Februar 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Futuro Gemüse sabotiert die Milliardärin Nancy Walton Laurie Kause

Futuro Gemüse sabotiert die Milliardärin Nancy Walton Laurie Kause

Eine Gruppe von Klimaaktivisten hat am Sonntag auf Ibiza die 300-Millionen-Dollar-Megayacht der Walmart-Erbin Nancy Walton Laurie zerstört und das Heck des Bootes mit schwarzer und roter Farbe aus Feuerlöschern übergossen.

Zwei Demonstranten – aus Spanien Futuro-Gemüse Eine Umweltgruppe zeigte daraufhin ein Banner mit der Aufschrift „Du konsumierst das Leid anderer“, das sie stolz auf ihrem Twitter-Account postete.

Die Polizei sagte, dass diese beiden Demonstranten festgenommen wurden.

Futuro Vegetal sagte über die List: „Der einzige Grund, warum wir weiterhin ein Wirtschaftssystem aufrechterhalten, das uns in den ökologischen und sozialen Zusammenbruch führt, besteht darin, die Privilegien dieser privilegierten kleinen Klasse zu bewahren.“ In Instagram-PosR. „Die Reichen leben vom Leid anderer.“

Die Gruppe führte a ähnliche Tat Erst vor zwei Tagen haben wir einen Privatjet mit gelber und schwarzer Farbe getränkt und anschließend ein Banner mit einer ähnlichen Botschaft angebracht.

Lori, ihr jüngstes Ziel, erbte 1995 eine Beteiligung an Wal-Mart von ihrem Vater Bud Walton, der die Marke gemeinsam mit seinem Bruder zum Einzelhandelsunternehmen ausbaute. Berichten zufolge verfügt sie über ein Nettovermögen von über 8 Milliarden US-Dollar, was sie zu einer der 300 reichsten Menschen der Welt macht Forbes.

Ihre Yacht namens Kaos ist 361 Fuß lang, verfügt über vier Decks und bietet Platz für 31 Gäste und eine 45-köpfige Besatzung.

Integrieren Sie Annehmlichkeiten in das Boot Aquarium an Bord, umfassende Spa-Einrichtungen und ein großes Kino. Es gibt sogar ein separates Fitnessstudio für die Schiffsbesatzung und ein kleines Krankenhaus für medizinische Notfälle auf See.

Lowry antwortete nicht auf die Anfragen von The Daily Beast nach einem Kommentar.

Siehe auch  Moskauer Standard-Schneefalldecken