Februar 8, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jeremy Renner teilt sein erstes Foto seit seinem Unfall beim Schneeschaufeln



CNN

„Hook“-Star Jeremy Renner bedankte sich in seinem ersten Social-Media-Beitrag seit dem Schneefall des neuen Jahres bei den Gratulanten für ihre „freundlichen Worte“. Vorfall.

In einem kurzen Instagram-Beitrag, in dem er ein Selfie teilte, in dem er über Blutergüsse im Gesicht nachdachte, schrieb Renner: „Ich danke Ihnen allen für Ihre freundlichen Worte. Ich tippe gerade. Aber ich sende Ihnen alles Liebe.“

Am Dienstag zuvor gab Renners Publizistin Samantha Mast weitere Einzelheiten über den Unfall bekannt, der Renner ins Krankenhaus brachte, und sagte, der Schauspieler sei in der Nähe seines Hauses in Nevada gewesen und habe vor dem Unfall Einfahrten desinfiziert.

Sein Vertreter fügte hinzu, dass Renner am Sonntag Schnee von einer privaten Einfahrt schleppte, damit seine Familie sein Haus verlassen konnte, nachdem sie gemeinsam die Feiertage gefeiert hatten. Mitglieder von Renners Familie waren bei ihm, als sich der Unfall ereignete.

„Jeremy macht positive Fortschritte und ist wach, redet und ist guter Dinge“, sagte Mast in einer neuen Erklärung, die am Dienstagabend veröffentlicht wurde. „Er bleibt in einem kritischen, aber stabilen Zustand auf der Intensivstation. Er ist überwältigt von Ihrer Liebe und Unterstützung. Die Familie bittet um Ihre fortgesetzten Gedanken, während er mit seinen nahen Angehörigen heilt.“

Am Sonntag um 8:55 Uhr PT erhielten die Behörden einen 911-Anruf, in dem berichtet wurde, dass eine Pistenraupe, ein Gerät zum Entfernen von Schnee, auf dem Mount Rose Freeway in einen Fußgänger gefahren war, sagte Darren Balaam, Sheriff von Washoe County, am Dienstag während einer Pressekonferenz.

Während es zum Zeitpunkt des Unfalls nicht schneite, sagte Balaam, dass der Mount Rose Highway wegen „extremem Winterwetter“ gesperrt war und es sich um Schnee handelte, der noch entfernt werden musste. Er fügte hinzu, dass auch etwa 13 bis 20 verlassene Autos auf der Autobahn seien und es schwierig sei, sie zu umgehen.

Balaam sagte, die 1. Einheit der Polizeibehörde sei um 9:30 Uhr PST am Tatort eingetroffen, und der Rettungsdienst sei vor Ort, um Renner zu helfen.

Balaam sagte, Renner sei von seiner Pistenraupe überfahren worden, nachdem die Maschine ins Rollen gekommen war, als er nicht auf dem Fahrersitz saß. Er wurde verletzt, als er versuchte, zur Schneekatze zurückzukehren.

Renner hat 2019 auf seinem Instagram-Account ein Video von sich selbst beim Schneeräumen gepostet.

Balaam sagte, dass Renner zum Zeitpunkt des Unfalls seine Pistenraupe benutzte, um Schnee um sein persönliches Auto herum zu entfernen.

Balaam fügte hinzu, dass die Behörden nicht glauben, dass Renner während des Vorfalls betrunken war, und es als „tragischen Unfall“ bezeichnete.

Ein Sprecher von Renner sagte zuvor gegenüber CNN, dass er „ein stumpfes Krafttrauma an der Brust und Knochenverletzungen“ erlitten habe.

Eine Quelle in der Nähe des Schauspielers sagte CNN, dass der 51-jährige Schauspieler sich bisher zwei Operationen unterzogen habe, um seine Verletzungen zu behandeln.

Balaam sagte am Dienstag, dass Renner wach war und mit Ersthelfern sprach, als sie am Tatort ankamen.

Balaam fügte hinzu, dass, als Renner verletzt wurde, seine Nachbarn ihnen zu Hilfe kamen und Handtücher brachten, während sie auf Ersthelfer warteten.

Das Büro des Sheriffs sagte zuvor in einer Pressemitteilung, dass der Schauspieler die einzige Person war, die an dem Vorfall beteiligt war.

Balaam sagte, ein Hubschrauber sei um 9:37 Uhr PST in der Nähe der Autobahn gelandet, und um 9:56 Uhr PST sei Renner in ein Krankenhaus in der Gegend von Reno gebracht worden.

Das Büro des Sheriffs von Washoe County besitzt derzeit Snow Renner und analysiert ihn, „um ein mögliches mechanisches Versagen auszuschließen“, sagte Balaam, was ein normaler Teil einer Untersuchung mit solch schweren Verletzungen ist.

Balaam sagte, Renner dürfe die Pistenraupe fahren, weil sie sich auf einer Privatstraße befinde, die von seinen Nachbarn geteilt und nicht vom Landkreis unterhalten werde.

Bileam sagte: „Er war ein großartiger Nachbar, und er pflügte diese Wege für seinen Nachbarn.“

Laut Bileam vermuten die Behörden kein Verbrechen.

Zum Zeitpunkt des Unfalls waren Teile des Westens von Nevada mit Schnee bedeckt. Das Reno-Gebiet erhielt zwischen Silvester und Neujahr etwa 6 bis 12 Zoll Schnee in Höhen unter 5.000 Fuß und bis zu 18 Zoll in höheren Lagen Reno Nationaler Wetterdienst.

Renner hat zuvor mehrere Videos und Fotos auf seinen verifizierten Social-Media-Konten geteilt, die ihn bei verschneiten Bedingungen zeigen, darunter ein vor zwei Wochen gepostetes Instagram-Video, in dem der Schauspieler anscheinend einen Schneepflug fährt.

Renners Familie veröffentlichte am Montagabend eine Erklärung, in der sie sich beim Krankenhauspersonal und den Ersthelfern bedankte, da der Schauspieler im Krankenhaus bleibt.

„Jeremys Familie möchte den wunderbaren Ärzten und Krankenschwestern, die sich um ihn kümmern, Truckee Meadows Fire & Rescue, dem Sheriff von Washoe County, der Bürgermeisterin von Reno, Hilary Chevy, und den Familien Carano und Murdock ihren Dank aussprechen“, heißt es in einer Erklärung seines Sprechers. „Sie sind auch sehr überwältigt und dankbar für die Liebe und Unterstützung seiner Fans.“

Renner spielt die Hauptrolle in der Paramount+-Serie „Bürgermeister von Kingstown“ und ist vor allem für seine Rolle als Hawkeye in mehreren Marvel Cinematic Universe-Filmen bekannt.

Nebenrolle in „Avengers“ Markus Ruffalo Bitte um Gebetsunterstützung Renner am Montag.

Ruffalo schrieb auf seinen Instagram-Geschichten: „Gebete an unseren Bruder @jeremyrenner für eine vollständige und schnelle Genesung.“ „Bitte sende ihm Heilung.“

Siehe auch  Wie ein Oscar-Fotograf den Moment festhielt, in dem Will Smith Chris Rock eine Ohrfeige verpasste