August 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Panthers, Browns, Garoppolo, Darnold, Projekt, Gehalt, Seahawks

Panthers, Browns, Garoppolo, Darnold, Projekt, Gehalt, Seahawks

Mittwoch Bäcker Mayfield Der Handel kam nach monatelangen Verhandlungen zustande. Die Intensivierung der Browns-Panthers-Gespräche Mitte Juni schien bald darauf zu einer Einigung zu führen, aber der Ball landete im Mittelfeld. Mayfield stimmte zu, 3,5 Millionen Dollar von seinem Gehalt zu kürzen, um die Panthers zu besänftigen.

Die Teams besiegelten den Deal vor fast einem Monat, so Jonathan Jones von CBS Sports und der frühere General Manager von Brown, Michael Lombardi (Twitter Verknüpfungen). Jones fügt hinzu, dass die Panthers in Mayfields Angebot zur geringfügigen Gehaltskürzung auf die Möglichkeit hingewiesen haben, dass die vorherige öffentliche Nummer 1 den Unterschied ausmachen könnte, indem sie ihren Wert für den Markt der freien Agenten im Jahr 2023 steigert. könnte das Geld von While Incentives 2022 zurückerhalten. Mayfield Follows Odell Beckham jr. etwas Geld opfern Um den Ausstieg von Brown zu erleichtern.

Trotz des Interesses an diesem Intrahandel, Fügt David Newton von ESPN.com hinzu Der Deal würde noch dem Mayfield-Darnold-Wettbewerb vorausgehen. Mayfield wird bevorzugt, den Bootcamp-Wettbewerb gegen den Amtsinhaber zu gewinnen Sam Darnold, der im Entwurf von 2018 zwei hinter ihm genannt wurde. Was die bedingte Einstellungsoption betrifft, die Brown haben wird, muss das ehemalige Mayfield-Team entwurzelt werden, um Darnold zu schlagen. Die Auswahl wird auf den vierten Spieler 2024 hochgestuft, wenn Mayfield mindestens 70% der Panthers-Schüsse spielt, Joe Pearson von Athletic Tweets. Andernfalls wird es der fünfte.

Der Gewinner dieses Kampfes wird die Panthers übernehmen, die eine viel bessere Offensivlinie haben können – eine, die einen linken Tackle hinzugefügt hat Ikem EconoCenter Bradley Bozemann und bewachen Austin Corbettden die Browns 2018 eine Runde nach Mayfield ausgewählt haben – verglichen mit der Veröffentlichung von 2021 und der empfangenden Legion DJ MehrUnd die Robbie Anderson Und 2021 zweite Runde Terrasse Marshall jr gesundes Potenzial Christian McCaffrey Er macht sich seit zwei Jahren über die Panther und ihre Fangemeinde lustig, aber auch die Rückkehr des ehemaligen All-Pro-Teams feiert ein Comeback. Es sieht so aus, als ob Mayfield plant, die Panther-Spieler zu einem Training vor dem Camp zu versammeln, Newton Tweets.

Siehe auch  Roman Abramovich: Großbritannien verhängt Sanktionen gegen den russischen Oligarchen und Eigentümer von Chelsea

Bei der Einstellung war Brown nicht bereit, mehr als 3 Millionen Dollar an Mayfields Gehalt zu zahlen. Am Ende bewegten sie sich auf 10,5 Millionen Dollar. Die Panther wollten Mayfield nicht mehr als 5 Millionen Dollar zahlen, Albert Breer von SI.com TweetsDies führte zu einem Antrag auf Gehaltskürzung. Aber die Panthers schafften es, einen ehemaligen Nr. 1-Pick hinzuzufügen, und widerstanden der Versuchung, mit dem Nr. 6-Pick auf einem der potenziellen QB-Perspektiven dieses Jahres zu landen – der Ekwonu wurde.

Während Mayfields Gehaltskürzung und die Zustimmung der Panthers, einen Teil der Kosten zu übernehmen, den Browns mehr als 8 Millionen US-Dollar an Cap-Platz einsparen, stellt dies immer noch einen bedeutenden Abstieg auf die Position des Cleveland-Quarterbacks dar – für mindestens 2022. Brown ist von der Realität des Jahres 2022, gesünderes Mayfield zu posten, zum Trab übergegangen Deshaun Watson – Nach einem kurzen Kommentar – Um der Möglichkeit ins Auge zu sehen Jacobi Brisset Erforderlich für eine komplette QB1-Saison. Braun nicht Erwarten Sie, dass Watson für eine Saison gesperrt wird – das wurde in der NFL Verbot wird bevorzugt – Als sie für ihn gehandelt haben und es nicht so aussah, als ob sie oder Mayfield sich auf den Weg machten Zur Reparatur der Beziehung.

Wie bereits erwähnt, a Jimmy Garoppolo Der Handel war nicht gut für die Leoparden. Sie haben reserviert Über 49ers QB .Verletzungen Aufgrund umfangreicher Verhandlungen über den Mayfield-Vertrag erhielten sie Garoppolos Gehalt von 24,2 Millionen US-Dollar nicht. Carolina betrachtete Mayfield als eine bessere Option als Garoppolo, so Charles Robinson von Yahoo.com (on Twitter). Der Deal am Mittwoch kostete Garoppolo, der in den letzten vier Spielzeiten mehr Verletzungen erlitten hat als Mayfield, einen wichtigen Landeplatz. Die 49 Spieler müssen nun möglicherweise auf eine Trainingslagerverletzung warten, um Garoppolo auf einen Deal zu setzen. Erwarten Sie einige Bewohner der NFL San Francisco, um Garoppolo einfach freizulassendessen Grundgehalt in der ersten Woche garantiert wird.

Siehe auch  MLB dot Com Trade Deadline Day Vorhersagen: Contreras, Hub, Robertson

Es macht Sinn, dass Seattle ein Garoppolo-Ziel wäre, aber das Geschwätz aus dem pazifischen Nordwesten konzentriert sich weiterhin auf das Fortlaufende Drew LockJeno Smith Wettbewerb. Die Seahawks hatten ein „lauwarmes Interesse“ am Erwerb von Mayfield, Notizen von Bob Condota aus der Seattle Times. Obwohl Browns Wechsel von Mayfield zu Brissett einen Quotenrückgang darstellt, ziehen die Seahawks ab Russel Wilson Entweder Lock oder Smith werden es überspringen. Die Broncos, die ihre Auswahl für die erste und zweite Runde 2023 aufgeben, geben den Seahawks im nächsten Jahr Optionen – was voraussichtlich ein besseres Draft-Mittelfeld sein wird -, aber das Team scheint kurz davor zu stehen, Wilsons alten Job für einen streng geprüften Pass zu geben.