Oktober 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

NVIDIA- und AMD-GPU-Preise werden voraussichtlich bis Ende August fallen, Team Green veröffentlicht harte Kürzungen, um die Lagerbestände zu räumen

NVIDIA- und AMD-GPU-Preise werden voraussichtlich bis Ende August fallen, Team Green veröffentlicht harte Kürzungen, um die Lagerbestände zu räumen

Laut einem Bericht des chinesischen Tech Outlets ZOLdie ihre Quellen innerhalb der Lieferkette zitieren, scheint es, dass AMD- und NVIDIA-GPUs bis Ende August weitere Preissenkungen erfahren könnten.

NVIDIA- und AMD-GPUs erhalten später in diesem Jahr günstigere Preise, Green Team bereitet sich auf eine strikte Preissenkungsstrategie vor

Es ist erst ein paar Monate her und wir haben gesehen Zusammenbruch des GPU-Marktes auf erstaunliche Weise. Mehrere Faktoren haben dazu geführt, wie der Zusammenbruch der Kryptowährung, der Rückgang des PC-Marktes und die schwache allgemeine Nachfrage aufgrund der Erwartung der nächsten GPU-Generation.

Laut den Nachrichten aus der Lieferkette werden NV und AMD Ende August strengere Maßnahmen ergreifen, um den Preis für Grafikkarten zu senken, darunter eine größere Preissenkung für NV als die von AMD.

Über MyDrivers (maschinell übersetzt)

Derzeit liegen die meisten AMD- und NVIDIA-Grafikkarten deutlich unter den UVPs, die etwa zwei Jahre lang schwer zu bekommen waren, und jetzt haben es die GPU-Hersteller selbst schwer, sie zu verkaufen. Dies hat sich sowohl auf AMD als auch auf NVIDIA ausgewirkt, wie aus ihren Q2-Finanzzahlen hervorgeht, da das Gaming-dGPU-Segment nicht gut läuft und die Gesamtlieferungen einen großen Einbruch erlitten haben. Jetzt haben AMD und NVIDIA beschlossen, die Preise für Verbraucher-GPUs drastisch zu senken, da das grüne Team Berichten zufolge einige drastische Schritte unternimmt, um ihre Bestände zu räumen. Es wird berichtet, dass bis Ende August eine neue Serie von Preissenkungen den Einzelhandel treffen könnte, sodass wir damit rechnen können, dass Grafikkarten billiger werden.

Derzeit sind High-End-NVIDIA-Grafikkarten wie die GeForce RTX 3090 Ti für bis zu erhältlich -47,5 % unter UVP.-Preisen. Wenn dieser Bericht der Wahrheit nahe kommt, könnten wir einen Preisverfall von 50 % gegenüber dem UVP sehen. Außerdem soll NVIDIA das haben Die Produktion von RTX 3080 12 GB Grafikkarten wurde wieder aufgenommen Um den Überbestand an GA102-GPUs zu bewältigen, wird ein Chip für insgesamt 5 verschiedene Grafikkarten verwendet.

Siehe auch  Die PlayStation Plus-Liste umfasst March Ghostrunner und GoT Legends

Es sieht also so aus, als könnten diejenigen, die nach einer neuen NVIDIA- und AMD-Grafikkarte suchen, in den kommenden Monaten mit niedrigeren Preisen rechnen, aber wie wirkt sich das auf den Start und die Preise aus? GeForce 40 der nächsten Generation GPUs bleibt abzuwarten.

In diesem Beitrag erwähnte Produkte