Juni 24, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nordost-New Jersey-Transitkorridor, Nord-Jersey-Küstenlinie mit eingeschränktem Service

Nordost-New Jersey-Transitkorridor, Nord-Jersey-Küstenlinie mit eingeschränktem Service

New York — Den dritten Morgen in Folge wurde der New Jersey Transit-Dienst aufgrund von Problemen mit der Oberleitung eingestellt.

NJ Transit gibt an, dass die Linien Northeast Corridor und North Jersey Coast mit eingeschränktem Betrieb in beide Richtungen wieder aufgenommen wurden.

Natalie Duddridge von CBS New York sprach mit Passagieren an einem Bahnhof in Iselin, wo viele Menschen auftauchten, ohne zu wissen, dass es ein Problem gab.

Es war ein stressiger Morgen für einen Mann, der versuchte, einen Zug zum Newark Liberty International Airport zu nehmen, um einen Flug zu erwischen, nur um von Passagieren zu erfahren, dass Züge gestrichen wurden.

Er sagte: „Ich muss zum Flughafen.“ „Ich habe gerade herausgefunden.“

Auch für die Dutzenden Pendler und Touristen auf dem Weg nach Manhattan war es ein beunruhigender Start in den Tag.

„Wir wollen den Freedom Tower sehen. Wir kommen aus Wisconsin“, sagte Eric Austin. „Ich bin hier draußen und versuche, Spaß zu haben, und er ist wie ein Tier in diesem kleinen Ding mit einem Rad und ich gehe nirgendwo hin.“

Jared Austin fügte hinzu: „Es ist ein wenig frustrierend. Und sie geben einem nicht wirklich Informationen darüber, wie man eine Rückerstattung oder ähnliches bekommt. Ich stehe also schon seit 20 Minuten hier.“

Das Problem waren laut Amtrak die Probleme mit der Oberleitung von Rahway, die zu Verspätungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen von Philadelphia nach New York führten, alle Keystone-Züge vorübergehend ausfielen und den NJ Transit-Dienst beeinträchtigten.

„Jetzt müssen wir es herausfinden, vielleicht fliegen wir nach Woodbridge“, sagte Angela Austin, eine Passagierin des Fluges.

Gegen 14 Uhr mussten gestrandete Passagiere aufgrund eines Oberleitungsproblems in einen Zug des NJ Transit einsteigen, der auf den Gleisen in der Nähe von Maplewood an der Morris and Essex Line geparkt war. Dutzende Passagiere wurden in Busse verladen, während die Besatzungen sich bemühten, das Problem zu lösen.

Chopper 2 befand sich über dem Rangierbahnhof von Rahway, während ein gelber Transporter mit Besatzungsmitgliedern versuchte, die Stromversorgung wiederherzustellen. Ein bisschen zu spät von Anthony Mocquegrossi.

„Sehr frustrierend, weil es ständig passiert“, sagte er. „Ich muss wie gestern ein Uber nehmen … Zum Glück habe ich es mit jemandem geteilt. Wir sind damit nach Secaucus gefahren und sind dann dort in den Zug gestiegen.“

„Es ist eine Minute, und dann die andere, etwas anderes“, sagte Marie Cruz, eine Passagierin des Fluges.

Auch am Montag gab es Serviceprobleme, MittwochUnd Donnerstag Und jetzt, da es Freitag ist, verzögert sich der Weg zur Arbeit.

Kapitän Odalis Kennedy sagte, sie sei normalerweise gegen 9:30 Uhr morgens zur Arbeit gekommen

Und sie sagte: „Gestern bin ich gegen 11 Uhr dort angekommen.“ „Es ist schlimmer denn je, aber New Jersey Transit kommt fast jedes Mal zu spät.“

„Das ist zu viel, weil es gestern auch abgesagt wurde“, fügte eine Frau hinzu.

„Ich weiß nicht, ob es etwas mit den Bedienern zu tun hat oder ob die Drähte aufgrund der Wärmeausdehnung durchhängen „Das Ding fällt nicht auseinander“, sagte Joe Versaggi, Präsident der New Jersey Rail Passengers Association. „Warum jetzt?“ ich weiß nicht“.

„Da fragt man sich: ‚Wohin geht das Geld? Ich habe 310 Dollar im Monat für eine Fahrkarte bezahlt. Der Zug ist ausgefallen, hat Verspätung und ist angehalten. Wir machen die Morgentour‘“, sagte Mochegrossi.

Laut NJ Transit werden Bahnpässe und Pässe von NJ Transit-Bussen, privaten Transportunternehmen und PATH an der Newark Penn Station, Hoboken und der Penn Station New York anerkannt.

klicken Sie hier Für die neuesten Informationen von NJ Transit.

Siehe auch  Dow Jones steigt, Tesla-Aktie steigt im GM-Frachtdeal. Zielfolien beim Downgrade.