Mai 20, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Musikfans sind besorgt über die Übernahme von Bandcamp durch Epic Games

Musikfans sind besorgt über die Übernahme von Bandcamp durch Epic Games

Das in Oakland ansässige Unternehmen, das auch einen physischen Plattenladen und einen Veranstaltungsort am Broadway vor der Pandemie betreibt, verfügt über eines der wenigen künstlerfreundlichen Vertriebsmodelle in der Branche. Obwohl Sie Titel kostenlos streamen können, versucht die Website, den Hörer zum Kauf von Musik zu lenken, entweder digital oder als physisches Medium, wobei durchschnittlich 82 % der Nettoeinnahmen direkt an die Künstler gehen.

Das Internet der Musikindustrie eröffnete also eine kollektive Gelegenheit, als am Mittwochmorgen bekannt wurde, dass Epic Games, das Unternehmen hinter Fortnite, Gears of War und Unreal, Bandcamp übernommen hatte. Der Deal wurde von Ethan Diamond, CEO und Mitbegründer von Bandcamp, bei a angekündigt Blogeintrag Es fehlte an Details, betonte aber eine gemeinsame Vision mit Epic, „das offenste und künstlerfreundlichste Ökosystem der Welt“ aufzubauen.

Im Moment gibt es auf der Bandcamp-Website nichts grundlegend anderes, und wenn man das Unternehmen beim Wort nimmt, wird sich die Kernmission des Unternehmens nicht ändern. Bandcamp Fridays, eine Initiative aus der Pandemiezeit, bei der der Dienst einen Tag im Monat auf die meisten seiner Gebühren für Künstler verzichtet, wird fortgesetzt. Auch sein Redaktionsbetrieb Bandcamp Daily, eine der wenigen verbliebenen Musikschreiber-Bastionen im Internet, ist vorerst sicher. Laut dem CEO wird die Fusion seine internationale Reichweite erweitern, Systeme wie mobile Apps und Entdeckungsfunktionen sowie Unterstützung für Vinyl-Komprimierung und Live-Übertragungen verbessern.

Wenn Epic Games um einen Kommentar gebeten wird, wird es keine Kommentare dazu geben, wie dies Möglichkeiten für die Synchronisierung von Videospielen mit Künstlern oder Ideen zur Integration von Streaming-Musikplayern in zukünftige Spiele eröffnen wird.

Siehe auch  Lost Ark wurde nach nur 24 Stunden zum am zweithäufigsten gespielten Spiel in der Steam-Geschichte

Wie erwartet, reagierte der Musikkritiker Twitter mit zahlreichen Vorhersagen von Stuhl zu Stuhl, wohin die Fusion führen könnte. das ist Geld verfolgen Er wies darauf hin, dass der chinesische Technologiekonzern Tencent, der 40 % von Epic besitzt, auch etwa 10 % der Anteile an Epic hält spotify. Andere weisen darauf hin, dass Epic möglicherweise dazu beitragen kann, das Problem zu lösen, dass keine Alben in der Bandcamp-App gekauft werden können, sowie die Wiedergabelistenfunktion zu implementieren, aber das Hinzufügen eines unabhängigen Streaming-Players möglicherweise Albumverkäufe untergraben. Scharfäugige Beobachter haben mehrere Autoren in der Bandcamp-Redaktion bemerkt ihr Konto deaktivieren Mittwoch, aber Bandcamp-Redaktionsleiter Er versicherte, dass die Mitarbeiter nirgendwohin gehen würden.

Für viele Fans Bandcamps Unabhängigkeit und bescheidene Größe Sie war Teil des Appells, und das bringt sie in Gefahr, in ihr Reich einzudringen Zu groß, um verantwortlich zu sein Gleichaltrige lieben spotify. Es besteht auch die Gefahr, dass Bandcamp einigen der Fallstricke nachgibt, mit denen es konfrontiert ist SoundCloudEinschließlich Anzeigen, Mustererkennung und Premium-Abonnementmodellen. Es besteht auch die Gefahr, dass jeder Musiker auf der Plattform zu einer Datei wird Spielbarer Charakter in Fortnite. Außerdem erwarteten viele Kommentatoren, dass Bandcamp in die Welt kommt NFTsein Schritt, der gut zu seiner Mission passen würde Schöpferbelohnung.


Es ist natürlich, einer solchen Übernahme skeptisch gegenüberzustehen, aber trotz allem, was Twitter sagt, sind die Details der Ankündigung so dürftig, dass die Zukunft des Unternehmens wirklich niemand erraten kann. Das einzig Sichere? diesen Freitag Es wäre ein guter Tag, um auf die Website zu gehen, um Ihre Lieblingsband zu unterstützen.

Siehe auch  UK-Verkaufscharts: 80 % der Boxverkäufe von Elden Ring auf PS5 und PS4