Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Inside Out 2“ bringt 13 Millionen US-Dollar in der Vorschau ein, „Eyes Mega“ 130 Millionen US-Dollar in der US-Eröffnung

„Inside Out 2“ bringt 13 Millionen US-Dollar in der Vorschau ein, „Eyes Mega“ 130 Millionen US-Dollar in der US-Eröffnung

Von innen nach außen 2 Die Kinokassen liefen am Freitag in Flammen, nachdem der Film am Donnerstagabend mit beeindruckenden 13 Millionen US-Dollar in den Vorpremieren eröffnet wurde, was weit über den Erwartungen lag und den Film auf den Weg brachte, der erste Titel des Jahres 2024 zu werden, der bei seinem Debüt 100 Millionen US-Dollar einspielte.

Tatsächlich ist die Nachfrage so stark, dass der Pixar- und Disney-Titel nun voraussichtlich mindestens 130 Millionen US-Dollar in Nordamerika einspielen wird, was inflationsbereinigt zu den fünf erfolgreichsten Kinostarts aller Zeiten für einen Animationsfilm gehört. Am Freitagabend boten die konkurrierenden Studios Schätzungen von 140 Millionen US-Dollar oder mehr an, aber Disney und Pixar gehen vorsichtiger vor, bis sie die endgültige Zahl für den Tag sehen (die Summe am Freitag dürfte bei mindestens 55 Millionen US-Dollar liegen).

Eine weitere Veröffentlichung von Pixar Unglaubliche 2 Es gewann den Preis für den besten Eröffnungsanimationsfilm (182,7 Millionen US-Dollar), gefolgt von Illumination und Universal Super Mario Bros.-Film (146,4 Millionen US-Dollar), Pixar Finden Sie meine Rolle (135,1 Millionen US-Dollar) und Walt Disney Animation Gefroren II (130,3 Millionen US-Dollar).

Von innen nach außen 2Der Vorpremierebrutto des Films in Höhe von 13 Millionen US-Dollar ist der bislang höchste des Jahres und ein begehrter Sieg für die schleppenden Kinokassen. Die 13 Millionen US-Dollar überforderten auch bewegliche Zeltstangen wie Illumination Minions: Aufstieg von Gru (10,8 Millionen US-Dollar) und Pixar Spielzeuggeschichte 4 (12 Millionen US-Dollar). Die dreitägigen Inlandsvorführungen dieser beiden Filme beliefen sich auf 107 Millionen US-Dollar bzw. 120,9 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Guggenheim „genehmigte“ Beyoncés Cowboy-Carter-Promotion im Museum nicht

Der animierte Zeltmast von Pixar sorgt auch im Ausland für Aufsehen, wo er Mitte der Woche auf den Markt kam. Der Umsatz am Mittwoch und Donnerstag beträgt 22,3 Millionen US-Dollar aus 31 Märkten. In vielen Märkten bietet der Film beeindruckende Statistiken, unter anderem gilt er in den meisten lateinamerikanischen Ländern als einer der besten Animationsfilmstarts aller Zeiten. Das Gleiche gilt für einige Märkte in Europa und Asien.

Am Donnerstag erhöhte Hollywoods führender Tracking-Dienst National Research Group seine Prognose für die Inlandseröffnung von Von innen nach außen 2 Von 85 Millionen US-Dollar auf 90 Millionen US-Dollar. In diesem Jahr, vor allem in diesem Sommer, war das Tracking zurückgegangen, daher war die Entscheidung, eine größere Anzahl herauszubringen, eine große Entscheidung.

Basierend auf den Vorschauzahlen vom Donnerstag stiegen die Erwartungen weiter.

Von innen nach außen 2 Das könnte genau das sein, was der Arzt für Pixar verordnet hat, das mehrere Jahre des Kampfes durchgemacht hat, unter anderem als das vorherige Disney-Regime beschloss, drei Pixar-Filme direkt ins Streaming zu schicken.

Der Film erhielt begeisterte Kritiken und gehört derzeit mit einer Kritikerbewertung von 93 Prozent zu den fünf am besten bewerteten Pixar-Filmen auf Rotten Tomatoes (die Zuschauerbewertung auf Rotten Tomatoes liegt bei 95 Prozent). Die von Kelsey Mann inszenierte Fortsetzung weckt ganz neue Emotionen, wenn die junge Heldin der Geschichte, Riley, ein Teenager wird.

Freude, Traurigkeit, Wut, Angst und Ekel sind nicht sicher, wie man sich fühlen soll, wenn Angst, Neid, Langeweile und Verlegenheit aufkommen. Amy Poehler leitet eine Stimmenbesetzung, zu der auch Maya Hawke, Kensington Tallman, Lisa Lapira, Tony Hale, Lewis Black, Phyllis Smith, Ayo Edebiri, Lilimar, Grace Lu, Somaya Noureddine Green, Adele Exarchopoulos, Diane Lane, Kyle MacLachlan und Paul gehören . Walter Hauser und Yvette Nicole Brown.

Siehe auch  Anne Hathaway sagt, sie habe „einen Engel in Christopher Nolan gehabt“, nachdem sie Rollen verloren hatte, weil „meine Identität online giftig wurde“

14. Juni, 20 Uhr PT: Aktualisiert mit überarbeiteten Eröffnungsschätzungen.