Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Hayden Panettiere spielt Scream 4 in der Fortsetzung von „Scream“ nach – The Hollywood Reporter

Hayden Panettiere spielt Scream 4 in der Fortsetzung von „Scream“ nach - The Hollywood Reporter

Hayden Panettiere zurück in die Welt Schrei.

Panettiere, der einer der Stars des Jahres 2011 war Schrei 4Sie hat einen Deal abgeschlossen, um ihren Charakter in der neuesten Ausgabe von Spyglass Media und Paramount Pictures‘ Horror-Franchise nachzustellen.

Die beiden Unternehmen brachten die Slasher-Filmreihe im Januar mit zurück Schrei – auch der Name des Originals von 1996, mit dem alles begann – der fünfte Teil, der bewies, dass sich die Zuschauer nach blutigem Nervenkitzel sehnten, als er im Inland über 81 Millionen US-Dollar und weltweit 140 Millionen US-Dollar einspielte.

Die Arbeit an einer Fortsetzung ging schnell voran, und diese Woche wurde bekannt gegeben, dass Melissa Barrera, Jasmine Savoy Brown, Mason Gooding und Gina Ortega, die ihre Tortur mit dem Killer namens Ghostface überlebt haben, wird zurückkehren. Die Hauptdreharbeiten sollen diesen Sommer beginnen.

beim Schrei 4Panettiere spielte Kirby Reid, einen Teenager im fiktiven und von Terror heimgesuchten Woodsboro, Kalifornien. Schrei Exzellenzgeschichten. Während Red anfangs ein „bester Freund“-Typ war, steigt sie schließlich zum Heldenstatus auf, der ihre Verletzung ebenfalls fast tödlich sieht, aber jetzt eine Überlebende ist.

Details zur Handlung des neuen Features werden unter Verschluss gehalten, aber die Unternehmen sagten, das neue Feature „wird mit den vier Überlebenden der Ghostface-Morde fortgesetzt, während sie Woodsboro hinter sich lassen und ein neues Kapitel beginnen“.

Das Kreativteam hinter dem Neustart ist zurück bei diesem neuesten Unterfangen. James Vanderbilt und Jay Busick kehren zurück, um gemeinsam das Drehbuch zu schreiben, während Matt Bettenelli Olbin und Tyler Gillett von der als Radio Silence bekannten Filmemachergruppe als Regisseure zurück sind.

Siehe auch  Das Met Museum ernennt einen Architekten in Mexiko-Stadt, um ein neues Großprojekt zu leiten

Vanderbilt von Project X Entertainment sowie Paul Neinstein und William Chirac fungieren als Produzenten. Williamson und das dritte Mitglied von Radio Silence, Chad Villella, sind ausführende Produzenten zusammen mit Gary Barber von Spyglass, Peter Oillataguerre, Ron Lynch, Cathy Konrad und Marianne Maddalena.

Panettiere spielte die Cheerleaderin Claire Bennett in der NBC-Serie Superheroes. Meister. Zuletzt Schrei Es wird ihr erster Auftritt auf der Leinwand sein, seit sie sechs bedeutende Staffeln des Musikdramas abgeschlossen hat. Nashvilledie sich von 2012 bis 2018 erstreckte.

Es wird von Mainstay Entertainment gesponsert.