Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kramer liebt dieses alternative Energiespiel für eine hypertrophe Umgebung

Kramer liebt dieses alternative Energiespiel für eine hypertrophe Umgebung

Jim Kramer von CNBC gab den Anlegern am Mittwoch seinen Segen, Aktien zu kaufen Nachhaltige Infrastruktur im Atlantik.

„Atlantica ist ein echtes Unternehmen, das echte Dinge mit Gewinn verkauft und diese Gewinne an die Aktionäre zurückgibt, während es immer noch relativ billige Aktien besitzt. Das ist genau das, was wir in diesem Umfeld mit hoher Inflation mögen [Federal Reserve] bremst die Wirtschaft“, Das „schlechtes Geld“, sagte der Wirt.

Die steigende Inflation und die russische Invasion in der Ukraine haben die weltweiten Warenvorräte, einschließlich Öl, unter Druck gesetzt und die Preise für Barrel und Gas an den Zapfsäulen in die Höhe getrieben. Cramer merkte an, dass qualitativ hochwertige alternative Energieunternehmen von explodierenden Preisen profitieren.

Die Aktien des nachhaltigen Infrastrukturunternehmens schlossen am Mittwoch bei 32,15 $, nach einem 52-Wochen-Hoch von 41,32 $.

„Die Tatsache, dass Sie Atlantica für weniger als etwa zehn Dollar unter seinem Höchststand kaufen können, ist ein Geschenk. Dies ist ein gutes und solides Geschäft mit einem starken Wachstum der Produktion erneuerbarer Energien in den letzten drei Jahren, einschließlich eines großen Sprungs im Jahr 2021.“ sagte Kramer.

Er fügte hinzu, dass Atlantica im letzten Quartal mit einem Umsatzwachstum von 7 % und einer Dividendenrendite von 5,5 % starke Ergebnisse erzielt habe. „Sie verteilen eine riesige Menge an Wechselgeld an ihre Aktionäre“, sagte Kramer.

Eröffnen Sie jetzt ein Konto Für den CNBC Investing Club, um jede Bewegung von Jim Cramer auf dem Markt zu verfolgen.

Haftungsausschluss

Fragen an Kramer?
Cramer anrufen: 1-800-743-CNBC

Wollen Sie tief in Kramers Welt eintauchen? Schlag ihn!
Verrücktes Geld auf TwitterJim Kramer TwitterFacebookInstagram

Siehe auch  Biden plant, die Inflation mit dem Fed-Vorsitzenden mit nationalen Bedenken zu bekämpfen

Fragen, Kommentare und Anregungen zu „Mad Money“? [email protected]