Mai 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

For All Mankind wurde um eine fünfte Staffel verlängert und ist bei Apple in Arbeit

For All Mankind wurde um eine fünfte Staffel verlängert und ist bei Apple in Arbeit

For All Mankind wurde für eine fünfte Staffel auf Apple TV+ verlängert. Zusätzlich, vielfältig Ich habe erfahren, dass der Streamer eine Spin-off-Serie bestellt hat, die sich auf das sowjetische Raumfahrtprogramm konzentriert.

Das Spin-off trägt derzeit den Titel „Star City“ und stammt von den „For All Mankind“-Machern Ronald D. Moore, Matt Wolpert und Ben Nedevi. Nedivi und Woolpert werden als Showrunner fungieren. Die Show kehrt zum Anfang der alternativen Zeitleiste von „For All Mankind“ zurück, wo die Sowjets als erste den Mond erreichen. Aber dann wird die Show „die Geschichte hinter dem Eisernen Vorhang erkunden und das Leben der Kosmonauten, Ingenieure und Geheimdienstoffiziere zeigen, die unter ihnen am sowjetischen Raumfahrtprogramm beteiligt waren, und die Risiken, die sie alle eingegangen sind, um die Menschheit voranzubringen.“ Laut offizieller Aufzeichnung.

„Unsere Faszination für das sowjetische Raumfahrtprogramm wächst mit jeder Staffel von For All Mankind“, sagten Woolpert und Nedevi. „Je mehr wir über diese geheime Stadt in den Wäldern außerhalb von Moskau erfahren, in der sowjetische Kosmonauten und Ingenieure arbeiteten und lebten, desto mehr wollten wir diese Geschichte über die andere Seite des Wettlaufs ins All erzählen. Wir könnten nicht aufgeregter sein, mit dem Bau fortzufahren.“ die alternative Geschichtswelt von „For All Mankind“. „Mit unseren Partnern bei Apple und Sony.“

Sowohl „Star City“ als auch „For All Mankind“ wurden von Moore, Wolpert und Nedevi produziert. Moore produziert zusammen mit Mariel Davis als ausführender Produzent über Tall Ship Productions. Beide Shows werden von Sony Pictures Television produziert. David Weddell, Bradley Thompson, Seth Edelstein und Kira Snyder sind außerdem ausführende Produzenten von For All Mankind, während Wolpert und Nedevi als Showrunner fungieren.

Siehe auch  Neuer Rachel Maddow Podcast Deja News verbindet Geschichte mit Gegenwart – The Hollywood Reporter

„Mit jeder neuen Staffel baut For All Mankind weiterhin eine bemerkenswerte Welt auf und fesselt das weltweite Publikum mit hochwertigem Storytelling, das von Ron, Mat und Ben gekonnt entwickelt wurde“, sagte Matt Cherniss, President of Programming, Apple TV+. . „Es gibt so viel zu entdecken und wir können es kaum erwarten, zusammen mit unseren Partnern bei Sony in dieses nächste Kapitel der faszinierenden Welt von ‚For All Mankind‘ einzutauchen.“