Februar 6, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Er ist definitiv der ausgeglichenste Nachwuchsspieler aller Zeiten.“

"Er ist definitiv der ausgeglichenste Nachwuchsspieler aller Zeiten."

Brooke Purdy Er überwand am Donnerstag eine Verletzung und führte die San Francisco 49ers zu einem A.F 21-13 Sieg Über den Seattle Seahawks und dem NFC West-Titel kämpft er mit den Schmerzen einer schrägen Rippenverletzung, um den unglaublichen Start seiner NFL-Karriere fortzusetzen.

Bis wenige Stunden vor Spielbeginn war nicht einmal bekannt, ob Purdy starten kann.

Purdy hatte eine fragwürdige Verletzungsrate, und Trainer Kyle Shanahan sagte in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel, dass er nicht sicher sei, ob Purdy das gesamte Spiel überstehen würde, selbst wenn er zuerst das Feld betreten würde. Aber Bardy hat sich als ausdauernd und aufregend erwiesen.

„Er ist definitiv der ausgeglichenste Rookie, den ich je hatte. Er ist so, seit er hier ist“, sagte Shanahan. „Er war die ganze Woche auf Trab, sogar unsicher, ob er gehen kann oder nicht. … Unter den Umständen hatten wir keine anderen Möglichkeiten, wir werden sehen, wie lange er endlich kann, und wir waren bereit dazu geh damit.“ [backup] Josch [Johnson]. Aber er hat sich einfach wohlgefühlt und wurde im Laufe des Spiels besser, was unglaublich war.“

Am Ende fing Purdy ihn ein und stieg als Erster aus, wobei er kaum den Schmerz zeigte, der ihn beeinflusste, als er seine Offensive zu vier vollen Vierteln des Spiels und zum Sieg führte.

„Die Mannschaft hatte vor diesem Spiel großen Respekt vor ihm, aber jetzt gibt es großen Respekt.“

Purdy beendete das Spiel 17-zu-26 mit einem Pass von 217 Yards, zwei Touchdowns und keinem Burning. Es war sein drittes Spiel in Folge mit zwei TD-Pässen, was Purdy zum ersten Rookie-Quarterback machte, der seitdem mehr als zwei TDs in drei Spielen in Folge geworfen hat. Justin Herbert Er tat dies im Jahr 2020 und war laut NFL-Forschung der einzige 49ers-Rookie, der dieses Kunststück vollbrachte.

Mit Purdys endgültiger Passantenbewertung von 117,0 trat er außerdem bei Aaron Rodgers als die einzigen Quarterbacks seit mindestens 1950, die laut NFL-Untersuchungen bei jedem ihrer ersten beiden Starts eine Passantenbewertung von über 115 hatten.

Während einige von Birdies überraschendem Auftritt überrascht sein mögen, ist das knappe Ende es Georg Keitel Er sagte, nachdem er gesehen hatte, wie sich Birdie während der gesamten Saison vorbereitet hatte, noch bevor er ein Starter wurde, war er von seiner Leistung nicht schockiert.

sagte Kettle in der Postgame-Show von Prime Video. „Seit er das Gebäude betreten hat, hat er Selbstvertrauen, und jeder in diesem Team hat das gespürt. Er hat auf seine Chance gewartet, und leider hat er mit all den Verletzungen im Quarterback endlich seine Chance bekommen.“

Während Purdys Bewegung durch seine Verletzungen eingeschränkt war, konnte er spät im Spiel mit seinen Beinen einen entscheidenden Spielzug abschließen. Nachdem die Seahawks es mit 3:35 vor Schluss zu einem Acht-Punkte-Spiel geschafft hatten, sah sich die Offensive der 49ers einem dritten und einem gegenüber. Purdy nahm den Snap und rollte nach rechts, rutschte direkt an der Markierung, während er den Ball für einen First Down fing. Diese Umwandlung hielt das Laufwerk in Bewegung und die Uhr tickte, und schließlich war das Spiel vorbei, ohne dass Seattle jemals die Chance hatte, es zu binden.

Siehe auch  Rangliste der Charles Schwab Challenge 2022: Scotty Schaeffler hat nach Runde drei die Kontrolle, während die Nummer eins der Welt heiß bleibt

„(Er ist) nur ein kluger Spieler“, defensives Ende Nick Bosa sagte Kylie Hartung von Prime Video. „Es zeigt nur, wie erfahren er mit jemandem ist, der nicht viel Erfahrung hat. Aber ich bin stolz auf ihn, ich freue mich so für ihn und ich freue mich darauf, weiter mit ihm zu arbeiten.“