Mai 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kriminelle verwenden Apple AirTags, um die Standorte und persönliches Eigentum von Personen zu verfolgen, warnt die NY AG

Kriminelle verwenden Apple AirTags, um die Standorte und persönliches Eigentum von Personen zu verfolgen, warnt die NY AG

Der New Yorker Generalstaatsanwalt hat vor korrupten Äpfeln gewarnt, die Apple verwenden, um ihren Standort und ihr Eigentum zu verfolgen.

Generalstaatsanwältin Letitia James hat eine Verbraucherwarnung mit Sicherheitsempfehlungen herausgegeben, um die New Yorker vor schlechten Akteuren zu schützen, die Apple AirTags verwenden, um die Standorte und das Eigentum von Personen mit böswilliger Absicht zu verfolgen.

Laut AG berichteten die Zielpersonen, unbekannte AirTags an ihren Autos und in ihren Taschen, Manteltaschen und anderen persönlichen Gegenständen gefunden zu haben. Andere haben Berichten zufolge Benachrichtigungen auf ihren Telefonen erhalten, dass ihre Standortinformationen geteilt werden, selbst wenn die Ziele keinen AirTag oder anderes angeschlossenes Zubehör finden.

James sagte, Apple AirTags seien kleine Tracking-Geräte, die als Master-Finder fungieren sollen, um Menschen dabei zu helfen, ihre persönlichen Gegenstände zu identifizieren. Böswillige Personen würden jedoch unbewusst kleine Geräte an ihren persönlichen Gegenständen anbringen, um sie zu verfolgen.

Um nicht Opfer des AirTag-Betrugs zu werden, hat AG mehrere Tipps zum Schutz der New Yorker und ihres Eigentums gegeben:

  • Achten Sie auf einen unbekannten Piepton: Wenn ein AirTag für einige Zeit von einem vertrauten Gerät getrennt war, gibt der AirTag einen Piepton aus. Wenn Sie dieses Geräusch hören, versuchen Sie, seine Quelle zu bestimmen;
  • Überwachen Sie „Gegenstand in Ihrer Nähe gefunden“-Benachrichtigungen auf iPhones: Wenn sich Ihr iPhone über einen längeren Zeitraum in der Nähe eines unbekannten AirTags oder anderen Zubehörs befand, erhalten Sie möglicherweise eine Benachrichtigung in der „Wo ist?“-App, die besagt: „Gegenstand wurde in Ihrer Nähe entdeckt ;”
  • Wenn Sie ein Android-Gerät haben, laden Sie „Tracker Detect“ aus dem Google Play Store herunter;
  • Seien Sie sich bewusst, dass nicht alle unbekannten AirTags schädlich sind;
  • Suchen Sie nach aktualisierten Anweisungen;
  • Aktualisieren Sie die Betriebssysteme von Apple-Geräten.
Siehe auch  Der Xbox Game Pass wird für den Rest des Mai 2022 veröffentlicht, einschließlich 6 des ersten Tages der Neuerscheinungen

„Im ganzen Land werden Apple AirTags missbraucht, um Menschen und ihr Eigentum zu verfolgen, um Schaden anzurichten“, sagte James, „das Verfolgen von Menschen ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung ist ein schweres Verbrechen und mein Büro wird dies nicht tolerieren.

„Ich fordere alle New Yorker dringend auf, auf ihr Eigentum zu achten und den Ratschlägen meines Büros zu folgen, um sicher zu bleiben. Die Sicherheit der New Yorker hat für mich oberste Priorität, und mein Büro wird weiterhin alles in seiner Macht Stehende tun, um die New Yorker zu schützen.“

Melden Sie sich für die kostenlosen täglichen E-Mails und Nachrichtenbenachrichtigungen von Daily Voice an.