Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Live ansehen: Die Motion Picture Academy entschuldigt sich bei Sacheen Littlefeather zur Feier der Kultur der amerikanischen Ureinwohner

Live ansehen: Die Motion Picture Academy entschuldigt sich bei Sacheen Littlefeather zur Feier der Kultur der amerikanischen Ureinwohner

Vor fast 50 Jahren weigerte sich Marlon Brando, an der Oscar-Verleihung teilzunehmen, da er für seine Rolle als Schauspieler die höchsten Auszeichnungen erhielt Der Pate. Stattdessen schickte Sacheen Littlefeather mit der Anweisung, den Oscar abzulehnen, wenn sein Name genannt würde.

Am Samstag, bei einer Feier der Kultur der amerikanischen Ureinwohner im Museum der Akademie der Künste und Wissenschaften für Spielfilme, entschuldigte sich die Akademie formell für das, was als nächstes bei der Zeremonie von 1973 geschah.

Littlefeather forderte bei der Veranstaltung, die vollständig auslief, alle auf, sich an die Bedeutung der Schauspielerei zu erinnern, lange nachdem sie nicht mehr bei uns war. Ihr wurde auch eine Decke angeboten und sie scherzte darüber, dass sie wusste, dass es kalt sein würde.

Der Abend bot Auftritte aller Sänger und Tänzer, Steve Buhai (Kiowa/OK), Sooner Nation Singers and Dancers und White Mountain Apache Crown Dancers (Apache/AZ).

Sehen Sie sich das Live-Event an

Marlon Brandos Bitte

Um seiner Wut über Hollywoods Darstellung des typischen indigenen Rassismus Ausdruck zu verleihen und die Aufmerksamkeit auf die Besetzung von Wounded Knee, South Dakota, durch die indianische Bewegung zu lenken, schickte Brando Littlefeather, eine Aktivistin, Schauspielerin und Model, zu einem Retreat ins Dorothy Chandler Pavilion Theatre. Preis für den besten Schauspieler.

Weiterlesen: Sacheen Littlefeather spricht darüber, was wirklich vor, während und nach Marlon Brandos Oscar-Ablehnung passiert ist

sagte Littlefeather, dessen Vater von den Stämmen White Mountain Apache und Yaqui in Arizona stammte.

Siehe auch  Amy Adams bekam Horrorfilm Nightbitch von Searchlight - Deadline

„Ich bitte an dieser Stelle, dass ich heute Abend nicht eindringe und dass sich unsere Herzen und unser Verständnis in Zukunft mit Liebe und Großzügigkeit begegnen werden. Vielen Dank im Namen von Marlon Brando.“

Reaktion 1973

Einige der Zuhörer buhten aus, andere verspotteten sie mit einem Tomahawk-Schnitt, und laut Feather Hill, dem Regisseur und Produzenten des Konzerts, hätte John Wayne ihn daran hindern sollen, auf die Bühne zu eilen und sich ihr zu nähern.

[Note: While reporting a previous story on this recollection, Ethan Wayne, John Wayne’s son, issued a statement to us, saying in part, “…it’s hard for me to imagine this telling of events, because the man I knew believed in and defended everyone’s right to freedom of speech right up until his death in 1979.”]

Littlefeather kämpfte später darum, Arbeit zu finden, und wurde schikaniert und in geschmacklosen Abstrichen wie diesen von Dennis Miller, der über Senatorin Elizabeth Warren sprach, schikaniert und angegriffen: Der Pate. „

Im Juni dieses Jahres sprach Little Feather ausführlich über ihre Erfahrungen im Academy Museum-Podcast „And The Oscar Goes To…“ von LAist Studio.

Hören Sie sich ihren Account an

1973: „Marlon Brando kann diese sehr großzügige Auszeichnung nicht annehmen“

Kurz nach der Veröffentlichung dieses Podcasts, der gemeinsam mit dem Academy Museum produziert wurde, schrieb der damalige Präsident der Academy, David Rubin, einen Brief an Littlefeather:

„Der Missbrauch, dem ich ausgesetzt war … war ungerechtfertigt und ungerechtfertigt. Die emotionale Belastung, die Sie erfahren haben, und die Kosten Ihrer Karriere in unserer Branche können nicht kompensiert werden. Zu lange wurde der Mut, den Sie gezeigt haben, nicht anerkannt. Dafür, Wir entschuldigen uns zutiefst und sprechen aufrichtige Bewunderung aus.“

Siehe auch  Tekashi traf 6ix9ine in den Hinterkopf, als er einen Nachtclub in Miami verließ

offizielle Entschuldigung

Am Samstag wird die Akademie Littlefeather ehren und sich während einer Abendgala in ihrem neuen Museum formell entschuldigen. Die Akademie sagt, die Veranstaltung sei für „Gespräche, Meditation, Heilung und Feiern“ gedacht.

Das Programm umfasst eine Anerkennung des Landes, eine Verlesung des Entschuldigungsschreibens der Akademie und ein Gespräch zwischen Littlefeather und Bird Runningwater, die beide den Vorsitz der Indigenen Allianz der Akademie führen. Zu den Sängern gehören San Manuel Bird, Michael Bellanger, All Nation Singers and Dancers und Urgent Nation Singers and Dancers.

Während die gesamte Veranstaltung im Verkauf ist, kann sie live gestreamt werden hier drüben.

Littlefeather, jetzt 75, plant, anwesend zu sein.

Welche Fragen haben Sie zu Film, Fernsehen, Musik oder Kunst und Unterhaltung?

Moderator John Horne, der die wöchentliche Podcast-Zusammenfassung moderiert, fragt: Spiegeln die Geschichten, die Hollywood über sich selbst erzählt, wirklich wider, was vor sich geht?