April 14, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Krönung von König Charles: Das Wort „Königin Camilla“ wird zum ersten Mal offiziell in einer Krönungseinladung verwendet

Krönung von König Charles: Das Wort „Königin Camilla“ wird zum ersten Mal offiziell in einer Krönungseinladung verwendet


London
CNN

Der Buckingham Palace hat am Dienstag die Krönungseinladung von König Charles herausgegeben, in der seine Frau zum ersten Mal den Titel Königin Camilla trägt.

Die komplizierte Einladung, die auf recyceltem Karton gedruckt wurde und einen Bildrahmen aus Wildblumen und grünen Männern aus der britischen Folklore enthält, trug den Titel: „Die Krönung ihrer Majestäten König Charles III und Königin Camilla“.

Camilla wurde nach dem Tod von Königin Elizabeth II. und der Thronbesteigung ihres Mannes der Titel Queen Consort verliehen.

Eine königliche Quelle sagte gegenüber CNN: „Es wäre vernünftig gewesen, Ihre Majestät in den ersten Monaten der Regierungszeit Ihrer Majestät als Königin der Königin zu bezeichnen, um sie von Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. Zu unterscheiden.“

Am Dienstag gab der Buckingham Palace die Krönungseinladung von König Charles heraus, in der seine Frau zum ersten Mal den Titel Königin Camilla erhielt.

„Queen Camilla“ ist ein passender Titel, um „King Charles“ auf Einladung gegenübergestellt zu werden. Die königliche Quelle sagte, die Krönung sei der richtige Zeitpunkt, um „Queen Camilla“ in offizieller Funktion einzusetzen. „Alle ehemaligen Eskorten der Queen waren neben ihrem Vornamen als ‚The Queen‘ bekannt.“

Die Einladung wird laut einer Pressemitteilung des Palastes für den Gottesdienst am 6. Mai an die „2.000 Gäste, die die Gemeinde in der Westminster Abbey bilden werden“, verschickt.

In der Erklärung heißt es, dass Prinz George, Charles ‘Enkel und Thronfolger, einer von acht Jungen sein wird, die ausgewählt wurden, “um Ihrer Majestät während des Krönungsgottesdienstes beizuwohnen”. Der Gruppe gehören laut Aussage drei von Camillas Enkelkindern an.

Siehe auch  Meghan Markle, Archewells Stimme für Prinz Harry, residiert auf Spotify, nachdem sie Bedenken hinsichtlich COVID-Fehlinformationen ausgeräumt hat

Und der Palast veröffentlichte am Dienstag ein neues Foto des Paares, das letzten Monat im Buckingham Palace vom britischen Fotografen Hugo Bernand aufgenommen wurde, der ihre Hochzeitsfotos im Jahr 2005 gemacht hatte.

König Charles und Königin Camilla

Camilas Adressänderung auf der Einladung markiert ihren langen Weg durch das Gericht der öffentlichen Meinung.

Seit sie und Charles geheiratet haben, hat Camilla als hochrangige Royal hart gearbeitet, Charles zur Seite gestanden und sich für Wohltätigkeitsorganisationen eingesetzt, die Frauen und Kindern helfen. Aber vielen Menschen fällt es schwer, ihre langjährige Beziehung und den Schmerz, den sie Charles‘ erster Frau, der verstorbenen Diana, Prinzessin von Wales, zugefügt hat, zu vergessen oder zu vergeben.

Camila, die am 15. März 2023 entführt wurde, hat hart daran gearbeitet, ihr Image in der Öffentlichkeit zu rehabilitieren.

Im Laufe der Jahre haben Spekulationen darüber zugenommen, welchen Titel sie haben würde, wenn Charles den Thron besteigen würde. Im Jahr 2005 gab Clarence House eine Erklärung ab, dass sie als „Princess Consort“ bekannt sein würde, wenn Charles den Thron bestieg. Einige im Palast hatten damals das Gefühl, dass die Öffentlichkeit nicht bereit war, dass Camilla den für Diana bestimmten Titel der Königin annahm.

Aber die Einstellung zu Camila hat sich im Laufe der Jahre gemildert. Im Jahr 2015 ergab eine CNN-Umfrage, dass einer von vier Briten, die sie mochten, immer mehr dagegen war, Königin zu werden.

Dann, im Februar 2022, nutzte die verstorbene Königin Elizabeth einen Meilenstein zu ihrem Platinjubiläum, um ihren Segen zu erteilen, indem sie sagte, dass die Herzogin von Cornwall, wenn Charles den Thron besteige, als Queen Consort bekannt sein werde, da sie ihren treuen Dienst fortsetze. “

Die Krönung wird im ganzen Land mit dreitägigen Feierlichkeiten verbunden sein, an denen die Öffentlichkeit teilnehmen wird.

Siehe auch  Die Fortsetzung „Aquaman“, „Lost Kingdom“ und „The Color Purple“ könnte aufgrund von Doppelschlägen von WGA und SAG-AFTRA auf 2024 verschoben werden

Das Weiße Haus bestätigte am Dienstag, dass US-Präsident Joe Biden die Krönungszeremonie auslassen wird.

Laut einer Lesung des Anrufs zwischen Biden und König Charles im Weißen Haus sagte der Präsident, First Lady Jill Biden werde im Namen der Vereinigten Staaten an der Krönung teilnehmen, und gratulierte Charles zu der bevorstehenden Veranstaltung.

Demnach habe Biden „seinen Wunsch zum Ausdruck gebracht, den König zu einem späteren Zeitpunkt im Vereinigten Königreich zu treffen“.

US-Beamte stellen fest, dass Biden einem Präzedenzfall folgt, bei dem kein früherer US-Präsident an der Krönung des britischen Monarchen teilgenommen hat.