Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Liverpool – Crystal Palace 1:1: Premier League – direkte Reaktion! | Erste Liga

Hauptveranstaltungen

„Meiner Meinung nach, Andersen hätte zweimal die Gelbe Karte bekommen müssen: einmal wegen Zahlung und dann sofort wegen Simulation, sagt Paul Bowes. „Rot für beide wäre fairer gewesen.“

Er wurde am Kopf im Gesicht getroffen!

„Jeder Verteidiger in PL“ Chris Parker sagt: „Ich werde jetzt versuchen, die Nunez zu liquidieren.“

Ich denke, es wird ihm gut gehen, und er hat heute Abend eine unangenehme Lektion gelernt. Oder er wird die ganze Saison über im Chaos versinken und in allen Wettbewerben 34 Tore erzielen, obwohl er sieben rote Karten erhielt, allesamt wegen Kopfballs.

Für Liverpool hätte es schlimmer kommen können. Sie lagen 0:1 zurück, als Darwin Nunez Joachim Andersen mit dem Kopf traf, aber Luis Diaz‘ ​​großartiges Einzeltor brachte ihnen einen Punkt. Beide Mannschaften hatten in einem verzweifelten Finale Chancen auf den Sieg. Der Palast war wirklich gut: diszipliniert, diszipliniert und in der Pause gefährlich – besonders, als Eze und Zaha sich verbündeten, wie sie es mit Zahas brillantem Führungstor taten.

Endstand: Liverpool 1:1 Crystal Palace

Piep piep! Mehr Frust für LiverpoolAber das ist ein ausgezeichneter Nachtjob von Palace.

90 + 5 Minuten Die Wiedergabe wird fortgesetzt.

90 + 5 Minuten Jetzt steht ein Fan auf dem Feld, also hat das Spiel aufgehört.

90.+4 Minute: Chance für Andersen! Richards köpft Olises Ecke und Andersen krönt sie auf einer Strecke. Es war keine offensichtliche Gelegenheit, aber es war eine Gelegenheit.

Siehe auch  Trade Eagles 16, 19 Saints' Picks auf Platz 18, 2023 erste Runde und mehr

90 + 4 Minuten Die selbstbewusste Olise gewinnt eine Ecke für den Palast…

90 + 4 Minuten Palace vertreibt effektiv die Zeit, noch neunzig Sekunden.

90 + 3 Minuten Tatsächlich war es Tsimikas, der für die Opposition gebucht wurde, nicht Carvalho.

90 + 2 Minuten Carvalho wurde wegen einer übereifrigen Intervention bei Olise gebucht, wodurch Palace weitere 30 Sekunden verschwenden konnte.

90 + 1 Min Fünf Minuten Verlängerung. Guaita wurde wegen Zeitverschwendung gebucht.

90 Minuten Freistoß von Alexander-Arnold per Kopf an die Strafraumgrenze von Fabinho. Fabio Carvalho läuft um den Ball und schießt mit dem linken Fuß das ist in großem Umfang. Guaita rührte sich nicht.

90 Minuten Ward wird für eine Fehde mit Diaz 45 Meter vor dem Tor bestraft. Liverpool Schicken Sie die großen Jungs für einen Freistoß nach vorne …

89 Minuten David Flynn sagt: „Wenn Sie mir als United-Fan sagen, dass wir nur zwei Punkte zurückliegen Liverpool An diesem Punkt der Saison hätte ich deine Hand gehoben.“

Stellen Sie sich vor, sie gewinnen nächste Woche. Nein, ich auch.

88 Minuten Edward ist für das eine oder andere reserviert.

88 Minuten „Das stimmt“, sagt Matt Donnie. „So lange Liverpool Verdoppeln Sie City, es ist okay.“

Norwich ging den Rofl Mate hinunter.

88 Minuten Wechsel bei Palace: Michael Ulis ersetzt den beeindruckenden Jeff Schlupp.

87. Minute: Weit weg von Salah! Das war eine erstaunliche Anstrengung. Tsimikas‘ Kreuz traf eine Waffe und rannte zum Rand des Bereichs von Ward davon. Salah rutschte zu D, löste den fallenden Ball und klatschte ihn Gerade Breites Spektrum an engem Engagement auf dem Sprung.

Siehe auch  MLB Power Rankings 2022: Clubs aus NY, SoCal setzen sich durch

85 Minuten Ruhezeit, mit Liverpool Mühe, irgendein offensives Momentum zu erzeugen. bis jetzt.

83 Minuten Diaz‘ ​​Tor wird jedes Mal besser, wenn er ihn sieht.

„Das ist sehr aufregend von Diaz!“ 🔥

10 Liverpool-Spieler sind gleich und was für ein unglaubliches Tor des Kolumbianers! 😮 pic.twitter.com/PtOz7v6tdO

Sky Sports Premier League (SkySportsPL) 15. August 2022

Und Nunez‘ Kopf wird mit jeder Betrachtung lustiger/seltsamer.

82 Minuten „Trotz Liverpool Er war die meiste Zeit dieses Spiels dominant, ich denke immer noch, dass sie besser spielen, jetzt, wo sie noch leben“, schreibt Shoaib. „Anstatt dass Palace den Vorteil ausnutzte und Liverpool unter Druck setzte, war es Letzterer, der beides großartig machte der Ball und ohne ihn. Der Palast muss daran erinnert werden, dass sie diejenigen mit dem zusätzlichen Mann auf dem Feld sind.“

Der Palast sieht sehr müde aus, obwohl er sich in der Pause noch Chancen erspielt.

81 Minuten Schlupp wickelt einen hervorragenden Pass auf Edouard auf der rechten Seite ein. Er macht eine niedrige Flanke in den Strafraum für Zaha, deren erste schwere Berührung es Van Dyck ermöglicht, den Strafraum zu klären. Dies war eine weitere gute Gelegenheit für den Palast.

79 Minuten Drei Villa-Änderungen: Chris Richards, Luka Milivojevic und Will Hughes ersetzen Mitchell, Eze und den entzückenden Ducor. Liverpool Holen Sie sich Fabio Carvalho anstelle von Elliot.

78. Min: Riesenchance für Zaha! Edouard, am rechten Rand des Strafraums, schraubte sich über einen herrlichen Flankenschuss weit über Zahas lange Ecke. Er war nur wenige Meter entfernt, aber er ging mit dem rechten Fuß, wenn der linke natürlicher war.

Crystal Palace-Spieler Wilfried Zaha vergibt eine große Torchance.
Crystal Palace-Spieler Wilfried Zaha vergibt eine große Torchance. Foto: Peter Powell/Reuters

75 Minuten Tsimikas Eckball geht weg und Palace bricht drei zu drei. Diaz stürmt nach Zaha, dem Mann mit dem Ball, und greift im Mittelkreis entscheidend ein. Diaz war in der zweiten Halbzeit in einem.

75 Minuten Liverpool dominiert weiterhin den Ballbesitz, wie sie es wirklich die ganze Nacht getan haben. Salah entfernt sich von Mitchell, der sich gut erholt, um einen Eckstoß zu akzeptieren…

73 Minuten „Hoffentlich hat die Rote Karte für Liverpool der Karriere von Nunez nicht zu sehr geschadet, aber heute schien sie unerreichbar“, sagt Declan Brennan.Sein Kopfschuss war die sauberste Verbindung, die er die ganze Nacht gemacht hatte.“

Ich denke, es wird immer Matches geben, wenn Andy Carroll köpft; Nunez ist so ein Spieler. Aber wenn er lernt, seinen Kopf nicht mehr auf Leute zu richten, werde ich weiter davon träumen, dass er in dieser Saison 30 Tore erzielt. Seine Beweglichkeit und Aggressivität bedeuten, dass er in dieser Mannschaft sicher immer viele Chancen haben wird.

72 Minuten „Jeder erinnert sich an Ibrahimovics Taekwondo-Tore, aber es gab einen Taekwondo-Pass in Barcelona, ​​der mich jedes Mal zum Lachen brachte“, sagt Phil Podolsky.

71 Minuten Alexander-Arnold verpasste eine gute Gelegenheit und filterte nach Salahs cleverem Schlenker aus spitzem Winkel. Eigentlich glaube ich nicht, dass er gezählt hätte – Wiederholungen deuten darauf hin, dass er ein teilweiser Hacker war.

69 Minuten Nunez hatte wenige Augenblicke zuvor seinen Kopf nach hinten in Andersens Gesicht geworfen, weshalb Andersen ihn in den Rücken stieß. Alles ist sehr seltsam.

68 Minuten Ward wurde wegen eines Fouls an dem zunehmend einflussreichen Diaz verwarnt, der wieder zum Leben erwacht ist, seit wir ihn in der Halbzeit kritisiert haben.

67 Minuten „Ich weiß, dass Andersen wie ein gefällter Baum heruntergekommen ist, aber was hat sich Nunez dabei gedacht?“ Rachel Clifton sagt: „Ganz zu schweigen davon, das Ergebnis mit dem Schiedsrichter zu besprechen. Total Red Fog.“

Ich habe definitiv Reaktionen gesehen, die proportionaler zum Schub in den Rücken waren. Obwohl GNM usw. nicht duldet, habe ich es sehr genossen, wie nachdrücklich es war. Er machte sich nicht die Mühe, es zu verbergen, sondern schickte Andersen direkt ans Brett. In dieser Hinsicht war er wie Zidane bei Materazzi.

65 Minuten Liverpool spielt jetzt 4-3-2, mit Salah und Diaz an der Spitze. Im Moment scheinen sie selbst mit 10 Mann die wahrscheinlichsten Gewinner zu sein.

64 Minuten Vincent „Rob“ schrieb: „Ich glaube nicht, dass Klopp das im Sinn hatte, als er Nunez in der ersten Halbzeit sagte, er solle seinen Kopf benutzen!“

63 Minuten Die Villa brachte Odson Edward zu Jordan Ayew.

63 Minuten Dreifachwechsel für Liverpool: Jordan Henderson, Joe Gomez und Costas Tsimikas ersetzen Nat Phillips, Andy Robertson und James Milner.

Dieses ist eine prachtvolle Krawatte! Schneiden Sie Diaz von links von innen und schlagen Sie ihn fünf Spieler mit einer Mischung aus Dummies und schnellen Füßen, bevor sie einen Crimp-Ball an Guaita vorbei von der Kante von D.

Tor! Liverpool – Crystal Palace 1:1 (Diaz 61)

Was für ein Tor von Luis Diaz!

Luis Diaz erzielt Liverpools Tor, nachdem er fünf Spieler geschlagen hat.
Luis Diaz erzielt Liverpools Tor, nachdem er fünf Spieler geschlagen hat. Foto: Cliff Brunskill/Getty Images

61 Minuten Auch Nunez wird für die nächsten drei Spiele gesperrt. Anfield ist sehr ruhig gegangen, und Liverpool Sie bekommen nur ihre Anweisungen. Ersatz scheint auch unmittelbar bevorzustehen.

59 Minuten Andersen wurde auch gebucht, um Nunez zu bezahlen. Das war eine seltsame Reaktion von Nunez. Ich bin mir sicher, dass er enttäuscht war, nachdem er zu Beginn des Spiels drei gute bis hervorragende Chancen verloren hatte, aber das ist kein Grund, Glasgow-Küsse zu verteilen.

58 Minuten Nunez diskutiert seinen Fall, aber es war ein offensichtliches Nicken. Andersen stieß ihn zurück und stöhnte über etwas, worauf Nunez sich umdrehte und seinen Kopf darauf legte!

Nunez wurde gesendet!

57 Minuten Oh mein Gott! Darwin Nunez bekam direkt die rote Karte, weil er Joachim Andersen geschlagen hatte!

Joachim Andersen von Crystal Palace liegt auf dem Boden, nachdem er von Liverpools Darwin Nunez vom Platz gestellt wurde.
Joachim Andersen von Crystal Palace liegt auf dem Boden, nachdem er von Liverpools Darwin Nunez vom Platz gestellt wurde. Foto: Peter Powell/Reuters