Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Mister C, Brooklyns Pionier-DJ, stirbt im Alter von 57 Jahren

Mister C, Brooklyns Pionier-DJ, stirbt im Alter von 57 Jahren

Mr. C, der Discjockey, der in den 1990er-Jahren eine Schlüsselfigur in der florierenden Hip-Hop-Szene von New York City war und ein früher Champion der Band Notorious B.I.G. war, ist gestorben. Er war 57 Jahre alt.

Sein Tod Dies wurde am Mittwoch bestätigt Von Skip Dillard, Brand Director bei WXBK 94.7 The Block NYC, wo Mr. Cee eine Show veranstaltete. Es wurde kein Grund angegeben.

Mr. C, dessen atemberaubende Titel seit Jahrzehnten im New Yorker Radio Anklang finden, war mehr als 20 Jahre lang ein erfolgreicher DJ bei Hot 97 in New York City, bevor er den Sender 2014 verließ. Er war ausführender Produzent des Debüts von Notorious B.I.G Album „Ready to Die“.

Herr C wurde im August 1966 im Stadtteil Bedford-Stuyvesant in Brooklyn als Calvin LeBron geboren. Er wuchs im Haus seiner Großeltern auf und arbeitete unter der Leitung seines Onkels, der DJ war, an Plattenspielern, erzählte er der Satellitenradiosendung Rock The Bells. November.

Er fügte hinzu, dass seine frühen Einflüsse vom Radio kamen, wo er Hip-Hop-Acts wie World Famous Supreme Team und Awesome Two hörte.

„Daraus entwickelte sich meine Leidenschaft für das DJing und der Traum, eines Tages im Radio zu sein.“ Er hat gesagt.

Herr C lebte seinen Traum auf Hot 97, bevor er den Sender verließ, und verwies dabei auf die neue musikalische Ausrichtung des Senders.

„Vielleicht bin ich jetzt die Antwort, aber ich glaube nicht, dass ich in fünf oder zehn Jahren die Antwort sein werde“, sagte er 2014 zu The Times.

Chris Green, ein Promoter der Capitol Musical Group, der den DJ seit Mitte der 1990er Jahre kannte, sagte in einem Interview mit der New York Times in diesem Jahr, dass Mr. C „der Klebstoff zwischen dem Alten und dem Neuen“ bei Hot 97 sei.

Siehe auch  Bill Mechanic erinnert sich an „Titanic“-Produzent John Landau

Aber Mr. C, eine hoch angesehene Persönlichkeit in der Hip-Hop-Community, produzierte weiterhin Platten in Clubs und in Radiosendungen. Vor seinem Tod hatte er seine eigene Show, in der er Throwbacks auf 94.7 The Block NYC spielte.

Nachdem sein Tod am Mittwoch bekannt gegeben wurde, ehrte der Sender Herrn C., indem er anlässlich des 50. Geburtstags des verstorbenen Rappers eine Aufnahme seines Tribute-Mix von 2022 an Notorious B.I.G. vorspielte.

Eine vollständige Liste der Überlebenden war nicht sofort verfügbar.

Es folgt ein ausführlicher Nachruf.