September 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jane Campion entschuldigt sich für die Kommentare von Venus und Serena Williams

Jane Campion entschuldigt sich für die Kommentare von Venus und Serena Williams

Jane Campion entschuldige dich dafür umstrittener Kommentar Gemacht für Serena und Venus Williams Entgegennahme des Preises für den besten Regisseur bei den Critics‘ Choice Awards 2022. Der Regisseur sagte in einer Erklärung: „Ich habe mit all dem einen gedankenlosen Kommentar abgegeben, der dem entspricht, was ich in der Filmwelt mache.“ Serena Williams Und Venus Williams. Ich wollte diese beiden legendären Frauen und Weltklasse-Athletinnen nicht unterschätzen.“

Campion fuhr fort: „Die Wahrheit ist, dass die Williams-Schwestern tatsächlich auf (und neben) dem Platz gegen Männer kämpfen, und beide haben die Messlatte höher gelegt und Türen für das geöffnet, was für Frauen in dieser Welt möglich ist. Das letzte, was ich möchte, ist die wunderbaren Frauen zu unterschätzen. Ich liebe Serena und Venus. Ihre Errungenschaften sind gigantisch und inspirierend. Serena und Venus, ich entschuldige mich und feiere Sie beide voll und ganz.“

Während sie den Critics Choice Award für die beste Regie entgegennahm, sagte Campion, sie fühle sich geehrt, mit so vielen großartigen Frauen im Raum zu sein, und wählte die Tennisstars Venus und Serena Williams. Die beiden Schwestern nahmen an einer Support-Party für den Film „King Richard“ teil, in dem Will Smith für seine Rolle als ihr Vater Richard Williams den Preis für den besten Schauspieler gewann.

Campion nahm sich einen Moment Zeit, um die Kandidaten als „ihre Kollegen, ihre Klassenkameradin, ihre Kollegen“ oder „die Jungs“, wie sie sie nannte, zu begrüßen. Campion war der einzige Nominierte in der Kategorie „Beste Regie“, in der auch Paul Thomas Anderson („Licorice Pizza“), Kenneth Brana („Belfast“), Guillermo del Toro („Nightmare Alley“), Steven Spielberg („West Side Story“) ) und Denis Villeneuve („Sanddünen“).

Siehe auch  Dreitausend Jahre Sehnsucht - Tilda Swinton und Idris Elba in Mad Max: Extra Fairy | war 2022

„Venus und Serena, ihr seid ein Wunder“, fügte Campion hinzu. „Allerdings spielt man nicht gegen Spieler, wie ich sollte.“

Campions Kommentar löste Empörung in den sozialen Medien aus. als Sonstiges Angélique Jackson erwähnt: „Nicht viel Campions Akzent, der wie der Rest ihrer Rede leicht und scherzhaft war, aber der Inhalt ihrer Worte fühlte sich respektlos an. Einige haben bemerkt, dass Venus und Serena Williams in ihrem Sport nicht nur gegen Männer spielen, sondern sie wahrscheinlich schlagen können , wie es Campion gerade getan hat. Aber die meisten Kommentatoren stellten einfach ihre Entscheidung in Frage, die Williams-Schwestern und ihre Tennisfähigkeiten überhaupt in dieses Gespräch einzubringen.

Nachdem er den Director Award bei den Critics‘ Choice Awards, den Golden Globes, den Directors Guild of America Awards und den BAFTA Film Awards gewonnen hat, gilt Campion als Spitzenreiter beim Gewinn eines Oscars. Die Oscars werden am Sonntag, den 27. März bekannt gegeben.