Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kwasi Karting: Liz Truss entlässt den Finanzminister und lässt große Steuersenkungen fallen

Kwasi Karting: Liz Truss entlässt den Finanzminister und lässt große Steuersenkungen fallen


London
CNN-Geschäft

Die britische Premierministerin Liz Truss hat Finanzminister Kwasi Quarting entlassen und einen Großteil ihrer diskreditierten Wirtschaftsstrategie aufgegeben, um verzweifelt ihre einmonatige Amtszeit als Premierministerin zu retten.

Auf einer Pressekonferenz in der Downing Street sagte Truss, sie storniere Pläne zur Rücknahme einer Erhöhung der Gewerbesteuer, ein Schritt, der 18 Milliarden Pfund (20 Milliarden US-Dollar) einsparen würde, nach einer Revolte von Investoren und Mitgliedern der Konservativen Partei, die über die Auswirkungen besorgt waren. der hohen Staatsverschuldung in einer Zeit jahrzehntelang hoher Inflation.

Dies war der zweite große politische Rollback in diesem Monat: Am 3. Oktober die Regierung Sie gab ihren Plan auf, den höchsten Einkommenssteuersatz zu senkenNur eine Woche nach Bekanntgabe.

„Angesichts der Probleme, die wir haben, war es richtig, dass ich entschlossen gehandelt habe, um wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten“, sagte Truss am Freitag.

in einem Brief Gepostet auf TwitterKwarteng sagte, er habe zugestimmt, auf Wunsch von Truss zurückzutreten, und fügte hinzu, dass er glaube, dass ihre Vision von „Optimismus, Wachstum und Wandel“ richtig sei, und er versprach Unterstützung.

Truss ernannte den ehemaligen Außenminister Jeremy Hunt zu Quartings Nachfolger. Er wird in etwas mehr als drei Monaten der vierte britische Kanzler.

Kwarteng hat erst vor drei Wochen ein „Mini-Budget“ vorgelegt, das Steuersenkungen in Höhe von 45 Milliarden Pfund (50 Milliarden US-Dollar) und eine erhöhte Kreditaufnahme in der Hoffnung versprach, das Wirtschaftswachstum des Vereinigten Königreichs anzukurbeln. Aber das britische Pfund und die Staatsanleihen brachen ein, weil befürchtet wurde, dass die Pläne ausreichen Mehr Saft anschwellen Zu einer Zeit, in der die Preise bereits so stark steigen wie seit fast 40 Jahren nicht mehr. Die Hypothekenzinsen stiegen.

Siehe auch  Russland wird von einer neuen Runde von US-Sanktionen getroffen, da Biden schwere Kriegsverbrechen anprangert

Bezahl es Bank von England Warnung vor ernsthaften Risiken für die Finanzstabilität im Vereinigten Königreich und Werbung Drei getrennte Eingriffe Um einen Crash am Anleihemarkt zu beruhigen, der einige britische Pensionsfonds an den Rand der Zahlungsunfähigkeit gebracht hat.

„Es ist klar, dass Teile unseres Mini-Budgets weiter und schneller gegangen sind, als die Märkte erwartet hatten, also muss sich die Art und Weise, wie wir unsere Arbeit erledigen, jetzt ändern“, sagte Truss gegenüber Reportern. „Wir müssen jetzt handeln, um die Märkte von unserer Haushaltsdisziplin zu überzeugen.“

Keir Starmer, Vorsitzender der oppositionellen Labour Party, sagte, es sei an der Zeit, die Regierung zu wechseln.

Er sagte, dass „Liz Truss‘ rücksichtsloser Ansatz die Wirtschaft erschüttert, einen Anstieg der Hypotheken verursacht und Großbritanniens Ansehen auf der Weltbühne untergraben hat.“

Die nicht finanzierten Steuersenkungen sind von Investoren, dem Internationalen Währungsfonds, Kreditratingagenturen und Mitgliedern von Truss‘ eigener Partei unter Beschuss geraten, von denen einige es jetzt sein sollen Apropos entfernt Nur fünf Wochen in ihr Amt als Ministerpräsidentin.

Kwarteng flog über Nacht von einem Treffen des Internationalen Währungsfonds in Washington, D.C., zurück, um mit Truss zu sprechen. Seine Entlassung am Freitag bedeutete, dass er das Amt des britischen Schatzkanzlers nur 38 Tage lang bekleidete, die zweitkürzeste seit Beginn der Aufzeichnungen.

Die Märkte begrüßten Anzeichen für ein Umdenken der Regierung. Die Anleihekurse stiegen am Freitag früher und ließen die Rendite der 30-jährigen Staatsanleihen des Vereinigten Königreichs von einem Höchststand von mehr als 5 % in den letzten Tagen auf 4,3 % zurückfallen. Das Pfund war ebenfalls stabiler und handelte im Vergleich zu rund 1,12 $ Ein Rekordtief nahe 1,03 $ am 26. September.

Siehe auch  Die IDF verfügte über fortgeschrittene Informationen über den Versuch der Hisbollah, Drohnen auf das Karish-Gasfeld zu starten

Aber die Bestätigung der zweiten krassen Regierungswende innerhalb von zwei Wochen verlieh den britischen Vermögenswerten keinen weiteren Auftrieb. Die Anleihekurse und das britische Pfund fielen im Zuge der Ankündigung von Truss erneut.

Das am 28. September gestartete Notkaufprogramm der Bank of England in Höhe von 65 Milliarden Pfund (73,3 Milliarden US-Dollar) läuft am Freitag aus, was die Marktteilnehmer befürchtet, dass die Anleihen wieder fallen könnten – was die Hypothekenzinsen und Kreditkosten in die Höhe treiben könnte Die Regierung erklärt nicht schnell, wie sie die verbleibenden 25 Mrd. £ an Steuersenkungen zahlen will.

Der frühere stellvertretende Gouverneur der Bank of England, Charlie Bean, sagte gegenüber CNN, Kwartengs Entlassung sei „wahrscheinlich ein notwendiger Schritt“, aber Truss müsse nun einen neuen Plan zur Bekämpfung der Staatsverschuldung in den nächsten drei bis fünf Jahren vorlegen. Andernfalls könnten das britische Pfund und britische Staatsanleihen einem weiteren Ausverkauf ausgesetzt sein.

„Was die Märkte sehen wollen, ist ein kohärentes Bild und wie alles zusammenpasst“, sagte Bean. „Wenn das nicht der Fall ist, werden Sterling und Gold wieder unter Druck geraten.“

Kwarteng war es schon Reichte seine vollständige Haushaltserklärung bis zum 31. Oktober ein, mehr als drei Wochen vor dem geplanten Termin. Aber die Anleger sind möglicherweise nicht bereit, so lange auf eine Bestätigung über den Zustand der öffentlichen Finanzen Großbritanniens zu warten.

– Richard Quest, Zahid Mahmoud und Xiaofi Shaw haben zu diesem Artikel beigetragen