Februar 9, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

James Gunn bricht das Schweigen, nachdem er den Star der Justice League, Ray Fisher, den neuen Boss von DC, beleidigt hat

James Gunn bricht das Schweigen, nachdem er den Star der Justice League, Ray Fisher, den neuen Boss von DC, beleidigt hat

Stunden nachdem Ray Fisher James Gunn direkt über alte Tweets getwittert hatte, die offenbar von letzterem gepostet wurden um den umstrittenen Regisseur Joss Whedon zu unterstützenDer neue CEO von DC Studios reagierte auf den Schauspieler. Während Fischer Gunns jetzt gelöschte Tweets herausrief, die Alan Tudyks Position unterstützten, der Whedon unterstützte, enthüllte Gunn, dass er sein Konto so eingerichtet hatte, dass Tweets „alle paar Monate“ automatisch gelöscht wurden.

„Alle meine Tweets werden alle paar Monate automatisch gelöscht, Ray, das hat nichts mit meinen Tweets an dich zu tun“, sagte Gunn am Montagabend.

Früher am Tag teilte Fisher Screenshots der oben genannten Tweets, was darauf hindeutete, dass Gunn seinen Job bekommen hatte, weil er sich weigerte, sich „für das giftige Verhalten zu entschuldigen“.

Methode [James Gunn] Die Verwendung von falscher Anmut auf Twitter ist wirklich lustig“, Fisher twitterte am Montagnachmittag. „Dass er für Joss Whedon schlägt, sich fälschlicherweise dafür entschuldigt und es dann sofort löscht, bevor er seinen neuen Job bei DC annimmt, ist es nicht. Die Weigerung, sich für giftiges Verhalten zu entschuldigen, scheint eine WB/DC-Jobanforderung zu sein.“

Wenn man sich Ben Affleck, Henry Cavill und Gal Gadot ansieht, scheint es, als wären sie damit fertig Gerechtigkeitsliga RollenEs sieht so aus, als würden Leute wie Fisher, Ezra Miller und Jason Momoa auch als Cyborg, The Flash und Aquaman auftreten, obwohl das noch nicht bestätigt wurde.

Siehe auch  Hast du Rihanna und A$AP Rocky SPLIT? Ehepaar wegen Betrugsvorwürfen geschlagen

„Eines der Dinge, die Peter und mir bewusst waren, als wir unser Amt als Präsidenten antraten DC-Studios Eine gewisse Minderheit der Menschen im Internet kann, gelinde gesagt, laut und unfreundlich sein“, Gunn schrieb auf Instagram. Unsere DCU-Auswahl basiert darauf, was unserer Meinung nach am besten für die Geschichte und das Beste für die DC-Charaktere ist, die es seit fast 85 Jahren gibt. Vielleicht sind diese Entscheidungen großartig, vielleicht auch nicht, aber sie werden mit ehrlichem Herzen getroffen und Integrität und immer mit der Geschichte im Hinterkopf. Niemand lässt sich gerne dazu bringen, ihn zu belästigen oder ihn zu beschimpfen – aber ehrlich gesagt haben wir viel Schlimmeres durchgemacht. Das respektlose Anschreien würde unsere Handlungen nie beeinflussen. Wir wussten, dass es losgehen würde Als wir diesen Auftritt antraten, war es eine Zeit des Umbruchs, und wir wussten, dass wir manchmal schwierige und unklare Entscheidungen treffen mussten, besonders angesichts der Brüche dessen, was vor uns lag. Aber das bedeutet uns nicht viel im Vergleich zu unseren Berufswahlen als Künstler und Kuratoren bei der Schaffung einer breiten und wunderbaren Zukunft für die Hauptstadt.“