August 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Jetzt habe ich kein Zuhause, was kann ich tun? ⁇

Ivan, in Bures-sur-Yvette

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Ich hoffe, wir werden von Zeit zu Zeit nach Russland zurückkehren.


Ivan war gerade von zwei Tagen in Straßburg zurückgekehrt, wo er zu einem Seminar eingeladen worden war, das von einem ehemaligen Kommilitonen organisiert wurde, der an der Universität arbeitet. Ihre Tochter Olga ist wohlbehalten aus Moskau zurückgekehrt „Weise“Seine Abschlussprüfung bestand er mit einem breiten Lächeln. Die Familie bereitet sich darauf vor, Frankreich zu verlassen und zwei Jahre in den Vereinigten Staaten zu leben.

„Wir werden im Juli nach Boston aufbrechen. Wir gingen Mitte Juni zur US-Botschaft. Obwohl wir noch kein Abreisedatum haben, wurden unsere Visa genehmigt und wir warten darauf, unsere Pässe abzuholen. Wir freuen uns über diese Möglichkeit. Es braucht Energie und Zeit, um die ganze Arbeit zu erledigen, aber es passiert.

Ich vermisse meine Eltern in Belgrad, Serbien, und wir telefonieren oft miteinander. Wir dachten, wir würden sie sehen, bevor wir nach Amerika aufbrachen. Sie beschweren sich über die Hitze, die sie nicht gewohnt sind. Sie bekamen eine Aufenthaltserlaubnis. Das ist sehr positiv. Sie waren ausgebildete Mathematiker und Programmierer bei einem Unternehmen, das zu Beginn der ukrainischen Invasion alle Mitarbeiter in die serbische Hauptstadt schickte.

Wir waren sehr erleichtert, Olga wiederzusehen. Sie freute sich sehr, ihre Freunde in Moskau wiederzusehen. Auf dem Hin- und Rückweg hielt sie eines Tages in Eriwan an [où elle s’était réfugiée un mois chez des amis de sa mère à son départ de Russie, début mars], In Armenien. Wir wissen nicht, welche Stadt Moskau oder Eriwan sie am meisten vermisst!

Siehe auch  Ökologische Diktatur. Credit Mutuel-Kreditkarte, die Ihre CO2-"Kosten" verfolgt!

Einerseits, wenn die Abreise für die ganze Familie angenehm ist, andererseits verstehen die Kinder, dass sie von Russland weiter weg sein werden als von Frankreich. Hier können wir immer hoffen, dass jemand problemlos nach Paris oder für uns nach Eriwan oder Belgrad kommen kann. Das Warten auf einen Besuch in den Vereinigten Staaten kann sehr kompliziert sein. In Boston haben wir viele Freunde. Es waren Russen, von denen einige schon lange sesshaft waren. Sie lebten in Moskau, die meisten von ihnen Mathematiker. Aber unsere Kinder haben dort keine Freunde. Beruflich bin ich sehr froh, dass dies einer der besten Arbeitsplätze in meinem Bereich ist.

Sie sollten 80,99 % dieses Artikels lesen. Die folgenden sind nur für Abonnenten.

Du kannst lesen Die Welt Auf jeweils einem Gerät

Diese Nachricht wird auf einem anderen Gerät angezeigt.

  • Weil eine andere Person (oder Sie) studiert Die Welt Mit diesem Konto auf einem anderen Gerät.

    Du kannst nicht lesen Die Welt An Ein Gerät Zu einem Zeitpunkt (Computer, Telefon oder Tablet).

  • Wie kann ich diese Nachricht nicht mehr ansehen?

    Klicken “ »Und Sie müssen sich nur beraten lassen Die Welt Mit diesem Konto.

  • Was passiert, wenn Sie hier weiterlesen?

    Diese Nachricht wird auf einem anderen Gerät angezeigt. Letzterer bleibt weiterhin mit diesem Konto verbunden.

  • Gibt es weitere Einschränkungen?

    Nein. Sie können sich auf beliebig vielen Geräten bei Ihrem Konto anmelden, diese aber zu unterschiedlichen Zeiten verwenden.

  • Sie wissen nicht, wer der andere ist?

    Wir raten Ihnen Ändern Sie Ihr Passwort.

Siehe auch  Woran Sie sich erinnern sollten ab Samstag, 4. Juni

Mach weiter Alle Weltinhalte Unbegrenzt.

Die Unterstützung Investigativer Journalismus und freiberufliches Schreiben.

Konsultieren Digitales Tagebuch Und seine Ergänzungen, Jeden Tag vor 13 Uhr.