Juli 12, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Neuer Rachel Maddow Podcast Deja News verbindet Geschichte mit Gegenwart – The Hollywood Reporter

Neuer Rachel Maddow Podcast Deja News verbindet Geschichte mit Gegenwart – The Hollywood Reporter

Rachel Maddow von MSNBC erweitert ihr wachsendes Podcast-Imperium mit einer weiteren neuen Show, die am Montag, dem 12. Juni, Premiere feiert.

Podcast, Rachel Maddow präsentiert: Deja NewsEs wird eine limitierte Serie von sechs Episoden sein, lang und lang Die Rachel Maddow Show Produzent Isaac Davey Aronson untersucht Nachrichten aus der Vergangenheit, die bemerkenswerte Parallelen zur Gegenwart aufweisen.

Jede Episode beginnt mit einem von Maddows charakteristischen Monologen, um die Geschichte einzuleiten, wobei Aronson den Zuhörer durch die Geschichte führt.

Gemeinsam werden sie „die Art und Weise untersuchen, wie sich die Geschichte wiederholt, und es uns ermöglichen, einige der verwirrendsten Themen der Gegenwart aus einer klareren, rationaleren Perspektive zu betrachten“, so MSNBC.

Deja-Neuigkeiten Es handelt sich um eine sechsteilige Serie, wobei montags neue Episoden veröffentlicht werden.

Maddow, die immer noch am Montagabend um 21 Uhr bei MSNBC und bei wichtigen Nachrichtensendungen moderiert, hat sich vor einem Jahr von ihrer Abendshow zurückgezogen, um sich auf eine Reihe anderer Projekte bei NBCUniversal zu konzentrieren, während sie weiterhin zur Hauptsendezeit auf dem Nachrichtensender präsent ist . Aufgereiht.

Maddow unterzeichnete 2021 einen Gesamtvertrag mit NBCUniversal, mit dem Maddow sein Angebot an Podcasts, Filmen und anderen Inhalten für die verschiedenen Plattformen des Unternehmens erweiterte.

Maddows Podcasts haben sich als erfolgreich erwiesen, wobei ihre ersten beiden Versuche die Podcast-Charts anführten und zu Feature-Änderungen führten.

ihr erster Podcast, Rachel Maddow präsentiert: The Man’s Bagüber den Sturz von Vizepräsident Spiro Agnew, war der Anstoß für das Bestseller-Buch und den kommenden Spielfilm unter der Regie von Ben Stiller.

ihr zweiter Podcast, Rachel Maddow präsentiert: Ultra Es war ein Blick auf die Verschwörung zur Untergrabung der amerikanischen Demokratie und zur Verbreitung von Nazi-Propaganda vor 80 Jahren. Dieser Podcast wurde von Steven Spielbergs Amblin für eine mögliche Spielfilmadaption ausgewählt.

Siehe auch  Sony CinemaCon 2023 startet mit „Bad Boys 4“ und „Dumb Money“ – Deadline

Auch NBCUniversal hatte Erfolg damit Datumsgrenze Podcasts, die regelmäßig zu den beliebtesten des Landes zählen.