Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Grammys: Diese 5 Künstler, die Geschichte schreiben könnten

Grammys: Diese 5 Künstler, die Geschichte schreiben könnten
Und zum ersten Mal findet die 64. jährliche Gala in Las Vegas statt – weg von ihrer traditionellen Heimat Los Angeles. Die diesjährige Veranstaltung, die von Trevor Noah moderiert wurde, brachte auch Abstimmungsänderungen mit sich Und zwei neue Klassen.

Gleich mehrere Künstler aus der diesjährigen Nominierten-Kategorie – von Hip-Hop über Jazz bis Pop – konnten Rekorde brechen.

Hier sind fünf Nominierte – einige Familiennamen, einige Newcomer – an der Schwelle, Geschichte zu schreiben.

Kanye West – Wer geht jetzt an Yees Seite – Es kann unerwünscht sein Dieses Jahr als Grammy-Künstler, aber er wird einen Platz in der Geschichte bekommen, wenn er ihn besteht 23 Siege für Jay-Z – Die meisten für Hip-Hop-Künstler. Sie haben 22 Grammys Es ist nominiert für fünf weitereeinschließlich Album des Jahres für „Donda“.
Aber es wird nicht einfach. Nicht zu vergessen, Jay-Z hat dieses Jahr drei Nominierungen, Darunter zwei mit Ye für „Donda“ und den besten Rap-Song für „Jail“.

BTS

Boygroup BTS Er hat letztes Jahr als erster K-Pop-Star Geschichte geschrieben Um eine Grammy-Nominierung in der Kategorie Pop-Duo/Gruppenauftritt zu erhalten. Wenn ihr Album „Butter“ dieses Jahr diese Kategorie gewinnt, werden sie die erste K-Pop-Gruppe sein, die einen Grammy gewinnt.
BTS hat bereits Geschichte geschrieben Als erster koreanischer Künstler auf der Bühne Bei den Grammys 2019, als sie den Preis für das beste R&B-Album überreichten.

Olivia Rodrigo

Popstar Olivia Rodrigo ist nominiert Sie gewann sieben Preise für ihr erstes Album„Fotos“, darunter Best New Artist, Album of the Year, Song of the Year und Record of the Year – die letzten beiden für ihren Song „Driving License“.

Wenn sie alle diese Auszeichnungen erhält, könnte Rodrigo, 19, die zweitjüngste Künstlerin werden, die die vier Hauptkategorien der Grammys gewinnt: Bestes Album, Song, Schallplatte und neuer Künstler.

2020 wird Billie Eilish Jüngster Solist Gewinnen Sie die vier größten Auszeichnungen bei den Grammys. Sie war 18 Jahre alt.

Um ihrer Leistung gerecht zu werden, braucht Rodrygo auch Eilishs beste Leistung. Der neueste Oscar-Gewinner wurde ebenfalls in drei Hauptkategorien nominiert.

Siehe auch  Night Country - Issa Lopez und Barry Jenkins übernehmen

Toni Bennett

Tony Bennett gewinnt zum ersten Mal Album des Jahres für „I Left My Heart in San Francisco“.Bei seinen fünften jährlichen Grammys, das war 1963, und Jahrzehnte später bekommt er immer noch Grammy-Nicken.
Bennett Fünf Nominierungen in diesem Jahr Für seine Zusammenarbeit mit Lady Gaga, darunter Album of the Year und Record of the Year. Das Duo wurde für ihr Cover von Cole Porters „I Get a Kick Out of You“ nominiert – ein Lied, das sie vor etwa 88 Jahren geschrieben haben.
Bennett ist mit 95 Jahren der älteste lebende Mensch Hat jemals ein Album mit neuem Material veröffentlicht – mit einigen seiner größten Werke Die Erfolge des letzten Jahrzehnts.

Johannes Baptiste

Sänger John Baptiste führt dieses Jahr alle Künstler mit an 11 Grammy-Nominierungen Über verschiedene Genres hinweg, darunter „Record of the Year“, „Album of the Year“, „Best Jazz Solo“ und „Best R&B Album“.

Batiste hat einen Hintergrund im Jazz und fungiert als Bandleader und Musikdirektor bei „The Late Show with Stephen Colbert“. Seine Grammy-Auszeichnungen stammen aus seiner Arbeit am Soundtrack für den Pixar-Film Soul und sein 2021-Album We.

Wenn Batiste am Sonntag mindestens neun Preise gewinnt, wäre das ein weiterer Meilenstein: Michael Jackson und Santana als die Künstler mit den meisten Grammy Awards in einem einzigen Jahr zu überholen. Beide erhalten Jeweils acht Gramm 1984 bzw. 2000.