Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Friday Night Lights“-Trainer Gary Gaines ist im Alter von 73 Jahren gestorben

„Friday Night Lights“-Trainer Gary Gaines ist im Alter von 73 Jahren gestorben
Odessa Permian Trainer Gary Gaines im Training im Jahr 2009.
AP

Lubbock, Texas – Gary Gaines, der Trainer der texanischen Highschool-Fußballmannschaft, der vor allem durch das Buch und den Film „Friday Night Lights“ bekannt wurde, ist gestorben. Er war 73 Jahre alt.

Die Familie Gaines sagte in einer Erklärung, dass der ehemalige Trainer am Montag in Lubbock nach einem langen Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit gestorben sei.

Gaines hat während seiner 30-jährigen Trainingskarriere mehrmals in West-Texas angehalten, ist aber vor allem für seine vierjährige Tätigkeit als Leiter des äußerst erfolgreichen Programms im Odessa Permian bekannt. Gaines kehrte später in seiner Karriere zum Perm zurück.

Odessa Permian Trainer Gary Gaines im Training im Jahr 2009.
Odessa Permian Trainer Gary Gaines im Training im Jahr 2009.
AP

Sein Team wurde 1988 in Buzz Bissingers Bestseller beschrieben, der ein Programm und eine Schule darstellte, die Fußball gegenüber Akademikern bevorzugte und Assistenztrainern rassistische Kommentare zuschrieb.

„Ich finde nicht die Worte, um meinen Respekt auszudrücken“, sagte Ron King, der ehemalige Mitarbeiter von Perm, Er sagte der amerikanischen Odessa. „Es ist ein großer Verlust für den Trainerberuf. Es gibt viele Trainer, die er unter seine Obhut genommen und betreut hat.“

Gaines, gespielt von Billy Bob Thornton im Film von 2004, sagte, er habe das Buch nie gelesen und sich von Besinger betrogen gefühlt, nachdem der Autor die gesamte Saison 1988 mit dem Team verbracht hatte.

Das Buch, das Gaines als mitfühlenden Trainer porträtierte, der in der Kultur des Gewinnens um jeden Preis eines fußballbesessenen Highschool-Programms in Texas gefangen war, wurde auch in eine Fernsehserie umgewandelt.

Der Permianer verlor 1988 im staatlichen Halbfinale, einer Saison, in der Star James „Bobby“ Miles während einer Schlägerei vor der Saison an einer Knieverletzung verlor. Miles‘ Figur spielte in dem Film eine herausragende Rolle.

Siehe auch  Anmerkungen zu Trail Blazers: Sharpe, Lillard, Durant, Free Agency

Das Buch beschrieb die Szenen der „Zu verkaufen“-Schilder, die im Vorgarten von Gaines‘ Haus angebracht waren. Sein Rekord von 1986-89 war 47-6-1.

Gaines führte den Permianer 1989 mit einer perfekten Saison zum fünften der sechs Staatsmeisterschaften des Programms und wechselte dann, um Assistenztrainer bei Texas Tech zu werden.

Billy Bob Thornton Gaines wird im Film dargestellt.
Billy Bob Thornton Gaines wird im Film dargestellt.
Ralf Nelson

Später trainierte er zwei Konkurrenten aus Perm, Abilene High und San Angelo Central, bevor er als Trainer bei Abilene Christian ans College zurückkehrte. Gaines begann 2009 eine weitere vierjährige Karriere als Permian-Trainer und war außerdem Sportdirektor des Schulbezirks in Odessa und Lubbock.