Juni 18, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Erleben Sie, wie der Starship-Booster von SpaceX zum ersten Mal abhebt

Erleben Sie, wie der Starship-Booster von SpaceX zum ersten Mal abhebt

SpaceX hatte offenbar einige gut platzierte Kameras im Golf von Mexiko, um einen beispiellosen Aspekt der Raumfahrzeugtests der letzten Woche einzufangen.

Das Unternehmen des Milliardärs Elon Musk hat kürzlich ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie seine Super Heavy-Rakete während des vierten unbemannten Testflugs des Raketensystems am Donnerstag, dem 6. Juni, in die Luft absteigt.

Das Video zeigt im Verlauf von 25 Sekunden, wie der gewaltige Booster zündet, bevor er leise ins Wasser spritzt. Das Video zeichnete Geräusche von rauschendem und gurgelndem Wasser auf, das durch die heftige Explosion der Booster-Motoren unterbrochen wurde.

Obwohl nicht ganz klar ist, ob alle Flammen dieser Kerze dort sind, wo sie sein sollen, beschrieb das Unternehmen dies als den ersten erfolgreichen Wasserfall für seinen Starship-Booster, eines seiner Haupttestziele. Sehen Sie sich das Video unten im Beitrag auf X an, der sozialen Plattform, die ebenfalls Musk gehört.

Siehe auch:

Das Starship-Fahrzeug von SpaceX demonstriert seine Widerstandsfähigkeit bei einem extrem heißen Wiedereintritt

Die Bergung der schweren Rakete, die etwa 70 Meter hoch ist, ist Teil des Ziels von SpaceX, schnell wiederverwendbare Raumfahrzeuge zu bauen, wie die Falcon-9-Rakete, die regelmäßig viele Satelliten für Privatkunden in die erdnahe Umlaufbahn befördert. Seitdem hat das Unternehmen seine Raketenverstärker mehr als 300 Mal auf Drohnenschiffe im Meer gerichtet.

Lichtgeschwindigkeit pürierbar

Experten der Luftfahrtindustrie gehen davon aus, dass die Landung der teuren Trägerraketen des Raumfahrzeugs die Flugpreise senken würde. Im kommerziellen Sektor war SpaceX ein Pionier bei der Wiederverwendung von Boostern. Bevor der Markt für Weltraumraketen gestört wurde, wurden Raketenkomponenten üblicherweise als Ganzes entsorgt.

„Wenn wir mit der Bergung der Starship-Booster beginnen, möchten wir, dass sie für eine schnellere Abwicklung zum Startort zurückkehren“, sagte SpaceX-Moderatorin Jessie Anderson während des Livestreams am Donnerstag.

Der Startturm des Raumfahrzeugs wird einen doppelten Zweck haben, da er auch als Booster dienen wird fallen sagte Anderson. Nach dem Start des Raumfahrzeugs helfen Arme – oder „Essstäbchen“ – am Turm dabei, den Booster in die richtige Position für eine präzise Landung zu bringen.

Das Schiff selbst flog länger als je zuvor und überlebte die Hitzespitze, die durch seinen Wiedereintritt in die Erdatmosphäre verursacht wurde, bevor es im Indischen Ozean landete. Eine am Fahrzeug montierte Kamera zeigte Flammen, eine Flut von Trümmern, die vom Fahrzeug fielen, und das Zerbrechen der Kameralinse bei der Landung.

Obwohl unklar ist, wie viel vom Schiff intakt war, als es auf dem Wasser aufschlug, Das Unternehmen sagte Das Fahrzeug überschlug sich erfolgreich und begann vor der Landung wie geplant mit dem Motorstart, was zu einer sanften, kontrollierten Landung führte.

Siehe auch  Eine unerwartete neue Mission für Astronomen nach Webbs mysteriöser Entdeckung in einem seltenen Hauptgürtelkometen