Mai 20, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Lernen Sie den SP48 Unica kennen, einen einzigartigen Ferrari, der vom F8 Tributo inspiriert wurde – Robb Report

Ferrari's SP48 Unica

Sie kann mach dein eigenes LEGO-Ferrari– oder, wenn Sie die Mittel haben, können Sie einfach Ihre eigene Wirklichkeit machen Ferrari.

Nur italienischer Autohersteller ein Statement Der SP48 Unica ist ein Einzelstück, das im Rahmen des Special Projects-Programms entwickelt wurde, das es Großkunden ermöglicht, zusammen mit dem Ferrari-Designteam einzigartige Autos zu entwickeln.

Der anonyme Besitzer arbeitete mit Flavio Manzoni, dem Chief Design Officer des Unternehmens, zusammen, um diese leuchtend rote Farbe zu entwickeln Super Auto Basierend auf dem F8 Tributo. Es hat einen Twin-Turbo-V-8 und wird wahrscheinlich die gleichen 710 PS und 568 Fuß-Pfund Drehmoment bekommen, aber es hat auch einige bemerkenswerte Änderungen.

Die Windschutzscheibe sieht so aus, als ob sie bis zum Dach des Autos reicht.

Ferrari

Im Vergleich zum Tributo hat dieser Custom-Ferrari eine kantige, pfeilförmige Karosserie. Um diesen Effekt zu erzielen, wurden die Scheinwerfer und Rückleuchten komplett neu gestaltet, wobei die Rückleuchten vom Ferrari Roma inspiriert wurden.

Um den Anschein zu erwecken, dass das Auto aus einem einzigen Stück Metall gebaut wurde, ist die Frontscheibe so gestaltet, dass sie einen Visiereffekt hat, sodass es so aussieht, als würde es bis zum Dach reichen. Unterstrichen wird diese Dynamik durch die kleineren Seitenscheiben und die komplett entfallende Heckscheibe. An anderer Stelle wurde der gesamte Frontgrill neu gestaltet, um einen 3D-Effekt zu erzielen, und sein sechseckiges Muster ist auf dem Dach und im Innenraum des Autos zu sehen.

Auch im Inneren der beiden Sitze gibt es kein Durchhängen. Während die meisten technischen Aspekte des F8 Tributo beibehalten wurden, wurden Farbe und Ausstattung aktualisiert, um sich besser an die Custom-Ästhetik anzupassen. Schwarzes Alcantara ist auf den Sitzen und den meisten Zierleisten zu finden, und es gibt Pops aus rot-orangefarbenem Stoff, der zur Unica-Außenfarbe passt.

Ferrari SP48 Unica-Dach

Das Wabenmuster findet sich auf dem Autodach und im gesamten Auto wieder.

Ferrari

Es ist erwähnenswert, dass keines dieser Designs die Leistung des Autos verändert. Tatsächlich hat der benutzerdefinierte SP48 Unica eine verbesserte aerodynamische Balance, die den Gesamtwiderstand um 12 Prozent senkt. Hey, Ferraris Special Projects-Programm hat vielleicht doch mit etwas begonnen.

Siehe auch  Assassin's Creed Valhalla-Update verbessert die wackelige Tarnung des Spiels • Eurogamer.net