August 13, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Fish Tank übertrifft Ihren PC mit 13,5 Liter Wasser

Fish Tank übertrifft Ihren PC mit 13,5 Liter Wasser

MetalFish Y2 Aquarium Cha Chas PC-Gehäuse.

Das Äquivalent des 21. Jahrhunderts zu einem eingebauten Hot Rod, einem modifizierten, mit Kiemen gefüllten PC mit leuchtenden LEDs und anderen Dekorationen darüber, könnte eine einzigartige Möglichkeit sein, Ihre widerspenstige Persönlichkeit oder jetzt sogar Ihre Zen-ähnliche Stimmung zu zeigen Das neue Computergehäuse verfügt oben über einen Tank Sie können sich in einen voll funktionsfähigen und verwandeln Entspannen Sie sich im Aquarium voller Fische.

Der chinesische Hersteller von PC-Gehäusen, MetalFish, hat kürzlich das Y2 Fish Tank-Gehäuse in seine Produktpalette aufgenommen. Was direkt auf den Punkt kommt, wenn es um das marktfähigste Merkmal des Gehäuses geht. Tom’s Hardware hat die Zahlen übertroffen von den Abmessungen des Gehäuses, Was ich insgesamt auf etwa 27 Liter festgesetzt habe, obwohl es so aussieht, als ob die Oberseite des Aquariums etwa die Hälfte davon einnimmt, und wenn Sie den Fischweg gehen, werden Sie keine Komponenten in dieses 13,5-Liter-Becken stecken.

MetalFish Y2 Fish Tank Cha Chassis Computergehäuse aus zwei verschiedenen Blickwinkeln.

Das Micro-ATX Y2 Fish Tank-Gehäuse kann ein Micro-ATX- oder Mini-ITX-Motherboard im Inneren aufnehmen 1,5 mm starker Aluminiumrahmen, plus ein einzelnes 2,5-Zoll-Laufwerk, ein Paar 90-mm-Lüfter, eine 22-cm-Grafikkarte (obwohl stattdessen eine 20-cm-Option empfohlen wird), ein 90-mm-CPU-Kühler und ein 1U-Netzteil oder Flex ATX. Es verfügt auch über eine einstellbare LED-Beleuchtung im Inneren des Gehäuses, die über eine Fernbedienung gesteuert wird.

Die Aquarienoberseite des MetalFish Y2 Fish Tank PC-Gehäuses.

Das obere Aquarium besteht aus 5 mm dicken Glasplatten, mit einer 3 mm dicken Acrylplatte auf der Unterseite, die alles Wasser und Wild von den darunter liegenden Computerkomponenten trennt. Ein Streifen aus LED-Leuchten, der sich über die offene Oberseite des Aquariums wölbt, sorgt für eine tageslichtähnliche Beleuchtung, während die Pumpe und das Filtersystem über eine USB-Verbindung vom Computergehäuse darunter mit Strom versorgt werden.

Die naheliegendste Frage, die sich bei einer solchen Einrichtung stellt, ist, ob die überschüssige Wärme des Computers verwendet werden kann, um das Aquarienwasser warm zu halten, und ob das Wasser im Aquarium verwendet werden kann, um den Computer kühler zu halten . Aber mit einem Preis von nur etwa 75 US-Dollar für ein Y2-Fischtank-Chassis in China scheint MetalFish nicht die Extrameile gegangen zu sein, um eine für beide Seiten vorteilhafte Symbiose zu entwickeln Die Beziehung zwischen Computerkomponenten und dem Aquarium. Es ist nur ein ausgeklügeltes Computerdesign, das unmöglich bewegt oder neu positioniert werden kann, sobald der Fisch drin ist.

Siehe auch  The Last of Us Remake Leaks: Erscheint im September für PS5, PC ist unterwegs