Fangemeinde: Britneys riesige und treue Fangemeinde ist dafür bekannt, die Zirkussängerin heftig zu beschützen, und Hilton hat mit ihrem neuesten Beitrag sicherlich einen kleinen Vorgeschmack auf ihre unersättliche Aufmerksamkeit bekommen

Obwohl Hilton keine Würde will [the allegations] Refund“ und springt schließlich mit einer Erklärung ins Epizentrum der Kontroverse.

Als Antwort auf den Kommentarbereich machte der Stars Blind-Star eine Foto-App namens Remini für den Vorfall verantwortlich.

Paris schrieb: „Für alle, die fragen. Einige dieser Fotos wurden auf einem iPhone aufgenommen, sodass sie am Ende verschwommen waren. Also verwendeten sie diese App namens Remini, um sie verschwommen aussehen zu lassen, und manchmal verzerrte Ai die Fotos.

Sie fügte hinzu: „Ich wollte dies nicht einmal mit einer Rückerstattung ehren.“ „Aber einige dieser Verschwörungstheorien sind absolut lächerlich.“

Unglückliches Timing: Hiltons Vorwürfe eines Fotoshootings folgen Britneys Schauspieler/Fitness-Guru-Ehemann Sam Asgari, 28, der Gerüchte niederschlug, dass er die sozialen Medien seiner Frau „kontrolliert“.

Unglückliches Timing: Hiltons Vorwürfe eines Fotoshootings folgen Britneys Schauspieler/Fitness-Guru-Ehemann Sam Asgari, 28, der Gerüchte niederschlug, dass er die sozialen Medien seiner Frau „kontrolliert“.

Paris ist ein langjähriger Freund des berühmten Popstars und war einer der wenigen besonderen Gäste, die Britneys intime Hochzeit im Juni letzten Jahres besuchten.

Britneys riesige und treue Fangemeinde ist dafür bekannt, die Zirkussängerin heftig zu beschützen, und Hilton hat mit ihrem neuesten Beitrag sicherlich einen kleinen Vorgeschmack auf ihre unersättliche Aufmerksamkeit bekommen.

Die Fototermin-Vorwürfe folgten auf Britneys Schauspieler-Ehemann/Fitness-Guru Sam Asghari, 28, der Gerüchte niederschlug, dass er die sozialen Medien seiner Frau „kontrolliere“.

Und der unruhige Star hat kürzlich eine neue Reihe beunruhigender Kommentare auf Instagram gepostet und ihre kleine Schwester Jamie Lynn, 31, gerufen, nachdem die jüngere Spears im Reality-Fernsehen zusammengebrochen war, während sie die Schwierigkeiten beschrieb, eine Schwester von Britney zu sein.

Spears folgte dem Slam ihrer Schwester, indem sie ein neues Tanzvideo veröffentlichte, das sie in einem gelben Crop-Top herumwirbelte.

Dieses Tanzvideo war frei von Flammen, da Britney Anfang dieser Woche ein Feuerzeug unter ihrer Zunge hielt.

TANZ ES DURCH: Die Toxic-Sängerin ließ diese Woche die vielen Tiraden ihrer Schwester mit einem neuen Tanzvideo nach, in dem sie in einem gelben bauchfreien Oberteil herumwirbelt und ihre getönte Mitte zur Schau stellt.

TANZ ES DURCH: Die Toxic-Sängerin ließ diese Woche die vielen Tiraden ihrer Schwester mit einem neuen Tanzvideo nach, in dem sie in einem gelben bauchfreien Oberteil herumwirbelt und ihre getönte Mitte zur Schau stellt.