Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Hisbollah-Führer warnt Israel vor einem Krieg ohne rote Linien und droht Zypern

Hisbollah-Führer warnt Israel vor einem Krieg ohne rote Linien und droht Zypern

Der Anführer der libanesischen Hisbollah hat geschworen, „ohne Regeln und ohne rote Linien“ zu kämpfen, falls ein umfassender Krieg zwischen der libanesischen bewaffneten Gruppe und Israel ausbrechen sollte, und warnte Zypern davor, sich in den Konflikt einzumischen.

Seit Beginn des Krieges des jüdischen Staates gegen die palästinensische Hamas-Bewegung – die ebenso wie die Hisbollah vom Iran unterstützt wird – im Gazastreifen kommt es zwischen dem Libanon und Israel regelmäßig zu grenzüberschreitenden Schusswechseln. Der Schusswechsel eskalierte, seit ein israelischer Luftangriff letzte Woche einen hochrangigen Hisbollah-Kommandeur, Talib Sami Abdullah, zusammen mit drei weiteren Aktivisten der Gruppe tötete.