September 21, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Indonesien evakuiert Dorfbewohner, als auf der Insel Java ein Vulkan ausbricht

Indonesien evakuiert Dorfbewohner, als auf der Insel Java ein Vulkan ausbricht

JAKARTA (Reuters) – Am Sonntag brach in Indonesien ein Vulkan aus, der eine Aschewolke 15 km in den Himmel schleuderte und die Evakuierung von fast 2.000 Menschen erzwang, als er seine höchste Alarmstufe für die östliche Region ausgab, sagten die Behörden. Java-Insel.

Es gab keine unmittelbaren Berichte über Opfer des Semeru-Ausbruchs, und das indonesische Verkehrsministerium sagte, es habe keine Auswirkungen auf den Flugverkehr gegeben, aber es wurden Warnungen an zwei regionale Flughäfen zur Wachsamkeit gesendet.

„Die meisten Straßen sind seit dem Morgen gesperrt, und jetzt regnet es Vulkanasche und der Blick auf den Berg ist verdeckt“, sagte der Freiwillige Bayou Denny Alvento Reuters telefonisch aus der Nähe des Vulkans.

Er brach letztes Jahr auf dem Semeru, Javas höchstem Berg, aus, tötete mehr als 50 Menschen und vertrieb Tausende.

Die indonesische Katastrophenschutzbehörde (BNPB) sagte, 1.979 Menschen seien in 11 Notunterkünfte gebracht worden, und die Behörden hätten Masken an die Bewohner verteilt. Der Ausbruch begann um 2:46 Uhr morgens (Samstag 1946 GMT) und die Rettungs-, Such- und Evakuierungsbemühungen dauern an.

Die Japan Meteorological Agency sagte, die Vulkanaschewolke habe eine Höhe von 50.000 Fuß (15 km) erreicht, was zunächst auf die Möglichkeit aufmerksam machte, dass der Vulkan einen Tsunami verursachen könnte. Schließen Sie es später aus.

Der Ausbruch 640 km östlich der Hauptstadt Jakarta folgte auf eine Reihe von Erdbeben in West-Java, darunter eines im letzten Monat, bei dem mehr als 300 Menschen ums Leben kamen.

Das indonesische Zentrum für Vulkanologie und geologische Gefahrenminderung, PVMBG, hat die vulkanische Aktivität auf das höchste Niveau angehoben und die Bewohner gewarnt, sich nicht näher als 8 Kilometer (5 Meilen) an das Epizentrum des Semeru-Ausbruchs zu begeben.

Siehe auch  Micheil Saakaschwilis dürres Video löst eine Konfrontation zwischen Georgien und der Ukraine aus

Sie fügte hinzu, dass heiße Aschewolken etwa 19 km vom Ausbruchszentrum entfernt trieben.

PVMBG-Präsident Hendra Gunawan sagte, dass sich im Vergleich zu den früheren Ausbrüchen des Vulkans in den Jahren 2021 und 2020 ein größeres Magmavolumen angesammelt haben könnte, was eine größere Gefahr für ein größeres Gebiet bedeuten könnte.

Er sagte, dass „die heißen Wolken von Semeru weiter und in eine Entfernung reichen können, wo es viele Wohnungen gibt.“

In einem Video, das von der Polizei in der Gegend an Reuters gesendet wurde, sind Dorfbewohner zu sehen, die sich von den Hängen des Vulkans entfernen, einige mit ihren Habseligkeiten auf Motorrädern. Die beschädigte Brücke war mit Vulkanasche bedeckt.

Mit 142 Vulkanen hat Indonesien die weltweit größte Anzahl von Vulkanologen, die nur wenige Gehminuten von einem Vulkan entfernt leben, mit einer Bevölkerung von 8,6 Millionen innerhalb von 10 Kilometern (6 Meilen) von einem.

Das tödliche Erdbeben, das West-Java Ende November heimsuchte, hatte eine Stärke von 5,6, jedoch in geringer Tiefe. Ein Erdbeben der Stärke 6,1 ereignete sich am Samstag in größerer Tiefe und veranlasste die Menschen, aus Gebäuden zu fliehen, verursachte jedoch keine größeren Schäden oder Verletzungen.

(Berichterstattung von Stefano Suleiman und Angie Teo) in Jakarta; Zusätzliche Berichterstattung von Tetsushi Kajimoto in Tokio. Redaktion von William Mallard und Lincoln Feast

Unsere Maßstäbe: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.