August 13, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Internationales Freundschaftsspiel: USA gegen Kolumbien

Internationales Freundschaftsspiel: USA gegen Kolumbien

USWNT vs. Kolumbien – Internationales Freundschaftsspiel

Datum: 28. Juni 2022
Ort: Rio-Tinto-Stadion; Sandy, Utah
Rundfunk: ESPN
Sendezeit: 22:00 Uhr ET / 20:00 Uhr EST
Offizielle Startzeit: 22:08 Uhr EST / 20:08 Uhr EST

Ab XI gegen Kolumbien: 1- Alyssa Naher. 2- Ashley Sanchez, 8- Sofia Huerta, 10- Lindsay Horan (Kapitänin), 12- Naomi Germa, 13- Alex Morgan, 14- Emily Sonnett, 15- Megan Rapinoe, 16- Rose Lavelle, 23- Midge Bourse, 26- Carson Beckett

Verfügbare Subs: 4-Becky Sauerbrunn, 5-Kelley O’Hara, 6-Trinity Rodman, 7-Ashley Hatch, 9-Mallory Pugh, 18-Casey Murphy, 19-Emily Fox, 20-Taylor Kornieck, 21-Aubrey Kingsbury, 22- Kristi Moyes, 25- Jaylene Howell, 27- Sam Coffee

Nicht würzen: Alana Cook, Sophia Smith, Andy Sullivan

Spielnotizen | Fünf Dinge, die man wissen sollte – Kolumbien

  • USWNT Starting Maximum Numbers XI (einschließlich dieses Matches): Morgan (192), Rapinoe (189), Horan (111), Naeher (81), Lavelle (73), Sonnett (66), Purce (15), Huerta (14), Sanchez (9), Girma (2), Beckett (1)
  • Die Startaufstellung am Dienstag umfasst neun verschiedene Spieler aus der Startaufstellung vom Samstag gegen Kolumbien, wobei Horan und Laville die einzigen Spieler sind, die in den beiden Spielen in der Startelf stehen.
  • Die heutige Startelf kommt auf durchschnittlich 67 Länderspiele pro Spieler, wobei drei Spieler – Morgan, Rapinoe und Horan – über 100 Länderspiele absolviert haben. Tatsächlich kamen Morgan und Rapinoe ins Spiel, nachdem sie mit USWNT (379) mehr gemeinsame Auftritte hatten als die anderen neun Spieler in dieser Startaufstellung zusammen (363).
  • Umgekehrt haben drei Spieler im neunten Start – Sanchez, Germa und Beckett – die Nummer-eins-Länderspiele, während Beckett sich auf ihr internationales Debüt vorbereitet.
  • Verteidiger Carson Beckett Sie steht kurz davor, ihren ersten Titel mit der US-amerikanischen Frauen-Nationalmannschaft zu gewinnen. Beckett, die ohne einen Teil ihres linken Arms geboren wurde, ist die erste Spielerin mit Bands in den Gliedmaßen, die für das USWNT-Team auftaucht.
  • Beckett wird der fünfte Spieler sein, der 2022 und 15 sein US-Debüt gibtDie Zehnte Spieler, der unter Andonovsky den ersten Titel gewinnt. Mit 28 Jahren und 286 Tagen ist Beckett die älteste Feldspielerin, die ihr USA-Debüt gab, seit McCall Zerboni 2017 im Alter von 30 Jahren ihr internationales Debüt gab, und sie ist die älteste Feldspielerin, die ihr USA-Debüt gab. .
  • Lindsey Horan Sie wird der Teamleiterin zugeteilt, weil sie ihre 111 machtDie Zehnte Sie bestritt alle Zeiten für die USA und ihr drittes – und drittes – Spiel im Jahr 2022. Dies ist das vierte Mal, dass Horan die USA befehligt, und das erste Mal seit dem Ende der USWNT-Spiele gegen Australien im Jahr 2021.
  • Torwart Alissa Naher Sie kehrt in ihre Startformation 81 zurückStraße Hut insgesamt und ihr dritter Auftritt in diesem Jahr. Naher kommt mit 46 Lockouts während seiner Karriere ins Spiel und belegt in der USWNT-Geschichte bei Torwartspielen, Siegen (64) und Gegentoren den dritten Platz.
  • Ashley Sánchez Sie wird ihre vierte Karriere beginnen – die alle im Jahr 2022 begann –, da sie insgesamt zum neunten Mal in der USWNT auftritt. Sanchez wird nun seit ihrem Länderspieldebüt am 27. November 2021 gegen Australien in jedem Spiel der USA auflaufen und hat in ihrer internationalen Karriere bisher zwei Tore und zwei Vorlagen erzielt.
  • Verteidiger Sofia Hurta Du schaffst es 6Die Zehnte Ihre Karriere beginnt in ihrem 14Die Zehnte Generell mit USWNT abdecken. Dies ist Huertas siebtes Spiel seit ihrer Rückkehr in die Nationalmannschaft im November 2021, nachdem sie ihre vorherigen sieben Spiele im Laufe der Jahre 2017 und 2018 bestritten hat, einschließlich ihres Auftritts in der zweiten Halbzeit im letzten USWNT-Spiel in Rio Tinto gegen China im Juni 2018 .
  • Naomi German Sie wird sich ihren zweiten Berufstitel verdienen, wenn sie ihren zweiten Start bei der USWNT macht. Jerma, die beim NWSL College Draft-Wettbewerb 2021 den ersten Platz belegte, gab ihr internationales Debüt und spielte die vollen 90 Minuten beim Sieg der USA gegen Usbekistan am 12. April in Chester, Pennsylvania.
  • Alex Morgan Es startet erstmals seit dem 21. Oktober 2021 in den USA, wo Sie 192 verdienen sollenzweite Abkürzung Max allgemein. Morgan gab ihr internationales Debüt am 31. März 2010 in Sandy, Utah, in einem verschneiten Spiel gegen Mexiko. Mit ihrem heutigen Auftritt gegen Kolumbien wird Morgan mit Brandy Chastain den 14. Platz erreichenDie Zehnte in den USA-Charts.
  • Verteidiger Emily Sonett Sie kehrte bei ihrem ersten Jahresstart mit USWNT und ihrem 66. auf das Feld zurückDie Zehnte Max allgemein. Sonnett verpasste das April-Camp in den USA aufgrund einer Rippenverletzung und verpasste die Bank für die US Soccer Sheppelves Cup-Spiele gegen die Tschechische Republik und Island. Dies ist ihr erster Start für die Vereinigten Staaten, seit sie am 27. November 2021 beim 3: 0-Sieg gegen Australien die vollen 90 Minuten absolvierte.
  • Megan Rapinoe Sie verdienen es 189Die Zehnte Hut, als sie am 21. Oktober 2021 ihr USWNT-Debüt gab. Rapinoe kehrte in den ersten Minuten des Jahres mit der USWNT auf das Feld in Colorado zurück und half dabei, Taylor Kornicks 90. Tor zu erzielenDie Zehnte der Moment. Rapinoe hat jetzt 72 Karrierepässe, nur einer knapp, um Abby Wambach auf den dritten Platz in den All-Time-Assist-Charts der USWNT zu bringen.
  • Rose Lavall Sie wird ab 2022 ihren fünften und fünften Auftritt haben, wenn sie ihren 74. USWNT-Karrieretitel holt. Laville bereitete Sophia Smiths zwei Tore beim Sieg am Samstag gegen Kolumbien vor und hat nun in seinen letzten drei Spielen für die Vereinigten Staaten sieben Tore direkt erzielt, wobei er in dieser Zeit zwei Tore und fünf Vorlagen erzielte. Lavells bisher fünf Pässe im Jahr 2022 waren für sie die meisten in einem Kalenderjahr mit der USWNT.
  • nach vorne Midge Pierce Sie verdienen 15Die Zehnte Der Hut im Allgemeinen, weil es zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum ersten Mal seit dem Sieg der USA am 20. Februar über Neuseeland während des SheBelieves Cups gestartet ist. Purce hat in ihrer USWNT-Karriere bisher drei Tore und drei Vorlagen erzielt und 84 Tore erzieltDie Zehnte Minute gegen Usbekistan am 12. April, ihre letzte Tat bei Crest.
  • Mittelfeldspieler und NWSL-Rookie des Monats-Gewinners Sam Covey steht für dieses Spiel im Sandy auf der Bank zur Verfügung. Da Beckett heute den Startschuss für ihren ersten Hut erhält, wird Kofi die einzige Spielerin auf dieser Liste sein, die noch nach einem Hut sucht. Wenn sie eine Aktion gegen Kolumbien sieht, wird sie 250. Kofi seinDie Zehnte Spieler, um die USWNT-Obergrenze zu verdienen.
Siehe auch  Berichten zufolge hat Zion Williamson eine Genehmigung für Basketballaktivitäten erhalten