Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kanye Wests Donda Academy schließt plötzlich inmitten eines Skandals

Kanye Wests Donda Academy schließt plötzlich inmitten eines Skandals

Donda Academy, die von ihm gegründete Privatschule Kanye WestAls Rapper plötzlich geschlossen Der Antisemitismus-Skandal wächst. Londoner Zeiten Er erhielt eine E-Mail von Schulleiter Jason Angell an die Eltern, in der stand: „Nach Ermessen unseres Gründers wird die Donda Academy mit sofortiger Wirkung für den Rest des Schuljahres 2022-2023 geschlossen.“

Morgen ist keine Schule [Thursday]E-Mail hinzufügen mal Berichten zufolge gibt es etwa 100 Schüler in der Schule und 13 Vollzeitlehrer.

West eröffnete die nicht akkreditierte christliche Schule, benannt nach seiner verstorbenen Mutter, außerhalb von Los Angeles. Die Schule dient Schülern der Klassen K-12 und kostet jährlich 15.000 US-Dollar. Eltern müssen Geheimhaltungsvereinbarungen unterzeichnen, was nur zur Geheimhaltung der Donda Academy führt.

Schließen Sie sich der Mission an, jungen Menschen die Leidenschaft, das Ziel und die spirituellen Grundlagen zu vermitteln, die sie benötigen, um in der Welt von morgen erfolgreich zu sein. Webseite Er kündigt an und verspricht gleichzeitig eine auf Religion basierende Erziehung.

Es ist unklar, was mit den an der Dunda Academy eingeschriebenen Studenten passieren wird – aber die vier Kinder, die West mit seiner Ex-Frau teilt, Kim Kardashian, gehören nicht dazu. er hat Kardashian öffentlich kritisiert Weil sie ihre Kinder – North, 9, Saint, 6, Chicago, 4, und Psalm, 3 – nicht zugelassen haben.

West scheint die Nachricht von der Schließung in einem jetzt gelöschten sozialen Beitrag zu bestätigen. Der Rapper war über Nacht auf Instagram aktiv, gleiche Plattform deren Inhalt eingeschränkt ist durch Antisemitische Botschaften. Der „flüchtige“ Sänger hat in diversen Interviews seinen hasserfüllten Ton verdoppelt und wird seine Aussagen nicht zurücknehmen. Adidas, Gap und Balenciaga sind nur einige der Unternehmen, die ihre Verbindung inmitten der Kontroverse abgebrochen haben.

Siehe auch  Justin Bieber, Danielle Caesar und Jevon performen Peaches bei den Grammys 2022

Ari Emanuel, CEO von Endeavour, einem der mächtigsten Agenten Hollywoods, schrieb letzte Woche einen Meinungsbeitrag, in dem Unternehmen aufgefordert wurden, die Partnerschaft mit dem Westen einzustellen. Der Rapper schien auf Social Media zu antworten und zu schreiben, dass er „an einem Tag 2 Milliarden Dollar verloren“ habe.

West erklärte: „Geld ist nicht, wer ich bin.“ „Menschen, die ich bin.“

Das Basketballteam der Donda Academy wurde diese Woche aus einem hochkarätigen Turnier geworfen, als die Kontroverse über den Westen zunahm. Laut der von Angell gesendeten E-Mail plant die Schule die Wiedereröffnung im September 2023.

Er schreibt: „Unser Führungsteam wird hart daran arbeiten, alle Familien während dieses Übergangs zu unterstützen und sicherzustellen, dass jeder Stipendiat das hat, was er braucht, um in seiner nächsten Gemeinde schnell und würdevoll erfolgreich zu sein.“ „Wir sind zuversichtlich, dass sich unsere Wissenschaftler als kreative Innovatoren, mutige Influencer und akademische Führungspersönlichkeiten der nächsten Generation weiterentwickeln werden.“

MEHR: Adidas trennte sich nach antisemitischen Kommentaren von Kanye West