August 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kevin Durant: NBA-Star fordert Trade von Brooklyn Nets an, berichtet

Kevin Durant: NBA-Star fordert Trade von Brooklyn Nets an, berichtet

Laut ESPN sagte der 33-jährige Business Director des Unternehmens, Rich Kleiman, zu Wojnarowski, dass sie mit Nets General Manager Sean Marks zusammenarbeiten, um einen Geschäftspartner zu finden. Wojnarowski berichtet, dass die Phoenix Suns und die Miami Heat zu den Teams auf Durants Wunschliste gehören.

CNN bat Nets und Kleiman um einen Kommentar, erhielt jedoch nicht sofort eine Antwort.

Durant kam vor der Saison 2019 im Rahmen eines Unterzeichnungs- und Handelsvertrags mit den Golden State Warriors zu den Nets und beendete gerade seine dritte Saison im Franchise mit durchschnittlich 29,9 Punkten, 7,4 Rebounds und 6,4 Assists in 55 Spielen. Durant hat in seiner letzten Offseason eine Verlängerung bei Brooklyn unterschrieben und steht bis zur Saison 2025/26 unter Vertrag.

Durant wurde von den Seattle SuperSonics in der ersten Runde des NBA Draft 2007 von der University of Texas gedraftet. Durant wurde für 12 All-Star-Spiele ausgewählt und ist zweifacher NBA-Champion.

Laut Charania und Wojnarowski kommt Durants kommerzielle Anfrage Tage, nachdem Nets Teamkollege Keri Irving seinen Spieler für die Saison 2022/23 nominiert hat.

Irving sah aus, als würde er aufbrechen, bevor er seine 37-Millionen-Dollar-Spieleroption gemacht hatte, aber laut Lugnarowski wollen Durant und Irving „weiter zusammen spielen“, aber nicht in Brooklyn.

Siehe auch  Seahawks lehnen großkommerzielles Angebot für den Anführer Russell Wilson ab