Juni 24, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Mississippi-Nachrichtensprecher aus der Luft, nachdem das Zitat von Snoop Dogg fallen gelassen wurde

Mississippi-Nachrichtensprecher aus der Luft, nachdem das Zitat von Snoop Dogg fallen gelassen wurde

Die Verwendung eines beliebten Schlagworts von Snoop Dogg durch die Nachrichtensprecherin aus Mississippi hat sie Berichten zufolge seit Anfang dieses Monats aus der Luft genommen.

Barbie Bassett, eine Journalistin und Meteorologin des in Jackson ansässigen Nachrichtensenders WLBT, ließ während einer Diskussion über das Weingeschäft des Rapper am 8. März die Zeile „For shizzle my nizzle“ fallen. Laut Mississippi Clarion Ledger.

Der Satz entstand aus der Verwendung des Suffixes „izzle“ durch Rapper E-40, Beachten Sie Dictionary.comund – teilweise – bezeichnet einen ethnischen Nachnamen.

Bassett, die seit dem 8. März keinen Post mehr auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht haterscheint nicht mehr auf der Website des Nachrichtensenders, stellte Clarion-Ledger fest.

WLBT-Vizepräsident und General Manager Ted Fortenberry schrieb in einem Brief an Clarion Ledger, dass der Sender „nicht in der Lage sei, sich zu Personalangelegenheiten zu äußern“.

Bassetts Abwesenheit vom Sender kommt, nachdem sie einen kontroversen Kommentar abgegeben hat Über die BlackBerry Reporter-Großmutter in Oktober.

Bassett, in einer EntschuldigungSie sagte, sie habe den Begriff nicht absichtlich verwendet und entschuldigte sich bei der Reporterin für den „unempfindlichen und verletzenden“ Kommentar.

„Jetzt möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen. Das ist nicht das Herz dessen, was ich bin. Dafür bitte ich Sie demütig um Verzeihung und entschuldige mich bei allen, die ich beleidigt habe. Ich werde daraus lernen und damit am Training teilnehmen.“ Ich kann unsere Geschichte und unser Volk besser verstehen.“

WLBT-Ansager Howard Ballou bemerkte, bevor er sich entschuldigte, dass der Sender nach Bassetts Bemerkung „bedeutsame interne Gespräche und Diskussionen“ geführt habe.

HuffPost hat WLBT und Bassett um einen Kommentar gebeten.