Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Flughafenangestellte in San Francisco nach „zivilem Ungehorsam“ festgenommen und gemartert

Flughafenangestellte in San Francisco nach „zivilem Ungehorsam“ festgenommen und gemartert

Gewerkschaft der Lebensmittelarbeiter Internationaler Flughafen von San Francisco Er sagt, 41 Demonstranten seien festgenommen und als Verkehrsbehinderer angeführt worden.

Die Gewerkschaft Unite Here Local 2 sagte am Freitag in einer Pressemitteilung, dass die Gruppe beabsichtige, „zivilen Ungehorsam“ mit der Möglichkeit zu praktizieren.VerkehrssperreProtest gegen die hohen Löhne.

Einer Pressemitteilung der Gruppe zufolge blockierten Gewerkschaftsmitglieder und Unterstützer von „Unite Here Local 2“ am Freitagnachmittag den Verkehr vor Terminal 3 des Flughafens.

Die Mitarbeiter der Flughafengastronomie stimmten mit 99,7 % für die Genehmigung eines Streiks im August.

Angesichts der Inflation und eines angespannten Arbeitsmarkts werden Streiks immer häufiger

Die Gewerkschaft Unite Here Local 2 sagte am Freitag in einer Pressemitteilung, dass die Gruppe beabsichtige, aus Protest gegen die Lohnerhöhung „zivilen Ungehorsam“ mit dem Potenzial zur „Störung des Verkehrs“ zu leisten. (Kalifornischer Senator Josh Baker/Fox News)

„Friedlicher ziviler Ungehorsam hat zusätzlich zu den Streikposten von Hunderten von Arbeitern und Unterstützern die Aufmerksamkeit auf den Kampf der Arbeiter gegen schlechte Löhne und unbezahlbare Gesundheitsversorgung gelenkt“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gewerkschaften.

Laut der Pressemitteilung haben viele Fast-Food-Arbeiter „seit drei Jahren keinen Anstieg mehr gesehen“ und verdienen 17,05 US-Dollar pro Stunde, was erfordert, dass die Menschen zwei oder drei Jobs haben, um über die Runden zu kommen.

Lucinda To, eine Lounge-Begleiterin im United Club sowie eine Kellnerin bei Cat Cora’s Kitchen am Flughafen, sagte in einer Pressemitteilung, dass sie vier Stunden Schlaf pro Tag lebt.

Die Umfrage ergab, dass fast 50 % der Büroangestellten in New York City an einem typischen Wochentag ins Büro gehen

„Ich muss zwei Jobs haben, um meine Familie zu ernähren, und ich bin erschöpft von vier Stunden Schlaf am Tag“, sagte er. „Ich verdiene 16,99 Dollar pro Stunde, obwohl das Flughafenessen mindestens 20 Dollar kostet. Ich hoffe, dieser Protest zeigt den Menschen, dass die Mitarbeiter des San Francisco International Office eine Veränderung brauchen, und wir sind bereit, dafür zu streiken.“

Unter den Anwesenden waren die ehemalige kalifornische Kongressabgeordnete Lorena Gonzalez Fletcher und Senator Josh Baker.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Flughafenkonsortium von San Francisco

Die Gewerkschaft Unite Here Local 2 sagte am Freitag in einer Pressemitteilung, dass die Gruppe beabsichtige, sich an „zivilem Ungehorsam“ zu beteiligen, mit dem Potenzial, aus Protest gegen höhere Löhne „den Verkehr zu stören“. (Kalifornischer Senator Josh Baker/Fox News)

Darauf hat die Gewerkschaft hingewiesenkann einen Streik beginnen Zu jeder Zeit.“