Februar 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jay-Zs Shawn Carter Foundation sammelt 20 Millionen US-Dollar bei Gala in New York City – Billboard

Jay-Zs Shawn Carter Foundation sammelt 20 Millionen US-Dollar bei Gala in New York City – Billboard

Die Shawn Carter Foundation, die 2003 von Jay Z und seiner Mutter Gloria Carter gegründet wurde, veranstaltet am Freitag (14. Juli) eine Black-Tie-Party in New York City und sammelt dabei 20 Millionen US-Dollar, die zur Unterstützung von Menschen in sozialen Schwierigkeiten verwendet werden sollen und wirtschaftliche Schwierigkeiten fördern ihre Ausbildung in postsekundären Einrichtungen.

Erkundet

Erkundet

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Die Spendenaktion beinhaltete eine Spende von Jeff Bezos und Lauren Sanchez an die Stiftung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar. Jack Dorsey spendete im Rahmen seines jährlichen Beitrags weitere 2 Millionen US-Dollar.

Die Gala der Organisation am Freitagabend im Pier Sixty feierte das 20-jährige Jubiläum der Shawn Carter Foundation und begrüßte eine Reihe namhafter Gäste aus den Bereichen Musik, Sport, Wirtschaft und Unterhaltung.

Jay-Z und Mrs. Carter waren natürlich anwesend, ebenso wie Beyoncé, die eine Reihe von Fotos des Abends auf ihrem Instagram teilte. Sehen Sie sich ihren ersten Beitrag mit Fotos ihres dramatischen Kleides an Hierund ein Videomontage der Zeremonie, den sie urkomisch in den „My Husband“-Remix einfügte, der auf TikTok viral ging. („Ich treffe meinen Mann. Ich bin glücklich, ich bin glücklich, meinen Mann zu sehen“, sagt Beyoncé im Audioclip.)

Zu den Gästen gehörten die Musikkünstler DJ Khaled, Lil Uzi Vert, Meek Mill, Babyface, Miguel und Tinashe, A$AP Ferg und Saint Jhn. Robert Kraft, Besitzer der New England Patriots, NFL-Commissioner Roger Goodell und Fanatics-Gründer Michael Rubin waren ebenfalls anwesend, ebenso wie Regina Hall, Chaz Palminteri, Robinson Cano, Des Bryant, Angie Martinez, Corey Gamble, Tameka Mallory, Zane Lowe und Ebru . Darden und mehr.

Siehe auch  Wettervorhersagen, Stadion-Regenrichtlinie und mehr

Die Shawn Carter Foundation hat benachteiligten Jugendlichen und Familien aus benachteiligten Gemeinden Hochschulstipendien, Studienmöglichkeiten im Ausland, Programme zur Vermögensbildung und mehr zur Verfügung gestellt.

Im Vorfeld der Zeremonie kündigten die Shawn Carter Foundation und die Robert Kraft Foundation Against Anti-Semitism eine Partnerschaft und Zusammenarbeit an, um 1 Million US-Dollar zur Beendigung landesweiter Buchverbote und zum Schutz der Bildungsfreiheit beizutragen. Fanatics und Live Nation haben jeweils weitere 500.000 US-Dollar zu dieser Initiative gespendet, die Buchspenden, rechtliche Unterstützung, Marketingunterstützung, Veröffentlichungsunterstützung und zusätzliche Ressourcen zum Schutz von Urhebern und Institutionen bereitstellt, die von landesweiten Buchverboten betroffen sind.