Mai 20, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In Taiwan, dem neuen Höhepunkt der chinesischen Kriegslufteinbrüche

Chinesische Militärflugzeuge führten am Sonntag (23. Januar) 39 Einfälle in Taiwans Luftverteidigungszone durch, die größte tägliche Infiltration seit Oktober, inmitten des zunehmenden militärischen Drucks Pekings auf die Regierung der Insel, so die Regierung. Die Eindringlinge umfassten 24 J-16-Kampfflugzeuge, 10 J-10-Kampfflugzeuge und einen nuklearfähigen H-6-Bomber.

Taiwans Verteidigungsministerium teilte am späten Sonntag in einer Erklärung mit, dass es sein eigenes Flugzeug abgesetzt habe, um 39 chinesische Flugzeuge zu überwachen, die in Taiwans Luftverteidigungsidentifizierungszone (ADIS) einflogen. Das taiwanesische Verteidigungsministerium begann im September 2020 mit der Werbung für die Angriffe chinesischer Kampfflugzeuge, und die Agence France-Presse (AFP) erstellte eine Datenbank dieser Flugzeuge, die an Größe und Häufigkeit zunahmen.

Tod von taiwanesischen Piloten

Das letzte Quartal des Jahres 2021 war der Höhepunkt dieser Eingriffe. Da Peking seinen Nationalfeiertag feiert, ist der Oktober mit 196 Infiltrationen, darunter 149 Infiltrationen in vier Tagen, der geschäftigste Monat. Die Sicherheitszone entspricht nicht dem Luftraum Taiwans, sondern deckt mit einem Teil der Luftverteidigungsidentifikationszone Chinas ein viel größeres Gebiet ab.

Laut einer von der AFP zusammengestellten Datenbank verzeichneten chinesische Kampfflugzeuge in Taiwan bis 2021 969 Einfälle in ihre Luftverteidigungszone, mehr als das Doppelte der 380 im Jahr 2020.

Taiwans Luftwaffe hat in den letzten Jahren eine Reihe gefährlicher Unfälle erlitten, als ihre alternde Marine unter Druck von China gerät. Anfang dieses Monats stellte die Air Force ihre F-16-Kampfflugzeuge vorübergehend am Boden ein, und einer ihrer fortschrittlichsten Kampfjets, die F-16Vs, stürzte während eines Trainingsflugs ins Meer und tötete einen Piloten.

Lesen Sie auch den Absatz von Alice Ekman: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Was China betrifft, so braucht es eine neue Teilung der Welt, um die „hegemoniale Position“ zu besetzen, in der die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten allmählich ins Abseits gedrängt werden.
Siehe auch  Ungewöhnlich. Sheen kaufte ihr Hochzeitskleid für 43 Euro, Internetnutzer waren geschockt.

Welt mit AFP