August 13, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden mehr als 5.000 Zivilisten getötet, die einräumen, dass die Zahl möglicherweise höher ist

Russland hat eine strafrechtliche Untersuchung gegen den Widersacher Ilya Yachin eingeleitet

Ilya Yashin war einer der letzten Oppositionellen, der nicht abgeschoben oder zu einer langen Haftstrafe verurteilt wurde. Aber der russische Geheimdienst, der für große Ermittlungen zuständig ist, hat eine Untersuchung gegen den Feind eingeleitet „Verbreitung von Fehlinformationen“ Auf der russischen Armee, sagte Facebook seinen Anwalt Vadim ProkhorovWer sagt, er hat „Anruf vom Prüfer erhalten“. „Die Suche beginnt bei seinem Haus. Ich werde da hin gehen“er fügte hinzu.

Ilya Ichin, 39, wurde am 28. Juni für zwei Wochen in Untersuchungshaft genommen. „Polizeilicher Ungehorsam“, eine Anklage, die er für leichtfertig hielt und deshalb am Dienstag im Gefängnis blieb. Herr. hatte Iachine vorhin gesagt Dienstag in den sozialen Medien Er soll am Mittwoch nach 13 Uhr freigelassen werden. „Vielleicht schmeißen sie mich raus.“ wahrscheinlich nicht“Er hatte geschrieben.

Das „Verbreitung von Fehlinformationen“ Das russische Militär ist eine neue Straftat, die mit bis zu fünfzehn Jahren Gefängnis geahndet werden kann und nach Beginn des Konflikts in der Ukraine eingeführt wurde. Seit Beginn der Offensive am 24. Februar sind die russischen Behörden hart gegen einige Kritiker des Konflikts vorgegangen, haben viele von ihnen ausgewiesen und andere inhaftiert oder strafrechtlich verfolgt.

Ilya Yachin, ein bekanntes Gesicht der Opposition gegen Präsident Wladimir Putin, hat die Intervention in der Ukraine öffentlich verurteilt und sich entschieden zu bleiben. „Die wahren Gründe für meine Verhaftung waren offensichtlich politischer Natur. Ich bin ein Feind, ein Verbündeter [municipal] Unabhängiger, Putin-Kritiker und Kriegsgegner in der Ukraine »Er sagte, als er Ende Juni festgenommen wurde.

Siehe auch  Scholes hat es versäumt, eine Pflichtimpfung in Deutschland zu bekommen

Herr. Yachin ist seit den 2000er Jahren ein aktiver Aktivist in der liberalen Opposition in Russland und beteiligte sich 2011–2012 an der Massenmobilisierung gegen Wladimir Putin. Er ist ein Verbündeter des Anti-Korruptions-Aktivisten Alexej Nawalny, Wladimir Putins Gegner Nummer eins, der eine neunjährige Haftstrafe in einer strengen Regimekolonie nördlich von Moskau verbüßt.