August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Hawks-Gerüchte: Murray, Durant, Collins, Hunter

Hawks-Gerüchte: Murray, Durant, Collins, Hunter

Das Falkenhandeln zum Würde Murray Es war das Ergebnis des Drucks der Unterkunft, das Vorhandene zu verbessern Tra JungSuper Max verlängert in der nächsten Saison, gemäß Chris-Kirchner-Medaille Amic von The Athletic. Murray hat für die nächsten zwei Jahre einen Vertrag über 34,2 Millionen US-Dollar, und obwohl das Team nicht erwartet, dass er einer vorzeitigen Verlängerung zustimmt, die seine zukünftigen Einnahmen einschränken würde, besteht Zuversicht, dass er ein langfristiger Partner im jungen Hinterhof sein wird.

Die Autoren fügten hinzu, dass das Front Office in Atlanta „ein Gefühl der Verwirrung und des Unglaubens“ hatte, dass Tottenham bereit sei, sich von Murray zu trennen, einem 25-jährigen All-Star-Spieler mit einem Teamfreundvertrag. Quellen sagen ihnen, dass die Teams letzte Woche über den Murray-Deal gesprochen haben, aber die Spurs haben sich danach nicht lange mit den Hawks in Verbindung gesetzt, was zu Bedenken aus Atlanta führte, dass San Antonio den Deal noch einmal überdenken oder ein besseres Angebot gefunden haben könnte.

Auch San Antonio Murray diskutierte mit HolzwölfeKirchner und Ameek fügen hinzu, aber Minnesota war nicht bereit, so viel aufzugeben, wie es die Hawks schließlich taten. Das Kerben Es wurde als potenzielles Ziel gemeldet, aber die Autoren sagen, dass sie nie geschäftliche Gespräche mit Spurs über Murray geführt haben.

Es gibt noch mehr aus Atlanta:

  • Mitten im Chaos drumherum Netzwerke Letzte Woche bereiteten sich die Hawks darauf vor, für alle Fälle eine fertige Show zu machen Kevin Durant Handelsauftrag, nach Kirchner und Amec.
  • Young ist „wirklich begeistert“ von Murrays Handel, sagte Adrian Wojnarowski von ESPN, der hinzufügt, dass Atlanta wahrscheinlich noch nicht fertig ist, seinen Kader umzugestalten (Twitter-Link).
  • Falcons sehen sich einem schrumpfenden Markt gegenüber John CollinsUnd die Michael Scotto von HoopsHype Er sagt in einem Podcast mit Kirchner, der am Mittwoch aufgezeichnet wurde, bevor Murrays Handel bekannt gegeben wurde. Zwei mögliche Ziele wurden eliminiert, als er Könige schmiedete Keegan Murray Die Trail Blazers im Umlauf Jeramy Grant. Kirchner fügt hinzu, dass Atlanta Collins nicht ohne eine anständige Rendite aufgeben wird, daher besteht die Möglichkeit, dass er in dieser Saison nicht gehandelt wird.
  • Scotto und Kirschner sprachen eine Reihe anderer Punkte im Zusammenhang mit den Hawks an. Atlanta könnte ein Interesse an a haben Dender Eaton Unterzeichnung und Handel, aber nur, wenn es weniger als das maximale Geschäft ist, De Andre Hunter Es wird als Teil des Kerns des Teams angesehen und könnte schließlich eine Ausbreitung von fast 20 Millionen US-Dollar pro Saison erreichen Dillon Wright Eher neu signiert als Lou Williams. Kirchner nennt auch das Potenzial „Hitze“. Nate Macmillanund sagte, dass die Hawks erwägen würden, das Training zu wechseln, wenn sie in der nächsten Saison keinen schnellen Start hinlegen.
Siehe auch  Cristiano Ronaldo erhielt ein Angebot von einem saudischen Klub